Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows 8 Industry - Lockdown Features / USB-Filter


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 767 Beiträge

 

Geschrieben 19. Dezember 2014 - 09:36

Hallo Leute,

 

Unter Windows 8 Industry gibt es ein Feature um einen (wirkungsvollen?) Filter für USB-Geräte zu aktivieren. Etwas das ich schon ewig gesucht habe.

 

Das Feature ist Bestandteil der Lockdown-Features. s gibt sogar eine Komforfunktion, welche nur alle gerade angeschlossenen Geräte zulässt.

 

Meine Frage: Gibt es einen legalen Weg, diese Features auch auf anderen Editionen oder sogar Windows 7 zu nutzen?

 

Grüsse und vielen Dank



#2 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.399 Beiträge

 

Geschrieben 19. Dezember 2014 - 11:21

Per GPO kann man unter Windows 7 einiges machen:

 

http://technet.micro...e/cc138012.aspx


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#3 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.110 Beiträge

 

Geschrieben 19. Dezember 2014 - 17:04

Ergänzung zu dem Artikel von Zahni:

 

http://gpsearch.azurewebsites.net/#168(und alle anderen Einstellungen in dieser Gruppe)


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#4 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 767 Beiträge

 

Geschrieben 26. Dezember 2014 - 13:20

War selber etwas "lockdowned" daher erst jetzt: Danke Jungs!

Habe mich mal durchgewühlt. Geht wirklich einiges.

 

Allerdings ist die quasi 1-Click-Variante der Lockdown-Erweiterung schon ganz nett. Also erlaube alles was gerade an USB-Geräten angeschlossen ist und verbiete alles andere.



#5 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.481 Beiträge

 

Geschrieben 26. Dezember 2014 - 14:20

Hallo,

 

mit Google finde ich http://www.microsoft...s.aspx?id=37020

 

weiter auf Download das Angebot Windows7-KB2932354-x64 als CAB und MSU.

 

Wie bekomme ich das aber installiert?

 

Auch nach einem Entpacken finde ich nicht weiter.

 

Ich fühl mich wie der Ochs vorm Berg.

 

Habt Dank für Aufmerksamkeit und Rat.

 

Edgar


Bearbeitet von lefg, 26. Dezember 2014 - 14:21.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#6 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 26. Dezember 2014 - 14:25

http://support.micro...om/kb/934307/DE

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#7 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 29. Dezember 2014 - 00:21

Wie bekomme ich das aber installiert?

Auch nach einem Entpacken finde ich nicht weiter.

Ich fühl mich wie der Ochs vorm Berg.

Habt Dank für Aufmerksamkeit und Rat.

Edgar


Also wenn ich die Install Instructions lese, dann steht da:

A) Copy the appropriate .msu file to your system and double-click to install ELM on your system.

OR

B) Install the appropriate .cab file for you system via the command line with administrator privileges: "DISM /online /add-package"

Woran hapert es?

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.


#8 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.481 Beiträge

 

Geschrieben 29. Dezember 2014 - 09:12

Es hapert wieder mal am Lesen und Verstehen. :)

 

Danke Daniel

 

Dank auch Norbert


Bearbeitet von lefg, 29. Dezember 2014 - 09:16.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#9 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 767 Beiträge

 

Geschrieben 16. Januar 2015 - 07:09

Schaut mal das letzte Build der Server 2012 R2 DVD an, da ist das Ding (gemäss MS fälschlicherweise) sogar vorinstalliert. Schwirrt wohl standardmässig in den Binaries rum und ist ein Bestandteil. Ist mir grad aufgefallen, weil mir am WSUS grad ein Update präsentiert wurde um es wieder zu entfernen =)