Zum Inhalt wechseln


Foto

VoIP höre Gegenseite nicht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Drillsergeant

Drillsergeant

    Member

  • 187 Beiträge

 

Geschrieben 03. März 2015 - 13:45

Hallo zusammen,

 

ich kann momentan meinen Kollegen am entfernten Standort nicht hören, er versteht mich wunderbar. Auf beiden Seiten gibt es einen SRST Router, auf meiner dazu einen Callmanger. Sobald er aus Russland auf meinem Handy anruft, erscheint eine Deutsche Nummer, wie es scheint wird die Nummer ersetzt. In der Regel richte ich nur die Telefone samt dazugehöriger Nummer im Callmanger ein und stehe momentan etwas auf dem Schlauch, kann mir bitte von euch jemand helfen?

 

Beste Grüße,

 

Stephan



#2 Vitel

Vitel

    Newbie

  • 18 Beiträge

 

Geschrieben 03. März 2015 - 20:34

Hallo Stephan,

muss zugeben ich kenne mich mit Cisco nicht aus, aber habe Erfahrungen mit diversen anderen VoIP-Anbietern.
Ich würde folgende Dinge prüfen:
- Wie sind die beiden Standorte miteinander verbunden?
- Wenn ein anderer Kollege dich anruft von Russland bzw er jemand anderes bei euch, funktioniert das dann?
- Kann sein Gerät deines anpingen und umgekehrt? Wenn es hier Probleme gibt, sagt dir tracert vielleicht was genaueres?
- Gibt es bei Cisco die Möglichkeit die diversen Geräte zB per Wireshark zu tracen? Hier gibt es die Funktion VoIP-Gespräche aufzuzeichnen und auch anzuhören, da könntest du feststellen an welcher Stelle seine Sprache verloren geht.

#3 Drillsergeant

Drillsergeant

    Member

  • 187 Beiträge

 

Geschrieben 05. März 2015 - 07:57

Hallo Newbie,

 

beide Seiten haben extern eine Cisco ASA und dahinter steht ein Microsoft TMG 2010, wobei die ASA eine VPN Verbindung bereitstellt und die TMG´s ein schlichtes Routing durchführen.

Es betrifft alle Endgeräte in Russland :-(

Einen Tracert kann ich auf beiden TMG´s laufen lassen, melde mich zurück sobald ich dazu gekommen bin.

 

Gruß Stephan



#4 blackbox

blackbox

    Board Veteran

  • 1.078 Beiträge

 

Geschrieben 06. März 2015 - 07:36

Hallo,

 

wichtig ist - das du zwischen "allen" IP Segmenten - die in deiner Voice Umgebung existieren - einen Trace machen kannst.

 

Prüfe über welches GW er rausgeht - und versuche von da dein Telefon zu erreichen. Der Fehler hört sich sehr stark danach an, das Pakete in eine Richtung gehen und in die andere nicht.


Done: CCNP ; CCDP ; CCNA Video - Voice - Security - Wireless ; HP Master ASE Network 2011 ; ASE Blade V8 ; ASE Proliant V8;


#5 OlafBahr

OlafBahr

    Junior Member

  • 115 Beiträge

 

Geschrieben 11. März 2015 - 20:55

Signalisation scheint ja zu gehen, also die grundsätzliche Verbindung steht. Wenn Du Deinen Kollegen nicht hörst ist das Problem im RTP-Stream zu suchen. Sind in Richtung von Russland nach DE die UDP-Ports 16384-32767 offen?



#6 Drillsergeant

Drillsergeant

    Member

  • 187 Beiträge

 

Geschrieben 13. März 2015 - 08:23

Entschuldigt die späte Antwort. Es gab ein Problem mit der vorgelagerten ASA, welche den Traffic nicht durchgelassen hat. Danke für die Hilfe.

 

Beste Grüße,

 

Stephan