Zum Inhalt wechseln


Foto

W10 nachträglich auf AHCI umstellen

Windows 10

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.508 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2015 - 06:42

Moin werte Gemeinde,

 

nun habe ich den ersten Rechner umgestellt von W7 auf W10, nun möchte ich den den SATA Mode umstellen auf AHCI, nur ist in der Registry nicht vorhanden HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\msahci mit Start, kein Umstellen auf Null möglich.

 

Im BIOS steht der Schalter auf RAID, ich habs auch schon mit Native IDE versucht.

 

Hat jemand eine Information dazu?

 

Habt Dank für Aufmerksamkeit und Rat.

 

Edgar

 

Edit: Die automatische Reparatur ist nicht erfolreich, auch die erweiterten Optionen nicht.


Bearbeitet von Lian, 29. Januar 2015 - 11:11.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#2 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.233 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2015 - 07:14

Gegenfrage: Was versprichst Du dir von AHCI?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#3 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.508 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2015 - 07:21

Das Fixit 50470 wird von W10 nicht akzeptiert.


Gegenfrage: Was versprichst Du dir von AHCI?

 

Tut meir leid @Sunny, das führt zur falschen Diskussion an meinem Wunsch vorbei.


Bearbeitet von lefg, 29. Januar 2015 - 07:19.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#4 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2015 - 07:24

Wenn der auf RAID stand, dann wurde schon im AHCI-Modus installiert und Du musst nichts ändern. Nur wenn der auf IDE stand, müsste man etwas ändern. Weiterhin heißt der Dienst seit Windows 10 anders. Dein Weg geht imho nur bis Windows 7. Schau mal hier rein: http://www.deskmodde...nter-windows-8/

Alternativ gehst Du über den Safeboot-Weg, der ist noch einfacher: http://www.ithinkdif...er-installation

Musst nur das CMD-Fenster als Administrator starten: http://blogs.technet...inistrator.aspx

Oder auch nur einfach bei gedrückter SHIFT-Taste runterfahren. Das aktiviert einmalig den Safeboot-Modus. Dann sparst Du Dir das Registry- oder Bcdedit-Editieren: http://www.howtogeek...8-the-easy-way/

Voraussetzung ist natürlich, dass Du einen SATA-Controller hast, der kompatibel ist oder für den Du einen passenden Treiber hast. JMicron oder Marvell haben da alte Chips mit eigenen Treibern.

Bearbeitet von Daniel -MSFT-, 29. Januar 2015 - 07:36.

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.


#5 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.508 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2015 - 07:50

Danke Daniel :)


Bearbeitet von lefg, 29. Januar 2015 - 10:58.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#6 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.508 Beiträge

 

Geschrieben 01. März 2015 - 16:09

Für W7, auch von RAID nach AHCI http://thingybob.de/...ahci-umstellen/

 

Soeben gemacht

 

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\msahci

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\atapi


Bearbeitet von lefg, 01. März 2015 - 16:24.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)