Zum Inhalt wechseln


Foto

Öffentliche Ordner Outlook 2013 Und Exchange 2013

Exchange

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#1 MeinerEiner66

MeinerEiner66

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 29. Dezember 2012 - 22:26

Hallo Freunde,

 

ich habe ein Problem mit Outlook 2013 in Verbindung mit Exchange 2013. Die öffentlichen Ordner werden nicht angezeigt. Laut TechNet braucht man ein update für Outlook, jedoch kann ich nicht herausfinden, welches das ist. Ich finde weder ein Update noch irgendwelche Hinweise dazu.

 

Wenn es jemand findet, wäre es schön wenn er Bescheid geben würde.

 

Danke



#2 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 30. Dezember 2012 - 10:28

Moin,

 

hast Du denn wirklich "neue" Public Folder angelegt und diesen auch ein Postfach zugewiesen?

 

Ich komme gerade nicht an meine Testumgebung, habe da aber bewusst kein Update installiert.


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#3 MeinerEiner66

MeinerEiner66

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 30. Dezember 2012 - 17:16

Ja alles bestens, mit Outlook 2010 funktioniert es auch. Outlook 2013 zeigt die öffentlichen Ordner aber gar nicht erst an.



#4 Vertigo08

Vertigo08

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 30. Dezember 2012 - 21:07

Bei meiner Testumgebung funktionieren die öffentlichen Ordner auch nicht unter Outlook 2013 .Ich habe Exchange 2010 SP2 im Einsatz. 


MCSE NT4 , CNA, MCITP-SA 2008, MCITP-EA 2008,MCSE Messaging,MCSE Cloudplatform & Infrastrucuture,MCSA 7,MCSA 8
Next: 70-697


#5 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.605 Beiträge

 

Geschrieben 30. Dezember 2012 - 21:10

Das muß dann aber an dir liegen, denn ich hab Outlook 2013 an Exchange 2010 und das läuft problemlos. (alles andere hätte mich auch stark gewundert) Bei Exchange 2013 kann ichs mir grad noch vorstellen. ;)

 

Bye

Norbert


Make something i***-proof and they will build a better i***.


#6 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 31. Dezember 2012 - 08:59

Also bei meinem Outlook 2013 gegen Exchange 2010 SP ja - habe ich gerade vor Augen - funktionieren die ÖO problemlos.

 

Blöde Frage, um Bedienfehler auszuschließen: Du bist wirklich in der Ordner-Ansicht?


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#7 Vertigo08

Vertigo08

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 31. Dezember 2012 - 10:57

Die "Ordnerliste" heißt nun Ordner , nach dem Klick werden die öffentliche Ordner angezeigt..

 

bye

Vertigo08


MCSE NT4 , CNA, MCITP-SA 2008, MCITP-EA 2008,MCSE Messaging,MCSE Cloudplatform & Infrastrucuture,MCSA 7,MCSA 8
Next: 70-697


#8 MeinerEiner66

MeinerEiner66

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 31. Dezember 2012 - 13:50

Ja, wenn das so einfach wär, hätte ich kein Problem. Natürlich habe ich die Ordneransicht. Mit Exchange 2010 geht ja auch alles bestens. Auch Outlook 2010 und Exchange 2013 funktioniert Problemlos. Exchange 2013 und Outlook 2013 will aber nicht. Outlook weigert sich. Und wie gesagt, auf der Technetseite wird das Problem beschrieben, und auf ein Update hingewiesen. Leider haben die vergessen zu schreiben welches und wo man das bekommt.

 

http://technet.micro...y/jj552408.aspx

 

Unter, welche Clients unterstützen Öffentliche Ordner 



#9 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 31. Dezember 2012 - 14:49

Ich denke, der Satz ist veraltet (und noch dazu eine schlechte Übersetzung, wobei das englisch Original auch nicht besser sagt, welches Update erforderlich ist).

 

Habs intern mal angefragt.


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#10 MeinerEiner66

MeinerEiner66

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 31. Dezember 2012 - 14:52

Die Frage ist dann, wieso will das bei mir nicht funktionieren? Wie Gesagt. nur die Konstellation Exchange 2013 und Outlook 2013 gehen nicht, alle anderen schon



#11 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 02. Januar 2013 - 08:40

Also: Es wurde von einem MSFT-Mitarbeiter bestätigt, dass Ol 2013 kein Update braucht. Bei Ol 2007 + Ol 2010 sind Updates erforderlich, die aber bereits im April und im Juli 2012 verteilt wurden.

 

Warum das bei Dir nicht geht, muss also andere Gründe haben. Bist Du die Anleitung (http://technet.micro...y/jj657481.aspx) wirklich genau durchgegangen?

 

Hast Du ein Hierarchie Postfach angelegt?


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#12 MeinerEiner66

MeinerEiner66

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 04. Januar 2013 - 08:46

Alles so gemacht, auch noch mal neu, will trotzdem nicht. Ich bin mit Outlook 2013 sowieso extrem unzufrieden. Für mich wichtige Dinge sind gar nicht mehr vorhanden oder lassen sich nicht einstellen und langsam ist es auch. Ich schmeiß das neue Office einfach wieder runter. Dann sind meine Probleme erst mal vom Tisch und ich suche in aller ruhe den Fehler warum er nicht will. Mit Outlook 2010 geht ja alles. 



#13 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 04. Januar 2013 - 08:49

Ich habe übrigens mittlerweile gehört, dass der Artikel wirklich falsch ist und kein Update benötigt wird. Die Überarbeitung des Technet-Artikels ist schon angestoßen, dauert aber immer ein wenig.

 

Wenigstens das Gute hat Dein Versuch gebracht!


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#14 MeinerEiner66

MeinerEiner66

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 04. Januar 2013 - 09:10

Immerhin etwas, na vielleicht bringen die ja auch die anderen Sachen noch in Ordnung, so das man Outlook 2013 auch vernünftig verwenden kann. In meiner alten Serverumgebung (Exchange 2010) ist Outlook 2013 total langsam. In der neuen keine Öffentlichen Ordner. Wie gesagt, ich bin im Moment mit diesem Produkt nicht sehr zufrieden. Wir werden wohl noch eine Weile beim alten Office bleiben, das funktioniert wirklich gut.



#15 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 04. Januar 2013 - 09:12

Ich persönlich mag Outlook 2013 auch nicht (aber ich mag das gesamte neue Design nicht, egal, in Win 8, der neuen EAC oder in Office). Langsam ist es bei mir aber nicht. Liegt eventuell daran, dass es auf Win 8 läuft.


Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!