Zum Inhalt wechseln


Foto

Problem beim Ausrollen von Java 8 Update 51 mit WPP


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
38 Antworten in diesem Thema

#16 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 14:46

Du mußt unwahrscheinlich viel Zeit haben.



Naja, wer Zuviel mit Holzhämmern hantiert... ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#17 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.107 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 14:46

Naja, wer Zuviel mit Holzhämmern hantiert... ;)


Achso, ja, stimmt. :)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#18 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.399 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 14:46

EASY Archiv braucht leider Java, ansonsten wäre das bei uns auch schon begraben.

 

Wenn das eine Stand-Alone-Software ist, kann das Java-Verzeichnis u.U. und in die Anwendung integriert werden: ..\jre\bin\java.exe -cp blah.jar (oder so). Bei Eclipse-Anwendungen kann man den Java.Pfad in die Eclispe.ini schreiben.

So ist Java nicht im System bekannt und auch nicht im Browser registriert. Webstart-Anwendung kann man sich auch passend hinfummeln oder der Anbieter soll ein Offline-Paket bereitstellen.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#19 willy-goergen

willy-goergen

    Board Veteran

  • 480 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 14:46

Nach dem was ich mich über Java (zuletzt in Verbindung mit dem Deployment) schon geärgert habe, würde ich es am allerliebsten für immer von allen Firmenrechnern verbannen.

 

Leider gibt es eine Anwendung, für die Java unbedingt gebraucht wird. Das ist der Telefonieclient für unsere Telefonanlage. Der braucht Java. Wäre das nicht, hätte ich es schon langst in die Verbannung geschickt.

 

 

Du mußt unwahrscheinlich viel Zeit haben. Das Paket heute gedownloadet, einmal die EXE gestartet, MSI aus %appdata%\... extrahiert, ab in den WPP mit Uninstall2Install, nach 5 Minuten war ich fertig. Wie lange hast Du jetzt schon mit dem aktuellen Update rumgemacht?
 

 

Das finde ich echt komisch... ich glaube, ich lade das Setup nochmal herunter. Das sah bei mir ganz anders aus. Deswegen hab ich hier auch nochmal nachgefragt. Hatte das Setup direkt bei Orgel geladen. So sehr lange hab ich noch nicht dran herumgemacht. War vielleicht ne halbe Stunde, in der ich mich gefragt habe, was da wieder los ist.



#20 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.399 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 14:48

Leider gibt es eine Anwendung, für die Java unbedingt gebraucht wird. Das ist der Telefonieclient für unsere Telefonanlage. Der braucht Java. Wäre das nicht, hätte ich es schon langst in die Verbannung geschickt.

 

 

Siehe meinen Beitrag Nummer 19


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#21 willy-goergen

willy-goergen

    Board Veteran

  • 480 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 14:57

@Sunny61:

Wo hast du das Setup heruntergeladen?

 

Ich habe diesen Link hier genommen. Das ist das Offline-Setup für das 32-Bit Java Update 60.

 

http://javadl.sun.co...BundleId=109706

 

Und da sieht das so aus wie von mir beschrieben. Hab es gerade nochmal geladen und nochmal ausprobiert. 

Eventuell sollte ich überlegen in nächster Zeit nicht mehr so viel zu holzhämmern... :)


Bearbeitet von willy-goergen, 20. August 2015 - 14:58.


#22 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.107 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 17:22

@Sunny61:
Wo hast du das Setup heruntergeladen?


Von hier die Offline Version für 32 Bit: https://www.java.com...load/manual.jsp

Die EXE downloaden, anschließend nur per Doppelklick starten, nicht installieren. In %APPDATA% gibt es dann das MSI zu holen, anschließend kannst Du die Installation wieder abbrechen.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#23 willy-goergen

willy-goergen

    Board Veteran

  • 480 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 17:39

Bei mir läuft da in der Firma deswegen gerade gewaltig etwas schief.

 

Auf meinem Heimrechner hab ich das Setup nochmal geladen. Da geht das so, wie du beschrieben hast. Auf dem Firmenrechner hat es einfach so ohne Nachfrage installiert.

 

Ich sehe da grade das nächste Übel auf mich zukommen...

 

EDIT: Die MSI-Datei werde ich mir glaube ich mal mit in die Arbeit nehmen. Deinstallieren lässt sich das alte Java zum Glück noch. Irgendwie krieg ich den *haufen schon noch dazu das zu machen, was ich gerne hätte...


Bearbeitet von willy-goergen, 20. August 2015 - 17:54.


#24 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 17:53

Ja mach schnell die Augen zu.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#25 willy-goergen

willy-goergen

    Board Veteran

  • 480 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 18:22

Wieso?

 

Es könnte Fekalien in dich hineinregnen... :D

 

Das schau ich mir auf jeden Fall an. ;)

Ich brauche ja gewisse Erfahrungswerte.


@Norbert.... nimm das heute nicht mehr zu ernst... Du weißt ja, wie es gemeint ist. ;)


Bearbeitet von willy-goergen, 20. August 2015 - 18:22.


#26 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2015 - 18:58

Als wäre hier schon mal was ernstzunehmendes...

Bye
Norbert

PS: http://bfy.tw/1Onp

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#27 willy-goergen

willy-goergen

    Board Veteran

  • 480 Beiträge

 

Geschrieben 21. August 2015 - 01:42

Ich hab den "Fehler" gefunden... Hatte den Installer in der Firma nur auf meinen Test- / "Spielrechnern" ausprobiert. Da war vom letzten Mal, bevor ich das Thema hier begonnen habe, noch eine Datei übrig.

 

  %allusersprofile%\Oracle\Java\java.settings.cfg

 

In der war alles für die Silentinstallation konfiguriert. Asche auf mein Haupt... Das kommt vom vielen Holzhämmern.

Danke für eure Unterstützung.
 
Den Vorschlag von Zahni werde ich mal prüfen. Eventuell kann ich mir dann für die Zukunft den "Spaß" mit Java sparen.

Bearbeitet von willy-goergen, 21. August 2015 - 01:50.


#28 willy-goergen

willy-goergen

    Board Veteran

  • 480 Beiträge

 

Geschrieben 21. August 2015 - 12:15

Auf die Gefahr hin, dass ich jetzt im Anschluss selbst geholzhämmert werde:

 

Ich krieg's nicht hin, eine funktionierende Installationsroutine für die Verteilung zu erstellen!  :nene:

Hab mir jetzt schon wieder viel zu lange den Kopf über die Sache zerbrochen.

 

Gemacht hab ich genau das gleiche wie beim letzten Mal. Mit Hilfe der MST-Datei von dieser Seite hier ein funktionierendes Setup zu bekommen.

 

http://www.klaus-har.../msi_java8.html

Als das nicht geklappt hat, hab ich die MSI selbst mit Orca editiert.

Das Ergebnis ist das Gleiche. Die Installation bricht in beiden Fällen mit dem Errorcode "2705" ab. (This may indicate a problem with this package...)

 

Habt hier vielleicht jemand einen Tipp für mich, was ich verkehrt gemacht haben könnte, bzw. wo ich suchen könnte? Ich hab grade überhaupt keine Idee mehr...  :confused:

 

EDIT:

 

Ein Auszug aus dem Logfile der Installation:

DEBUG: Error 2705:  Invalid table: Directory; Could not be linked as tree.
The installer has encountered an unexpected error installing this package. This may indicate a problem with this package. The error code is 2705. The arguments are: Directory, , 

Das wäre zumindest schon mal ein Hinweis. Anfangen kann ich damit aber auch gerade noch nichts.


Bearbeitet von willy-goergen, 21. August 2015 - 12:42.


#29 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.399 Beiträge

 

Geschrieben 21. August 2015 - 12:45

Funktioniert  die  Doku  bei Oracle nicht?

 

https://docs.oracle....s.html#CJAJGEHA

 

https://docs.oracle....ith_config_file

 

Warum willst  Du am MSI fummeln und nimmt fremde  MST-Files?


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#30 willy-goergen

willy-goergen

    Board Veteran

  • 480 Beiträge

 

Geschrieben 21. August 2015 - 13:07

Die Doku von Oracle wird mir in dem Fall wahrscheinlich nicht helfen. Aber ich schau dann mal rein. Danke für den Link!

Soweit ich weiß, ist das Vorgehen von Oracle so auch nicht unterstützt. Oracle möchte glaube ich Geld damit verdienen, wenn jemand ihr blödes Java in einem Unternehmen verteilen will.

 

Auf WSUS.de ist eine Anleitung, an die ich mich wieder gehalten habe. In der Anleitung ist auch ein weiterführender Link, der das mit der MSI erklärt.

 

http://www.wsus.de/uninstall2install

 

Die MSI-Datei bekommt man nicht ohne weiteres. Man muss dazu den Java-Installer starten. Der kopiert ins Benutzerverzeichnis einen MSI-Installer, der neuerdings kaputt ist und mit einer MST-Datei "geflickt" werden muss. Die fremde MST-Datei zu verwenden gefällt mir auch nicht. Das wollte ich dieses Mal abstellen. Allerdings funktioniert die Installationsroutine bei mir weder so noch so.

 

EDIT:

 

Ich hab die Installationsroutine gerade nochmal neu erstellt und auf meinen beiden privaten Rechnern getestet. Die sind völlig unabhängig voneindander und von den beiden Testrechnern, die ich in der Firmendomäne betreibe. Das Vorgehen ist genau das, wie es auf http://www.klaus-har.../msi_java8.html beschrieben ist.

 

@Sunny61: Das ist wirklich haarklein das, so wie es beschrieben ist. Hast du da vielleicht etwas anders gemacht, weil du schreibst, dass es bei dir ganz einfach gegangen ist?

 

Erster Rechner zuhause, Windows 10 32-Bit, 32-Bit Java MSI:

=== Logging started: 21.08.2015  18:05:24 ===
Action 18:05:24: INSTALL. 
Action start 18:05:24: INSTALL.
Action 18:05:24: FindRelatedProducts. Searching for related applications
Action start 18:05:24: FindRelatedProducts.
Action ended 18:05:24: FindRelatedProducts. Return value 1.
Action 18:05:24: AppSearch. Searching for installed applications
Action start 18:05:24: AppSearch.
AppSearch: Property: ITANIUM, Signature: NewSignature1
Action ended 18:05:24: AppSearch. Return value 1.
Action 18:05:24: LaunchConditions. Evaluating launch conditions
Action start 18:05:24: LaunchConditions.
Action ended 18:05:24: LaunchConditions. Return value 1.
Action 18:05:24: ValidateProductID. 
Action start 18:05:24: ValidateProductID.
Action ended 18:05:24: ValidateProductID. Return value 1.
Action 18:05:24: CostInitialize. Computing space requirements
Action start 18:05:24: CostInitialize.
DEBUG: Error 2705:  Invalid table: Directory; Could not be linked as tree.
The installer has encountered an unexpected error installing this package. This may indicate a problem with this package. The error code is 2705. The arguments are: Directory, , 
MSI (c) (7C:E0) [18:05:28:093]: Product: Java 8 Update 60 -- The installer has encountered an unexpected error installing this package. This may indicate a problem with this package. The error code is 2705. The arguments are: Directory, , 

Action ended 18:05:28: CostInitialize. Return value 3.
Action ended 18:05:28: INSTALL. Return value 3.
=== Logging stopped: 21.08.2015  18:05:28 ===
MSI (c) (7C:E0) [18:05:28:109]: Windows Installer installed the product. Product Name: Java 8 Update 60. Product Version: 8.0.600.27. Product Language: 1033. Manufacturer: Oracle Corporation. Installation success or error status: 1603.

Zweiter Rechner zuhause, Windows 7 x64, 32-Bit Java MSI:

=== Logging started: 21.08.2015  18:11:01 ===
Action 18:11:01: INSTALL. 
Action start 18:11:01: INSTALL.
Action 18:11:01: FindRelatedProducts. Searching for related applications
Action start 18:11:01: FindRelatedProducts.
FindRelatedProducts: Found application: {26A24AE4-039D-4CA4-87B4-2F83218031F0}
Action ended 18:11:01: FindRelatedProducts. Return value 1.
Action 18:11:01: AppSearch. Searching for installed applications
Action start 18:11:01: AppSearch.
AppSearch: Property: ITANIUM, Signature: NewSignature1
Action ended 18:11:01: AppSearch. Return value 1.
Action 18:11:01: LaunchConditions. Evaluating launch conditions
Action start 18:11:01: LaunchConditions.
Action ended 18:11:01: LaunchConditions. Return value 1.
Action 18:11:01: ValidateProductID. 
Action start 18:11:01: ValidateProductID.
Action ended 18:11:01: ValidateProductID. Return value 1.
Action 18:11:01: CostInitialize. Computing space requirements
Action start 18:11:01: CostInitialize.
DEBUG: Error 2705:  Invalid table: Directory; Could not be linked as tree.
The installer has encountered an unexpected error installing this package. This may indicate a problem with this package. The error code is 2705. The arguments are: Directory, , 
MSI (c) (A0:AC) [18:11:09:336]: Product: Java 8 Update 60 -- The installer has encountered an unexpected error installing this package. This may indicate a problem with this package. The error code is 2705. The arguments are: Directory, , 

Action ended 18:11:09: CostInitialize. Return value 3.
Action ended 18:11:09: INSTALL. Return value 3.
=== Logging stopped: 21.08.2015  18:11:09 ===
MSI (c) (A0:AC) [18:11:09:336]: Windows Installer installed the product. Product Name: Java 8 Update 60. Product Version: 8.0.600.27. Product Language: 1033. Manufacturer: Oracle Corporation. Installation success or error status: 1603.


Bearbeitet von willy-goergen, 21. August 2015 - 16:31.