Zum Inhalt wechseln


Foto

CSV-Import über Powershell in eine Datenbank


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 julianvbrunner

julianvbrunner

    Newbie

  • 15 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juli 2015 - 13:29

Hallo,

habe soeben die Aufgabe bekommen eine CSV-Datei (Inhalt beliebig) über Powershell in meine Datenbank zu importieren. Ich habe absolut keine ahnung wie ich das lösen sollte.

Ich hoffe auf eure Unterstützung.

 

 

Mfg 

 

Julianvbrunner



#2 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.259 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juli 2015 - 13:32

Wieso muss das Powershell sein?
Was für eine Datenbank?


Stop making stupid people famous.


#3 julianvbrunner

julianvbrunner

    Newbie

  • 15 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juli 2015 - 13:43

Wieso muss das Powershell sein?

Das ist eine sehr gute Frage, wurde mir so vorgegeben und ich muss es im Endeffekt so machen

 

Was für eine Datenbank?

Eine schlichte MS-SQL Datenbank mit Kundeninformationen



#4 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.259 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juli 2015 - 13:56

Wie ist denn dein vorhandener Ansatz? Hast du Powershell / MSSQL Erfahrung?


Stop making stupid people famous.


#5 julianvbrunner

julianvbrunner

    Newbie

  • 15 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2015 - 06:20   Lösung

ich habe die lösung bereits gefunden:

 

$text = Import-Csv  'Beispielpfad'
ForEach($Wort in $text) {
$sn = $wort.Nachname
$fn = $wort.vorname
 
}
$query = "Insert into Kunde (vorname,nachname) values ('$fn', '$sn')"
sqlcmd -S Beispielserver -d Beispieldatenbank -Q "$query"