Zum Inhalt wechseln


Foto

Benutzerprofil migrieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 divB=0

divB=0

    Newbie

  • 8 Beiträge

 

Geschrieben 28. August 2013 - 17:53

Hi,

 

Was ist der einfache Weg um ein Benutzerprofil zu migrieren? Hauptproblem sind dabei die Permissions und der Link zur SID: Wie kann ich entweder einen Benutzer mit bestimmter (=alter) SID erstellen oder ein Profil incl. NTUSER.dat auf eine neue SID mappen?

 

Frueher hatte ich meinen privaten Samba Server als PDC, der hat mir das abgenommen.

 

Die Migration Wizard von Windows ist ein Witz, der migriert naemlich gar nichts! (zumindest bei mir, bin schon mehrfach drauf reingefallen).

 

Ich moechte c:\users\username einfach als ganzes kopieren und die Permissions entsprechend anpassen sodass das Profil problemlos uebernommen wird.

 

Danke!

divB

 



#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.598 Beiträge

 

Geschrieben 29. August 2013 - 11:44

Hi,

 

hier wäre z.B. ein Tool welches das kann: http://www.forensit....-migration.html

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 divB=0

divB=0

    Newbie

  • 8 Beiträge

 

Geschrieben 29. August 2013 - 16:28

Hi,

Danke!

Allerdings sieht es so aus dass das fuer Domainumgebungen gedacht ist. Ich verwendete zwar (genau fuer den Profilemigrationszweck) mal eine Domain, hab aber keine mehr. Ausserdem wuerde mich interessieren wie das ablaeuft um zu verstehen wo ich debuggen muss falls ein Fehler auftritt. Ich stell mir das eher so vor wie:

 

1.) Benutzer "user" erstellen

2.) Altes Profil (incl. NTUSER.dat) nach c:\Users\user kopieren

3.) c:\Users\user Besitzer nach "user" uebernehmen, ggf. Rechte anpassen (welche??). Sind spezielle Rechte fuer ntuser.dat notwendig?

4.) Sicherstellen dass der Eintrag in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList\ProfileImagePath korrekt ist.

5.) NTUSER.dat (Hieve) temporaer laden, die alte SID rekursiv entfernen, dem neuen User Vollzugriff geben und Besitz uebernehmen

 

Die Frage ist: Ist das alles? Auf was muss man speziell achten? Wie sollten die jeweiligen Permissions sein? Etc...

 

Alternativ waere die Frage ob es einfacher waere, den User "user" am Zielsystem zu erstellen und dann die SID auf die alte zu aendern. Dann ist die Frage wie ich die SID aendern kann und ob dass dann alles ist ...

 

LG

divB

 

EDIT1: Seh gerade dass das Profil inheritance verwendet, d.h. man muss nur die permissions fuer c:\users\user anpassen? Gibt es irgendein Verzeichnis das spezielle Rechte benoetigt?

Fuer den hieve trifft das leider nicht zu: Viele Unterverzeichnisse (aber nicht alle!) (z.B. "Software") haben die Permissions separat gesetzt. Gibt es einen guten Weg den alten durch den neuen User zu ersetzen? Oder ist Export und Re-Import ueber eine reg-Datei der bessere Weg?


Bearbeitet von divB=0, 29. August 2013 - 16:42.


#4 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 03. November 2013 - 08:06

Hi divB,


Du hast vergessen, zu erwähnen, dass Du ein Windows 8-Profil auf Windows 7 migrieren willst: http://www.mcseboard...win7-migration/. Lass uns doch in einem Thread weiterdiskutieren.

 

Have fun!
Daniel


  • divB=0 gefällt das

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.