Zum Inhalt wechseln


Foto

Surface Pro 3 verliert ständig Netzwerk

Windows 8

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 MiLLHouSe

MiLLHouSe

    Board Veteran

  • 1.092 Beiträge

 

Geschrieben 30. September 2014 - 11:52

Hallo,

 

wir haben hier ein paar Surface Pro 3 im Einsatz und an allen Geräten zeigt sich das gleiche Problem:

 

Die Dinger verlieren ständig die Netzwerkverbindung. Dabei ist es egal, ob das über WLAN, über den Ethernet-USB-Adapter oder die Dockingstation verbunden ist.

 

Ich vermute ja, dass das irgendeine Energieoption des Surface ist, weiß aber nicht, wo ich das Suchen anfangen soll.

 

Aktuell habe ich das Problem, dass ich jetzt ne gute 1/2 Stunde in der Mittagspause war und das Gerät keine Netzwerkverbindung mehr hat. Interessanterweise findet das Gerät jetzt weder ein WLAN noch ist es per Ethernet verbunden (obwohl der Adapter steckt).

 

Bin da echt ratlos. Das ist vor allem bei einem Arbeitsplatz bl öd, bei dem der MA mit dem ERP-System arbeitet. Jedesmal, wenn das Gerät kein Netzwerk mehr hat, hauts ihn die Sitzung raus und er ist dort gesperrt, bis ich ihn wieder freischalte.

 

Wenn also jemand eine Idee hat, bitte her damit ;) , bin echt dankbar für jeden Tipp.

 

Alex


Bearbeitet von MiLLHouSe, 30. September 2014 - 11:52.


#2 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.334 Beiträge

 

Geschrieben 30. September 2014 - 11:58

Moin,

 

da würde ich mich an eurer Stelle direkt an den Microsoft-Support wenden.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#3 MiLLHouSe

MiLLHouSe

    Board Veteran

  • 1.092 Beiträge

 

Geschrieben 30. September 2014 - 12:48

Nach einem Neustart geht erstmal alles wieder wie gewohnt.

 

Ich finde mein WLAN und kann auch das WLAN deaktivieren bzw. wieder aktivieren (was vorher nicht ging).

 

Muss ich mich wohl wirklich mal mit MS auseinandersetzen... So jedenfalls ist das absolut nix.

 

[edit]

Au weia, jetzt kämpfe ich mit dem Support (Chat).

 

Ich soll alle Updates überprüfen. Auf den Hinweis, dass ich das gemacht habe kam die Antwort, ich soll es nochmal machen, er müsse es sicherstellen, dass es gemacht wurde. Komme mir echt vereppelt vor.

 

Ich sitze jetzt aktiv über 45 Minuten an dem Gerät und habe keine Probleme. Das interessiert ihn nicht. Ich soll jetzt die Problembehandlung für die Netzwerke durchführen. Darauf hingewiesen, dass ich am Gerät bin und keine Probleme habe. Es kam nur, dann soll ich es machen, wenn die Probleme wieder da sind.

 

Ist das ernsthaft das Verständnis von MS von einem guten Support? Der nimmt mich nicht für voll.

Die Problembehandlung habe ich auch schon durch, hat nichts gebracht.

 

Ich geb's glaub ich echt gleich auf :(


Bearbeitet von MiLLHouSe, 30. September 2014 - 12:49.


#4 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 30. September 2014 - 14:47

Kennt man doch von anderen Supportmitarbeitern von anderen Firmen, die müssen nunmal der Reihe nach vorgehen. Sie wissen nicht wen sie am anderen Ende der Leitung haben.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#5 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.110 Beiträge

 

Geschrieben 30. September 2014 - 20:22

Bekanntes Problem...

 

Wenn es in Standby/Hibernate geht, ist die NW-Verbindung weg und kommt erst nach Neustart wieder. Finde nur grad keinen Hintergrundinfos dazu - kannst ja selbst mal suchen in den Technet/Answers-Foren :cool:


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#6 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 30. September 2014 - 21:01

Wurde im Juli gefixed. Deswegen fragt der Support ja auch, ob die Fixes drauf sind. Nicht dass der Surface über WSUS gepflegt wird und dadurch nicht alle Updates bekomm.

Hast Du den Updatestand mal manuell geprüft? Hier findest Du die Historie: http://www.microsoft...-update-history

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.


#7 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.110 Beiträge

 

Geschrieben 30. September 2014 - 21:17

Surface Pro 3 - und "im Juli gefixt"?  Daniel, wann kam das Pro 3 raus? Da wurde im Juli noch gar nix gefixt...

 

Ich hab nen Kollegen, der - Überraschung  - Surface MVP ist, ich hab selber eins, und wir kennen das Problem.

 

Edit: Nachtrag aus http://en.wikipedia....t_Surface_Pro_3: "As of July 28, 2014, reports of Wi-Fi connectivity issues remain despite a promise of a fix in a July 16 update."

 

Ok, da wurde tatsächlich was gefixt - aber es hat nicht geholfen...


Bearbeitet von daabm, 30. September 2014 - 21:24.

Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#8 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2014 - 07:27

Das Surface 3 kam - wenn ich mich richtig erinnere - im Juni raus. Wenn Du meinem Link http://www.microsoft...-update-history gefolgt wärest, hättest Du die gesamte Updatehistorie gesehen und die verschiedenen Aktualisierungen gefunden, die wir für Wifi und Bluetooth herausgebracht haben. Der erste Schritt ist daher zu verifizieren, ob der Wifi- und Bluetoothtreiber vom Versionsstand her der aktuellsten Version entspricht.

Kein Grund also, so auf mein Posting zu reagieren.

Was den Verweis auf Wikipedia angeht, dann ist das mit sehr viel Vorsicht zu geniessen. Wer pflegt das? Wie aktuell ist das? Etc.? Ich bin dem Link mal gefolgt und fand neben jeder Menge Spekulationen die folgenden Zitate:

"On July 23, Michael Adamission found a surprise with the latest update: I know I checked for more updates after doing the update on the 16th a couple of times... but checked again tonight and there was a second hardware update for the 16th. Initial testing seems like it's working much better. My advice to anyone having issues with the 16th update is to try checking for updates a few more times. Adamission posted a screenshot of a Windows Update log that shows clearly, "System Hardware Update - 7/16/2014" was installed on his system twice -- once on July 16 and again on July 23. Did Microsoft re-issue or tweak the July 16 firmware patch?" http://answers.micro...a304b3a?page=32

Der zweite, darin verlinkte Artikel bezieht sich auf "John Humenik posted a very detailed list of the problems he's seeing when resuming a Surface Pro 3 from sleep while on battery" http://answers.micro...5a-98ddc130c485

Auch hier ist das Problem - wenn ich das auf dem Handy richtig lese - als gelöst markiert.

Ein weiterer Verweis erfolgt auf "How to Manually Install the July Surface Pro 3 Firmware Updates" http://digitalmediap...rmware-updates/

Das Problem wurde von dem Kunden über den Weg im Juli gelöst, weil das Update über Windows Update noch nicht bei ihm ankam damals.

Wir haben auch einen eigenen Artikel "Sie können keine Verbindung mit einem Funknetzwerk herstellen" http://www.microsoft...ireless-network veröffentlicht. Die darin enthaltenen Lösungsschritte kann man genauso verwenden:

• Lösung 1: Neustarten der Funknetzanbindung auf dem Surface
• Lösung 2: Neustarten der Netzwerkhardware und des Surface
• Lösung 3: Ausführen der Problembehandlungen
• Lösung 4: Installieren der neuesten Updates für das Surface
• Lösung 5: Manuelles Neuinstallieren des Drahtlostreibers
• Sonstige Lösungen

Have fun!
Daniel

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.


#9 MiLLHouSe

MiLLHouSe

    Board Veteran

  • 1.092 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2014 - 11:54

Hallo,

 

es sind alle Updates auf dem System.

 

Ich habe es jetzt so gelöst, dass das Gerät nie in den Standby geht, wenn es am Strom hängt. Seitdem keine Probleme mehr.

 

Aber dass das Problem an sich gefixt wurde, kann ich so nicht bestätigen. Fakt ist, dass es an dem "verbundenen Standbymodus" hängt, denn jedesmal wenn der aktiv wird, steigt mir das Ding aus.

 

Der Hotline-MA meinte, ich solle mal den Befehl "bcdedit /set hypervisorlaunchtype auto" ausführen, das aktiviert angeblich Hyper-V und schaltet den verbundenen Standby-Modus wieder ab.

Gebracht hat das nix. Der verbundene Standby-Modus war auch nach der Eingabe noch aktiv, so dass ich das wieder mit "... off" deaktiviert habe.

 

Wenn also jemand noch eine zuverlässige Lösung für das Problem hat, wäre ich dankbar, wenn er es hier mitteilt.

 

Die manuelle Lösung mit Reset der Funkverbindung kann eigentlich keine Lösung sein, wenn ich das jedesmal nachdem das Teil in diesen verbundenen Standbymodus geht durchführen muss. Ich kann doch nicht erwarten, dass der Mitarbeiter ständig sein Gerät neu startet. Und vor allem bringt ihm das nichts, wenn er vorher schon aus dem ERP-System geflogen ist und auf die Sitzung nicht mehr drauf kommt und Datensätze gesperrt sind...


Bearbeitet von MiLLHouSe, 01. Oktober 2014 - 12:13.


#10 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2014 - 16:19

Hast Du mal, wie in den Links empfohlen, den Wifi-Treiber manuell aktualisiert auf einem Gerät? Also per Gerätemanager und dann bei der Rückfrage, dass der Treiber schon der gleiche sei, das überstimmt und nochmal installiert?

Standardmäßig wechselt das Surface 3 Pro in einen Energieaparzustand nach 4h. Wenn dass Deine ERP-Anwendung irritiert, dann solltest Du diesen deaktivieren. Am einfachsten geht das, indem Du per Gruppenrichtlinie einen angepassten Energieplan ausrollst. Gerne mit einem WMI-Filter, so dass nur die Surface Pro-Modelle davon erfasst werden.

Zusatzfrage:Verkraftet das ERP-System auch den Wechsel zwischen LAN und WLAN von Clients? Die,kommen dann ja jeweils mit anderen IPs an. Nicht dass da auch eine Fehlerursache liegt.

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.


#11 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.110 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2014 - 17:48

Kein Grund also, so auf mein Posting zu reagieren.

Was den Verweis auf Wikipedia angeht, dann ist das mit sehr viel Vorsicht zu geniessen. Wer pflegt das? Wie aktuell ist das?

 

Daniel, wenn das "angriffslustig" wirkte: So war es nicht gemeint...

 

Unser Surface-MVP hat mir am 11.09. geschrieben, daß das Pro 3 aus dem Hibernate ab und an den WLAN-Adapter nicht mehr erkennt und daß das nur durch Reboot zu beheben ist. Und wer bin ich denn schon, daß ich an den Worten eines MVP zweifle? :cool:

 

Und klar ist Wikipedia immer "mit Vorsicht", aber in einem Fall, in dem es direkt um nachprüfbare Fakten geht, glaube ich das gerne.


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#12 MiLLHouSe

MiLLHouSe

    Board Veteran

  • 1.092 Beiträge

 

Geschrieben 02. Oktober 2014 - 05:23

Hast Du mal, wie in den Links empfohlen, den Wifi-Treiber manuell aktualisiert auf einem Gerät? Also per Gerätemanager und dann bei der Rückfrage, dass der Treiber schon der gleiche sei, das überstimmt und nochmal installiert?

Standardmäßig wechselt das Surface 3 Pro in einen Energieaparzustand nach 4h. Wenn dass Deine ERP-Anwendung irritiert, dann solltest Du diesen deaktivieren. Am einfachsten geht das, indem Du per Gruppenrichtlinie einen angepassten Energieplan ausrollst. Gerne mit einem WMI-Filter, so dass nur die Surface Pro-Modelle davon erfasst werden.

Zusatzfrage:Verkraftet das ERP-System auch den Wechsel zwischen LAN und WLAN von Clients? Die,kommen dann ja jeweils mit anderen IPs an. Nicht dass da auch eine Fehlerursache liegt.

 

Guten Morgen Daniel,

nein, ich habe den Treiber noch nicht manuell installiert.

Es liegt ja nicht nur am WLAN, das ist nur ein unangenehmer Nebeneffekt, dass ich das dann überhaupt nicht mehr aktivieren konnte. Er findet einfach keine WLANs mehr.

Ich habe es auch getestet, wenn ich die Stromsparfunktion auf nur 1 Minute einstelle... Dann geht das Gerät entsprechend nach der Zeit in den verbundenen Modus und ich habe sofort den gleichen Effekt. LAN ist weg, WLAN nicht mehr aktivierbar. Standardzeit war übrigens nicht 4h sondern 4 Minuten bei Akkubetrieb und 10 Minuten bei Netzbetrieb... Also nicht gerade lang.

 

Ob das ERP-System einen Wechsel verträgt weiß ich nicht, aber das will ich auch gar nicht. Ich möchte, dass das LAN verbunden bleibt, zumal ich WLAN an dem Gerät nicht automatisch verbinden lasse, sondern nur quasi "auf Zuruf" manuell verbinde.

 

Erst nach einem Neustart geht's wieder komplett und so wie es sein soll und das deckt sich dann mit der Aussage von daabm.



#13 MiLLHouSe

MiLLHouSe

    Board Veteran

  • 1.092 Beiträge

 

Geschrieben 17. Oktober 2014 - 06:43

Guten Morgen,

 

kann es evtl. sein, dass das Problem mit dem letzten Update vom 07.10. behoben wurde?

 

Habe es gerade installiert und bin jetzt am Testen. Die Verbindung kam bis jetzt immer zurück, aber für mein ERP-System ist das trotzdem nix, weil die während des Ruhemoduses abgeschaltet ist und ich damit meine Sitzung verliere :( .


Update:

 

Gerade hatte ich das Gerät längere Zeit nicht in Verwendung und der Ruhemodus war noch aktiv.

Jetzt ist die Netzwerkverbindung über den USB-Ethernet-Adapter weg gewesen. WLAN ging noch.

Adapter habe ich raus- und wieder reingesteckt und dann gings wieder.

 

Also hat das Update wohl nichts damit zu tun und hat irgendwelche anderen Dinge "behoben".



#14 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 30. Oktober 2014 - 08:18

Es gibt seit dem 29.10.2014 wieder ein Firmware Update für das Surface Pro: http://www.microsoft...-update-history
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#15 sobdog

sobdog

    Junior Member

  • 67 Beiträge

 

Geschrieben 19. November 2014 - 13:37

Wir haben hier auch das gleiche Problem bei mehreren Surface Pro 3.

Das aktuellste Update bringt dabei nichts. Wenn man das Surface sperrt wird innerhalb von wenigen Minuten der Bildschirm schwarz (egal ob auf Strom oder Akku) und dann verliert er die Netzwerkverbindung kurz danach (egal ob auf LAN oder WLAN). Wenn man dann den Bildschirm wieder entsperrt kommt die Netzwerkverbindung sofort wieder.

 

Beim LAN-Anschluss der Dockingstation kann man im Gerätemanager Energieoptionen konfigurieren, die aber keine Wirkung zeigen.





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows 8