Zum Inhalt wechseln


Foto

MCSA 2003 auf 2012 upgraden


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 jon

jon

    Newbie

  • 79 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2015 - 16:43

Hallo an Alle,

 

Ich möchte meine MCSA 2003 auf 2012 upgraden mit dem 70-417 Prüfung upgrdaen.

Wollte mal  fragen ist es besser in deutsche oder englische Sprache zu machen.

Habe gesehen das in englisch einen buch gibt mit  dem

ISBN-13: 978-0735684409  und in deutsch ISBN-13: 978-3866450479 ausgabe mai 2013
sind  die aktuell ?
 
Vielen Dank
 
Jon


#2 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.468 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2015 - 17:04

Moin,

 

die Upgrade-Prüfungen beziehen sich immer nur auf die direkte Vorgängerversion. Mit der 70-417 kannst du also nur von MCSA/MCITP 2008/R2 aktualisieren. Aber nicht von einem MCSE 2003, das ist zu alt.

 

Du wirst also die Prüfungen alle einzeln machen müssen. In welcher Sprache du das machst, hängt allein von deinen Sprachkenntnissen ab. Wenn du Englisch so gut kannst (und die englische Oberfläche so gut kennst), dass du dir die Prüfung in der Sprache zutraust, dann kommt das in Frage. Sonst nicht.

 

Ich selbst kann sehr gut Englisch, habe aber aus Bequemlichkeit viele meiner Prüfungen auf Deutsch gemacht. Man muss sich schon auf einige seltsame Übersetzungen gefasst machen, aber wenn man den Stoff beherrscht, kommt man damit i.d.R. gut klar.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#3 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2015 - 21:23

Kenne ich eigentlich auch so, aber bei MS https://www.microsof...tification.aspxsteht:

Von den folgenden Zertifizierungen können Sie ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2012 machen.



MCSA: Windows Server 2008


MCITP: Server Administrator on Windows Server 2008



MCITP: Enterprise Administrator on Windows Server 2008



MCITP: Virtualization Administrator on Windows Server 2008 R2



MCITP: Enterprise Messaging Administrator 2010



MCITP: Lync Server Administrator 2010



MCITP: SharePoint Administrator 2010



MCITP: Enterprise Desktop Administrator on Windows 7


MCDST: Windows XP


MCSE: Windows 2000


MCSA: Windows 2000


MCSA: Security on Windows 2000


MCSA: Security on Windows 2003


MCSA: Windows Server 2003


MCSE: Security on Windows 2000


MCSE: Security on Windows 2003


MCSE: Windows Server 2003


MCSA: Messaging on Windows Server 2000


MCSA: Messaging on Windows Server 2003


MCSE: Messaging on Windows Server 2000


MCSE: Messaging on Windows Server 2003


Wäre auf den ersten Blick zumindest so lesbar. ;)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#4 jon

jon

    Newbie

  • 79 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2015 - 07:09

Moin, Moin,

 

Nils, vilen Dank für deine Antwort, ich habe  meien Zertifizierungen in Cisco alle in englisch gemacht, in englisch gibt es noch Zeit  extra für nicht  natur speaker.

Das mit dem Upgrade Weg es war im Anfang so wie du es  sagst, das wuste ich auch so, aber letzten Freitag  habe eine Mail von einem Trainingszenter wo ich die Zertifiezierngen gemacht habe und dort  stand,  wie der Norbert auch angegeben hat,  das es auch  für 2003 möglich ist.

 

Gruß  Jon



#5 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.468 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2015 - 13:06

Moin,

 

das würde mich schon sehr wundern. Zumindest waren damals, als ich mein Team durch die Zertifizierung jagen musste, die Upgrade-Prüfungen nur von 2008 aus möglich. Von 2003 kommend ändert sich ja nun auch sehr viel, da ergibt das nur wenig Sinn.

 

 

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Diese Prüfung ist für IT-Experten bestimmt, die ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zur Implementierung der wesentlichen Infrastrukturdienste für Windows Server 2012 bestätigen möchten. Kandidaten haben schon die Zertifizierung für MCSA Windows Server 2008 oder eine der folgenden MCITP-Zertifizierungen erhalten: Virtualization Administrator on Windows Server 2008 R2, Enterprise Messaging Administrator 2010, Lync Server Administrator 2010, SharePoint Administrator 2010 oder Enterprise Desktop Administrator on Windows 7.

 

Quelle: https://www.microsof...xam-70-417.aspx

 

Identisch auf der en-us-Seite. Ich würde daher eher noch mal bei Microsoft versuchen, das zu klären, bevor ich im Zweifel eine Prüfung umsonst mache ...

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#6 tesso

tesso

    Board Veteran

  • 2.263 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2015 - 14:54

Wenn man beim MCSA nachschaut, findet man dort selbst 2000 als upgradefähig. Auch auf der englischen Seite.
Ich habe damals auch komisch gekuckt. Die Wege gibt es seit letztem Jahr, wenn ich nicht irre.

#7 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.468 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2015 - 16:53

Moin,

 

na sowas. Dann gibt es anscheinend nicht genügend aktuelle Zertifizierte, wenn die Bedingungen gelockert werden. :D

 

Für die Vorbereitung ändert das nix, man muss die Inhalte für alle drei Prüfungen kennen. Aber Kosten und Aufwand sinken dadurch natürlich deutlich.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#8 tesso

tesso

    Board Veteran

  • 2.263 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2015 - 17:00

Die 417 besteht aus drei Teilen 410/411/412. Jeweils ca. 20 Fragen. Ganz wichtig JEDER Teil muß separat mit 700 Punkten bestanden werden, sonst ist die Prüfung insgesamt nicht bestanden.

 

Upgrade von 2000 und 2003 war ja schon eine Weile ausgelaufen. Daher hat es mich auch gewundert das plötzlich wieder zu sehen.



#9 jon

jon

    Newbie

  • 79 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2015 - 11:55

Sind  die Microsoft Prüfungen in englisch genau so einfach wie  Cisco Prüfungen oder ist die englische Sprache komplizierte als in Cisco Prüfungen?



#10 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.468 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2015 - 13:07

Moin,

 

dazu müsste man Cisco-Prüfungen kennen ...

 

Die englischen Prüfungen sind nicht schwerer oder leichter als die deutschen. Man sollte halt Englisch können und die betreffenden Fachausdrücke sowie die Bezeichnungen der Oberfläche kennen.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!