Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuer W2012R2 DC+DNS in Reverse-Lookup - Zeiger (PTR) notwendig?

Windows Server 2003 Windows Server 2012 R2

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Digitalwelt

Digitalwelt

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 21. September 2015 - 15:37

Microsoft Support für Windows 2003:

 

https://support.micr...de-de/kb/323445

 

.....

 

So erstellen Sie einen Zeigereintrag für den DNS-Server:

  1. Die reverse-Lookup Zone (z. B. 192.168.0.x Subnet), und klicken Sie dann auf Neuer Zeiger (PTR).
  2. Geben Sie im Feld Host-IP-Nummer Hostteil der IP-Adressen von DNS-Servers. Wenn der DNS-Server im Netzwerk der Klasse "C" und eine IP-Adresse 192.168.0.10, ist der Hostteil der IP-Adresse z. B. 10. In diesem Fall geben Sie 10ein.
  3. Geben Sie im Feld Hostname den Hostnamen des DNS-Servers ein. Geben Sie beispielsweise Dnsserv.Beispiel.com.
  4. Klicken Sie auf OK.

.....

 

Ist dieser Schritt bei der DNS-Konfiguration auf dem W2012R2 noch notwendig?

Auf Youtube gibt es 1000 Videos zu DNS aber nirgendwo wird der Zeiger noch angesprochen.

 

Vielen Dank

 

Stanislav



#2 ChrisRa

ChrisRa

    Senior Member

  • 411 Beiträge

 

Geschrieben 21. September 2015 - 15:47

Das kannst du doch eigentlich leicht selbst herausfinden. Schau ins DNS und guck nach, ob eine Reverse-Zone angelegt wurde. Wenn ja, ist der Pointer für dein Server drin? Wenn nicht, erstellst du eine. :-)

Keep IT simple.  ;)


#3 Digitalwelt

Digitalwelt

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 21. September 2015 - 15:53   Lösung

Wo du Recht hast, hast du Recht. :)