Zum Inhalt wechseln


Foto

Kostenlose Testsoftware für MCPs?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 RealUnreal

RealUnreal

    Junior Member

  • 162 Beiträge

 

Geschrieben 10. April 2015 - 07:37

Hi !

Gibt es eigentlich für MCPs eine Möglichkeit dauerhaft, vergünstigt oder kostenlos, Software zu testen ?

Ich habe immer gerne eine reine Testumgebung von z.b. Server 2012 und hätte gerne das es länger als 180 Tage läuft...

Gruß

Unreal



#2 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 21.739 Beiträge

 

Geschrieben 10. April 2015 - 08:21

Du kannst dir ein MSDN-Abo leisten, vergünstigt wirst Du das vermutlich nicht bekommen. Kostenlos nur wenn es jemand anderer dir bezahlt ;)

180 Tage sind eine lange Zeit, wieso reicht der Zeitraum nicht für eine Testumgebung? Ist ein halbes Jahr.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#3 RealUnreal

RealUnreal

    Junior Member

  • 162 Beiträge

 

Geschrieben 10. April 2015 - 13:30

Schön wäre halt eine Testumgebung in der man immer wieder verschiedenes testen kann, ohne nach 6 Monaten neu installieren zu müssen.

 

Gruß

Unreal



#4 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 29.827 Beiträge

 

Geschrieben 10. April 2015 - 13:34

Ist ne Testumgebung, da kann man die Uhrzeit zurückdrehen ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#5 RealUnreal

RealUnreal

    Junior Member

  • 162 Beiträge

 

Geschrieben 10. April 2015 - 13:43

Ahso ...

Muß ich probieren ;)

Danke !



#6 kebikoe

kebikoe

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 23. Februar 2016 - 23:41

slmgr -rearm
nochmal 180 Tage
aber: es bleibt eine Testversion ;-)

#7 Jim di Griz

Jim di Griz

    Board Veteran

  • 810 Beiträge

 

Geschrieben 24. Februar 2016 - 19:52

hallo,

 

ich bin ein grosser fan des action packs, so ziemlich alle aktuellen versionen von ms für ~360 euro im jahr + märchensteuer.

letztes jahr 2 2012 r2 standard lizenzen, 2 sql lizenzen, 10 win 10 enterprise, exchange, scom, 10 rdp lizenzen usw. usf.


2152 MCP 2000 Server, 70-410, 70-411, 70-412, 70-413, 70-414, 70-

Lizenzen : vse msdn abo


#8 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.100 Beiträge

 

Geschrieben 25. Februar 2016 - 07:42

 märchensteuer.

Was ist denn das für eine Steuer? Von der habe ich ja noch nie etwas gehört...

 

BTW:

 

Was ist der Grund dafür, dass du auf Großbuchstaben verzichtest?


Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#9 fuuussiiidiel

fuuussiiidiel

    Newbie

  • 95 Beiträge

 

Geschrieben 25. Februar 2016 - 09:51

hallo,

 

ich bin ein grosser fan des action packs, so ziemlich alle aktuellen versionen von ms für ~360 euro im jahr + märchensteuer.

letztes jahr 2 2012 r2 standard lizenzen, 2 sql lizenzen, 10 win 10 enterprise, exchange, scom, 10 rdp lizenzen usw. usf.

 

Kann man das MS Action Pack auch als Privatperson buchen? 


Dell XPS 13 9350 - i7, 16 GB, 512 GB SSD, QHD+


#10 Smalltalk

Smalltalk

    Newbie

  • 45 Beiträge

 

Geschrieben 03. März 2016 - 17:58

Offiziell nicht. Legal wird es mit falschen Angaben jedenfalls nicht. Was du natürlich machen könntest wäre für knapp 30 Euro einen Gewerbeschein zu holen als Klein / Kleinstunternehmen und dich dann anzumelden.

 

ABER der Arbeitgeber sollte zustimmen UND irgendwann fällt es natürlich auch als Scheingewerbe. Kann Stress geben, muss aber nicht.



#11 Azharu

Azharu

    Newbie

  • 220 Beiträge

 

Geschrieben 03. März 2016 - 19:12

Also ich komme zwar derzeit noch mit meiner Umgebung hin, habe aber den Plan in Zukunft eine Umgebung in Azure abzubilden.

Die wahre Stärke eines Menschen sieht man nicht an den Muskeln, sondern wie er hinter dir steht!


#12 djt83

djt83

    Newbie

  • 67 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2017 - 10:03

ich weiss das Thema wurde nun schon länger nicht mehr bearbeitet, mich interessiert es dennoch wie ihr es nun macht. Windows Server 2016 ist da. Ich überlege mir eine Standard Lizenz zu kaufen.

Microsoft Enterprise Mobility Suite möcht ich auch testen und da gibt es 30 Tage Testversion. Office 365 Account E3 habe ich mittlerweile auch. Suche dennoch nach einer Möglichkeit wo ich AD, DNS nicht immer neu installiert muss um Testfälle durchzuspielen.



#13 Dunkelmann

Dunkelmann

    Expert Member

  • 1.860 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2017 - 18:53

Moin,

 

für eine dauerhafte Teststellung bleibt nur eine (nicht ganz preiswerte) MSDN Subscription.


Keep It Small - Keep It Simple


#14 Jim di Griz

Jim di Griz

    Board Veteran

  • 810 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2017 - 23:21

Was ist denn das für eine Steuer? Von der habe ich ja noch nie etwas gehört...

 

BTW:

 

Was ist der Grund dafür, dass du auf Großbuchstaben verzichtest?

Ich habe mal in einem Restaurant gearbeitet, da hiess die MWST kurz "Kohlensäure". (löst Geld auf)

Märchensteuer war andernorts gebräuchlich.


Bearbeitet von Jim di Griz, 15. Februar 2017 - 23:28.

2152 MCP 2000 Server, 70-410, 70-411, 70-412, 70-413, 70-414, 70-

Lizenzen : vse msdn abo


#15 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.120 Beiträge

 

Geschrieben 16. Februar 2017 - 10:24

Bei meinem noch AG bekamen wir eine MSDN Sub. Enterprise, beim neuen vermutlich nicht. Daher dachte ich an das MSDN Cloud Abo, aber da ist kein Exchange, SharePoint, etc. dabei. Daher wird es dann auch für mich zu teuer.

Wenn man das Ganze in Azure abbildet zahlt man doch auch relativ viel, oder?

 

Schade das MS da so zulangt :-(

 

Grüße


- Carpe Diem -

"Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so."