Zum Inhalt wechseln


Foto

Exchange 2013 bereit für produktiven Einsatz?

Exchange

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
57 Antworten in diesem Thema

#16 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juli 2013 - 08:20

Naja, wenn wir alle nur noch Office 365 nutzen, gibt's ja kein Problem mehr. :@

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#17 Alith Anar

Alith Anar

    Board Veteran

  • 1.482 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juli 2013 - 11:06

Wenn das so weitergeht, dann werd ich wohl (Action Pack sei Dank) im November von nem Stable auf ne Beta updaten müssen ...

Ms macht es es einem zur Zeit echt nicht leicht seine Produkte gut unters Volk zu bringen.


“The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense.” — Tom Clancy


#18 Alith Anar

Alith Anar

    Board Veteran

  • 1.482 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2014 - 17:58

Um das Thema mal wieder hervozubuddeln:

Gibt es inzwischen weitere Infos zum Exchange 2013 SP1 (hauptsächlich ein Releasedatum)?


Bearbeitet von Alith Anar, 18. Februar 2014 - 17:59.

“The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense.” — Tom Clancy


#19 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2014 - 18:21

Moin,

 

es hätte schon erscheinen sollen. Allerdings wurde im letzten Augenblick ein wirklich heftiger Bug gefunden, der den Roll-Out gestoppt hat. Sei froh, dass das SP 1 so nicht erschienen ist, das wäre lustig geworden.

 

Das weitere Warten lohnt sich also, denn diesmal setzt die PG wirklich alles daran, dass so wenig Fehler wie möglich drin sind. Einen neuen Termin gibt es nicht - man sieht hier, warum er kontraproduktiv wäre.

 

Das mit dem Action Pack würde ich entspannt sehen. Zum einen hast Du 12 Monate Übergangsfrist, zum anderen ist die bescheidene Qualitität von 2013 RTM auch Microsoft-intern bekannt, ich denke, niemand wird Dir wirklich einen Strick daraus drehen, wenn Du zu Gunsten der Sicherheit Deines Betriebs noch bis zum SP 1 mit der Migration wartest.


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#20 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2014 - 18:48

Naja ob sich mit sp1 grundlegend das Produkt gegenüber 2010 absetzen kann, wage ich zu bezweifeln.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#21 Doso

Doso

    Board Veteran

  • 2.506 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2014 - 20:25

Schön wäre auch mal eine Aussage ob Windows Server 2012R2 DCs mit Exchange 2010/2013 supported sind :(



#22 Alith Anar

Alith Anar

    Board Veteran

  • 1.482 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2014 - 20:31

Mir geht es weniger um das Zeitfenster (das ist theoretisch schon im November abgelaufen) also vielmehr darum, auch 4 Monate nach dem Release der aktuellen Serverversion die beiden grössten Zugpferde die MS immer anführt (Exchange und Sharepoint (durch letzteres bedingt auch der Project Server) ) in der aktuellen Version noch immer nicht laufen. Das die Handbücher inzwischen 

Zumindest wollte ich heute einen Sharepoint aufsetzen und gleich R2 als Basis verwenden und er bricht schon bei den Prerequisits ab. Da wollte ich mal nachschauen wie den hier der Stand ist ;-) 


“The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense.” — Tom Clancy


#23 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2014 - 20:36

Die Aussage zu 2012 R2 und Exchange 2013 gibts doch bereits. Ja sowohl dc als auch Exchange Host können mit sp1 genutzt werden.
http://blogs.technet...early-2014.aspx

Zu 2010 kann ich nichts sagen.

Bearbeitet von NorbertFe, 18. Februar 2014 - 20:40.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#24 Alith Anar

Alith Anar

    Board Veteran

  • 1.482 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2014 - 20:49

Meinte eigentlich vor kurzem gelesen zu haben, das zumindest 2012R2 DCs supported werden, ssolange Forrest und Domainfunction Level maximal Stand 2012 haben. Finde aber den Artikel nicht mehr und werde dann morgen mal sicherheitshalber noch einen 2008er DC wieder aufsetzen (habe vor 2 Wochen alles umgestellt auf 2012 R2)

http://technet.micro...ibrary/ff728623

 

 

Aber die Schemaerweiterung ist ja dann schon durch, auch wenn Sie noch nicht aktiv ist :( <grmpf>


Bearbeitet von Alith Anar, 18. Februar 2014 - 21:01.

“The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense.” — Tom Clancy


#25 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 25. Februar 2014 - 20:07

Und da ist das SP 1 für Exchange 2013: http://blogs.technet...-available.aspx

 

WICHTIG: Nach der Installation unbedingt den Server neustarten. Sonst kann es sein, dass der Transport-Dienst zwar läuft, aber nicht reagiert. Steht daher auch in den Release Notes drin.

 

Und bevor MAPI/HTTP eingesetzt wird, unbedingt den Technet-Artikel lesen!


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#26 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 25. Februar 2014 - 20:26

Uih nach nur 3 mal verschieben ist es auch schon da. :D Na mal schauen...

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#27 NeMiX

NeMiX

    Board Veteran

  • 1.356 Beiträge

 

Geschrieben 25. Februar 2014 - 21:39

Exchange 2013 Beta 1 ist raus (Zitat von meinem Arbeitskollegen) ;).

 

Kann nur besser werden, der neue OWA Editor sieht echt gut aus!



#28 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 26. Februar 2014 - 07:43

Uih nach nur 3 mal verschieben ist es auch schon da. :D Na mal schauen...

 

Ist nur schade, dass der Transport-Dienst-Bug wieder da zu sein scheint. Zwar schreibt Microsoft in den Release Notes, dass man nach dem Update den Server neustarten soll, aber einen ähnlichen Bug gar es schon mal im RTM. Hoffentlich läuft der Dienst dann im Betrieb stabil und man braucht nicht wie früher ein Script, dass den prophylaktisch mal alle Stunde neustartet.

 

Und das nächste Verständnischaos steht dann an, wenn das folgende Update den Namen "CU 5" trägt. Ich hoffe nur, das diese "Strategie" dann auch nicht nur zu vielen Fragen im Forum sondern auch zu entsprechenden Anfragen beim Support führt. 


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#29 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 26. Februar 2014 - 08:18

Na wenn die bei sp1 jetzt cu 4 dran geschrieben hätten, würde es niemand in Erwägung ziehen jetzt zu migrieren.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#30 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 26. Februar 2014 - 08:32

Sicher. Das nächste Update "RTM CU5" zu nennen, wird aber alle Verwirren, die SP 1 einsetzen.

 

Der größte Vorteil hierbei ist, dass man für dem CU5 halt kein SP1 vorher mehr installieren muss. Ich fürchte aber, dass die Verwirrung durch die Umbenennung größer sein wird.


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!