Zum Inhalt wechseln


Foto

Apple Quicktime Installation dauerhaft verbieten

Windows 8

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 JasonBorowski

JasonBorowski

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2014 - 11:05

Hallo allerseits,

Ich habe auf einem Windows 8.1 System Itunes installiert, damit ich meinen Ipot benutzen kann.

Jetzt nervt Apple allerdings alle paar Tage damit, dass es Quicktime installieren will. Diesen Player brauche ich aber nicht.

Kann man das irgendwie abstellen?

Sprich dem Rechner irgendwie beibringen: "Horch mal zu, wenn Apple mit diesem blöden Quicktime kommt, dann mach das Fenster erst gar nicht auf."

Für eine Lösung eurerseits wäre ich dankbar.

Gruß

Pedro



#2 XP-Fan

XP-Fan

    Moderator

  • 11.250 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2014 - 11:10

Hallo,

 

je nachdem was du an Funktionen benötigst gäbe es wohl Optionen:

http://www.cnet.de/3...s-alternativen/


Gruß und viel Erfolg !

www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!


#3 JasonBorowski

JasonBorowski

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 27. September 2014 - 06:20

Hallo Moderator,

Danke für deinen Tipp. Aber ich möchte ITunes schon behalten.

Wäre es vielleicht sinnvoll, Quicktime zu installieren, und hinterher manuell von der Festplatte zu löschen und nur eine oder zwei Dateien zu behalten, so dass Apple meint, Quicktime wäre installiert, der Festplattenplatz aber trotzdem frei ist? Wenn ja, welche Dateien müssten auf der Platte bleiben? Ich benutze eine SSD Platte, habe deswegen nur begrenzt Speicherplatz auf C:

Grüße

Pedro



#4 substyle

substyle

    Board Veteran

  • 1.842 Beiträge

 

Geschrieben 27. September 2014 - 08:33

Schau dir das mal an:

 

HOW TO: Install Itunes without Quicktime/Bonjour - Windows 7

https://discussions....742874?tstart=0



#5 JasonBorowski

JasonBorowski

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 27. September 2014 - 09:43

Hallo Board Veteran,

Danke für deine Antwort. Habs mir grob durchgelesen, es klingt gut. Ich weiss nicht, ob ich heute noch dazu komme, es auszuprobieren.

Aber ich werde auf jeden Fall eine Rückmeldung geben.

Gruß

Pedro



#6 JasonBorowski

JasonBorowski

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2014 - 09:08

Hallo Board Veteran,

ich hab ja gesagt, ich melde mich zurück. Das Problem hat sich anscheinend gegessen, nachdem ich den Apple Software Updater aus der Systemsteuerung/Programme und Funktionen deinstalliert habe.

Trotzdem danke nochmal für deine Hilfe.

Gruß

Pedro