Zum Inhalt wechseln


Foto

Föckeler/Testking


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 schlauerHobbit

schlauerHobbit

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 11. Dezember 2003 - 08:00

Hallo zusammen,

für die Prüfungsvorbereitungen zum MCSE kann man die
Unterlagen von Testking und/oder Föckeler gut gebrauchen?

Oder doch lieber für die 70-210, 70-215, 70-216, 70-217, 70-219
die Unterlagen von Völk.

Komplette Microsoft Press Unterlagen sind mir zu teuer!
Lediglich für 70-218, 70-224 vund 70-228 werde ich diese in Erwägung ziehen.

Reichen die oben genannten Unterlagen aus um die Prüfungen zu
bestehen ?

Besten Dank im vorraus!

:)

#2 Lakritzschnecke

Lakritzschnecke

    Senior Member

  • 463 Beiträge

 

Geschrieben 11. Dezember 2003 - 08:09

Hallo,
Du erwartest nicht wirkliche ein "vernünftige" Antwort auf Deine Frage! Was hast Du für Vorkentnisse? Bei deinen Frage/Antwort-Büchern bekommst Du (so finde ich) keine fundierten Kentnisse! Die bekommst Du nur, wenn Du Dir die MS Press oder vergleichbare Bücher kaufst und studierst und ausprobierst (meine Erfahrung). Wenn Du allerdings schon gute Vorkentnisse hast, könnte das Frage-Antwort-Spiel ausreichend sein.
Marcel

#3 Zettelmcp

Zettelmcp

    Newbie

  • 40 Beiträge

 

Geschrieben 11. Dezember 2003 - 08:56

Hi,

hier gibt es eine klare Antwort: Föckeler alleine reicht absolut aus,
hier gibt es noch Erklärungen die - teilweise - noch besser sind als die von ms press!! Auf deren homepage kann man sich ebenfalls sog. updates (Korrekturen) herunterladen.
Als Kult Muster Exemplar gilt 70-218, hier erklärt der sich die Seele ausm Leib :cool:

Wir im Münchner Lernkreis verzichten mittlerweile völlig auf Völk,
macht keinen Sinn. Der Schwachsinn bei Völk sind die Erklärungen und die Demo CD !! demo CD von 15 Fragen und das alles für den Preis von Föckeler.

Noch was zu mir: seit ich nur gezielt mit Föckeler arbeite bin ich sicherer bei den Prüfungen und verstehe besser.

Gruß und Glück,
Zettel ;)

vom Herzen IT´ler


#4 Knorli

Knorli

    Expert Member

  • 615 Beiträge

 

Geschrieben 11. Dezember 2003 - 21:08

Hi
Ohne die Erfahrungen und Vorkenntnisse eines zukünfigen Probanden genau zu kennen, finde ich es ein bisschen fahrlässig, zu behaupten, dass die Lehrmittel von Fökeler alleine zur nötigen Wissensvermittlung ausreichen. Die Werke von Michael Völk, sofern noch erhältlich, können ausschliesslich zur Familiarisierung der Fragestellung bei den Tests dienen. Die Testsoftware auf CD mit einem Fragenpool von ungefähr 200 Fragen vom selben Autor ist dem Buch vor zu ziehen. Empfohlen sind für das Selbststudium eindeutig die dicken grünen Wälzer von Microsoft Press. Bei verschiedenen Auktionshäusern im Internet relativ preisgünstig zu bekommen. Die wirksamste Lösung ist der Besuch eines CTEC, dass als Lehrmittel die MOC-Unterlagen verwendet.

#5 hk2003

hk2003

    Newbie

  • 40 Beiträge

 

Geschrieben 13. Dezember 2003 - 21:32

ICh hab`gerade das Seminar zum MCSE 2000 hinter mir und kann nur sagen:

Die einzig vernünftige Vorbereitung auf die Prüfungen ist:

- der Besuch von Seminaren; einen kompetenten Trainer (MCT)vorausgesetzt, wie ich es hatte!
- weiteres Studium der MS-Bücher
- Vorbereitung auf die Prüfungen u.a mit den Föcklerer-Büchern
- und natürlich viel praktische Erfahrung

anders sehe ich keine Chance
MCSA/MCSE

Wer heute noch Abenteuer sucht, wird sie in Computern finden.

#6 k-roq

k-roq

    Newbie

  • 8 Beiträge

 

Geschrieben 16. Dezember 2003 - 10:00

Das sehe ich ein wenig anders. Ich habe ca. ein halbes Jahr Erfahrung mit W2K Server und habe die 70-215 bestanden. Habe mich gezielt mit dem Föckeler darauf vorbereitet und die meisten Situationen genau am Server durchgespielt. Hat prima geklappt. Die Braindumps kann man in die Tonne kloppen. Wie die MS Press Bücher sind kann ich leider noch nicht beurteilen. Aber ich werde demnächst die 70-228 machen. Da werde ich dann wahrscheinlich mit Föckeler und MS-Press zusammen arbeiten. Und noch ein kleiner Tipp. Kann man nicht oft genug sagen. Finger weg vom auswendig lernen.
Status: MCP
------------------------------------------------
Passed: 70-215

#7 Knorli

Knorli

    Expert Member

  • 615 Beiträge

 

Geschrieben 16. Dezember 2003 - 12:06

Hi
Bei sehr guten Vorkenntnissen und genügend Erfahrung können Föckeler für die ersten zwei bis drei Tests ausreichen. Gernerll zu sagen, dass Föckeler für alle Prüfungen genügen, ist fahrlässig. Jeder ist aber seines Glückes Schmied.

#8 Hano Nagler

Hano Nagler

    Newbie

  • 14 Beiträge

 

Geschrieben 17. Dezember 2003 - 11:32

hi,

was bringt es den wenn man einfach ein paar braindumps lernt und sich dann durch die Prüfung klickt.
man sollte schon das wissen auch habe und die notwendige Praxiserfahrung

mfg

hano

#9 Knorli

Knorli

    Expert Member

  • 615 Beiträge

 

Geschrieben 17. Dezember 2003 - 12:09

Hi
So einfach mit ein paar gelehrten Braindumps klickt sich niemand zum MCSA oder MCSE. Föckeler bietet sehr gute Lehrmittel zu den Zertifizierungen an. Sie reichen als alleinige Wissensvermittler einfach nicht aus. Als Ergänzung zur praktischen Erfahrung sind sie zu empfehlen.

#10 hoppi

hoppi

    Gast

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 24. Dezember 2003 - 13:58

Also ich habe bisher immer mit dem Prüfungsbuch von Föckeler gelernt - kleiner Tip : Einfach mal bei Ebay nach "Föckeler 70-215" suchen. Da findet man billig gebrauchte Bücher. Ich verkaufe meins auch gerade dort. Habe es neu gekauft und es sieht noch wie neu aus. Ist die neue Auflage von 2003. Prüfung damit war kein Problem! Art. Nr: *******
Frohe Weihnachten

Edit:
Art-Nr. entfernt

zuschauer

/Edit

#11 zuschauer

zuschauer

    Board Veteran

  • 6.558 Beiträge

 

Geschrieben 24. Dezember 2003 - 22:27

hoppi,
Du machst Dich unbeliebt, ich nehm Deine Art-Nr raus ! :mad:
http://www.mcseboard...ules.php?s=#nr4

#12 Jens R.

Jens R.

    Newbie

  • 10 Beiträge

 

Geschrieben 13. Januar 2004 - 08:23

Ich glaube mit den Braindumps von Spirit und testking bist du gut bedient. Ich persönlich hatte damit guten Erfolg. Das bedeutet aber nicht, dass du nur auswendig lernen kannst. Du musst auch schon die Bücher lesen sonst klappt es nicht.