Zum Inhalt wechseln


Foto

Migration Exchange 2003 zu 2010

Exchange

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
91 Antworten in diesem Thema

#31 koem@

koem@

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:02

Alles Bereinigt.

 

Setup neu gestartet:

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

 

Gleiches Ergebniss. Ich verstehe es nicht...

 

Frisches Log ist noch mal angehängt.

 

Angehängte Dateien



#32 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:05

Das war ja nun ein Setup ganz ohne Service Pack. Warum nicht gleich SP 3?

Und außerdem bricht die Datei im ZIP mittendrin ab (genau nach 64K), da fehlt also das wichtigste.

Wie hast Du das Setup ausgeführt?

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#33 koem@

koem@

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:11

Ich habe ganz frisch bei MS das exchange geladan un gestartet. Dann in en entpackten Dateien die setup.exe gestartet.

 

Ich hänge sie noch mal an.

Angehängte Dateien



#34 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.605 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:11

Ich habe ganz frisch bei MS das exchange geladan un gestartet. Dann in en entpackten Dateien die setup.exe gestartet.


Das SP3?

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#35 koem@

koem@

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:12

Ich kann SP3 (auch frisch runter geladen bei MS) nicht installieren. Bricht, wenn HUB nicht installiert ist, mit FM ab (dass HUB nicht installiert ist).



#36 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:13

Kann man überhaupt noch ein RTM herunterladen?

BITTE nimm das SP 3 für die Installation!

Außerdem nützt es wenig, wenn Du das Log einfach noch mal ranhängst. Die Datei DARIN ist unvollständig!

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#37 koem@

koem@

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:15

Ich habe sie neu gepackt direkt vom Server.

 

Also noch mal bereinigen und SP3 als installation wählen?



#38 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:17

Korrekt.

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#39 koem@

koem@

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:18

Mache ich. :D

 

Kann ich inzwischen blind. :jau:



#40 lemeid

lemeid

    Board Veteran

  • 724 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 15:21

Mache ich. Bin gespannt. Da man vor der Migration keine Updates installieren kann, wäre es echt ne doofe sache. Microsoft eben :-)

 

Dazu ganz kurz: Wieso das? In dem Augenblick in dem ich eine Migration starte erwartet das Migrationtool auf dem Quell Server ein aktuelles Pachlevel, vorher läuft das ganze gar nicht. Ebenso startet auf dem neuen Server, korrekte IP Config vorrausgesetzt, die Migration damit das sämtliche Updates geladen werden.

Wenn dort irgendwelche Fehler auftreten, dann muss dies doch schon direkt im Anschluss aufgefallen sein (Setup konnte nicht abgeschlossen werden, und nicht das feine grüne Fenster mit "Installation erfolgreich")

 

Bin mir nicht sicher ob ich mich auf so ein gefummel verlassen würde. Meiner Meinung nach, bereinigen und neu migrieren. Geht vermutlich viel schneller als diese ganze Fehlersuche schon andauert.



#41 koem@

koem@

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 16:14

Wenn Du den SBS2011 installierst, bleibt er nach dem ersten Start in einem Fenster stehen und will wissen, ob er migrieren soll oder ob es ein neuer Server wird.

Sagst Du "neuer Server" kannst du die kompletten Migrationstoolsn nicht mehr starten. Bei der Migrationsvariante, erwartet er sofort eine Antwortdatei

und installiert (auch Exchange) munter los. In meinem Fall klappt auch alles, bis auf Exchange, das list Du dann am Ende der Migration im log. FM ist immer die selbe, oben genannte. Also SP3 für Exchange 2010 nicht drinn.

 

Der alte Server (2003) ist auf dem neuesten Stand.


...und die BPA's sagen, das alles tacko ist. vorher hätte ich gar nicht angefangen. Der neue Server läuft ja auch mit allen Rollen schon, "managed" das AD und die Domäne toll. Nur ohne Exchange kann ich am 9.01. zurück, da am 12.01. die 21 Tage rum sind und dann der alte Server ständig runter fährt.


Ich bin weiter, bei einer neuen FM :)

 

Achtung: 

 

Zusammenfassung: 12 Element(e). Erfolgreich: 8, Fehler: 1.
Verstrichene Zeit: 00:05:43


Vorbereitung der Organisation
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:02:21


Das Setup wird vorbereitet
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:00:00


Dienste werden angehalten
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:00:02


Exchange-Dateien kopieren
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:00:40


Sprachdateien
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:01:56


Dienste werden wiederhergestellt
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:00:00


Sprachen
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:00:06


Verwaltungstools
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:00:13


Hub-Transport-Rolle
Fehler

Fehler:
Der folgende Fehler wurde generiert, als "$error.Clear();
          if ( ($server -eq $null) -and ($RoleIsDatacenter -ne $true) )
          {
            Update-RmsSharedIdentity -ServerName $RoleNetBIOSName
          }
        " ausgeführt wurde: "Es darf nur einen einzelnen RMS Shared Identity-Benutzer geben. Gefunden wurden CN=FederatedEmail.4c1f4d8b-8179-4148-93bf-00a95fa1e042,CN=Users,DC=CETA,DC=local und CN=FederatedEmail.4c1f4d8b-8179-4148-93bf-00a95fa1e042,OU=SBSUsers,OU=Users,OU=MyBusiness,DC=CETA,DC=local.".

Es darf nur einen einzelnen RMS Shared Identity-Benutzer geben. Gefunden wurden CN=FederatedEmail.4c1f4d8b-8179-4148-93bf-00a95fa1e042,CN=Users,DC=CETA,DC=local und CN=FederatedEmail.4c1f4d8b-8179-4148-93bf-00a95fa1e042,OU=SBSUsers,OU=Users,OU=MyBusiness,DC=CETA,DC=local.
Hier klicken, um die Hilfe aufzurufen... http://technet.micro...8D115&l=0&cl=cp

Verstrichene Zeit: 00:00:22


Clientzugriffsrolle
Abgesagt




Postfachrolle
Abgesagt




Das Setup wird abgeschlossen
Abgesagt


 


Der User ist wirklich 2 mal vorhanden. Ist absolut identisch.

 

Ich lösche den User unter SBSUsers und lasse den unter Users stehen. 50/50 Chance, zur not verschiebe ich ihn.


Also, das Setup von SP3 direkt, nach dem kompletten deinstallieren hat geklappt bzw. ist auf der neuen FM hängen geblieben. ICh sehe das erst einmal als fortschritt.

 

Es MUSS auf jeden Fall unter dem Superuser au´sgeführt werden, da nur dieser alle Rechte besitzt (z.B. Schema Master) um alles durchführen zu können. Es wurde beim Beginn der Installation auch schon darauf hingewiesen, dass dieser User am Ende wegen seiner stark erweiterten Rechte gelöscht werden soll (werde ihn aber nur deaktivieren. Wer weiss wozu der noch mal gut ist)


Und es kommt ein neuer Fehler:

 

Zusammenfassung: 3 Element(e). Erfolgreich: 1, Fehler: 1.
Verstrichene Zeit: 00:00:01


Das Setup wird vorbereitet
Abgeschlossen

Verstrichene Zeit: 00:00:00


Hub-Transport-Rolle
Fehler

Fehler:
Der folgende Fehler wurde generiert, als "$error.Clear();
          if ( ($server -eq $null) -and ($RoleIsDatacenter -ne $true) )
          {
            Update-RmsSharedIdentity -ServerName $RoleNetBIOSName
          }
        " ausgeführt wurde: "Der Parameterwert "EmailAddresses" darf nicht leer sein. Eigenschaftenname: EmailAddresses".

Der Parameterwert "EmailAddresses" darf nicht leer sein. Eigenschaftenname: EmailAddresses
Hier klicken, um die Hilfe aufzurufen... http://technet.micro...8D115&l=0&cl=cp

Verstrichene Zeit: 00:00:01


Das Setup wird abgeschlossen
Abgesagt


 



#42 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2015 - 17:09

Moin,

1. Bitte einmal wie hier beschrieben alle Exchange-eigenen User/Mailboxen löschen und neuanlegen (hast Du vorher nicht aufgeräumt):
http://social.techne...hange-2010.aspx

Solltest Du solche Benutzer auch an anderen Stellen finden: Dort auch löschen.

2. Superuser nur aktivieren, wenn sichergestellt ist, dass es einen anderen Enterprise-Admin gibt und dessen Kenntwort bekannt ist. Sonst war's das mit dem AD und ein AD-Recovery auf einem SBS ist nicht lustig.

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#43 koem@

koem@

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2015 - 07:36

Das setup.com /PrepareAD hat nicht funktioniert. Läuft auf einen Fehler, das die HUB Rolle nicht installiert ist. Ich habe Exchange noch einmal sauber deinstalliert und die dann überig gebliebenen User aus der Anleitung gelöscht. Werde Exchange nun noch einmal installieren und sehen, ob die User dann wieder vorhanden und aktiviert sind.


So wie es (im Moment) aussieht steht und fällt eine Exchange installation mit der HUB Rolle. Alles, was ich bisher versucht habe, scheiterte immer daran, das diese Rolle nicht vorhanden ist. Sie lässt sich aber leider auch nicht installieren, wegen der Fehler. Man dreht sich im Kreis. Da sich die FM aber ändern, denke ich ich komme immer einen kleinen Schritt weiter. Mal sehen, wie lange diese Illusion hält :D



#44 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2015 - 07:47

Dann bitte auch mal das Setuplog löschen und dann ein komplettes Posten. Den von Dir genannten Fehler sehe ich wie gesagt darin nicht.

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#45 koem@

koem@

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2015 - 08:23

So, nach deinstallation wurden die in der Anleitung genannten Benutzer angelegt (mit /preparead).

Ich hänge das log an...


Muss ich die Benutzer nun noch aktivieren oder wird das durch das nun zui startende setup erledigt?


Geht ja gar nicht, da die Power shell fehlt. Dafür müsste ich erst das setup normal starten...

Angehängte Dateien