Zum Inhalt wechseln


Foto

Rechner startet nur noch mit Systemreparatur

Windows 7

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#16 rok

rok

    Member

  • 219 Beiträge

 

Geschrieben 27. Juli 2012 - 11:58

Ich habe ebenfalls versucht die Reparaturkonsole der DVD zu bemühen, leider mit dem selben Ergebnis.

#17 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.481 Beiträge

 

Geschrieben 27. Juli 2012 - 11:59

Da fällt mir momentan leider nichts anderes ein als die Installation.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#18 allgaeuer74

allgaeuer74

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2013 - 08:41

O.K. ich hatte erst kürzlich ein ähnliches Problem (File boot\bcd Error), allerdings mit Win8 aber wer weiß vielleicht hilfts ja.

Ich konnte auch weder eine Systemwiederherstellung fahren noch hat sonst irgendetwas gefruchtet z.B. bootrec /rebuildbcd

etc. schlug fehl da Win8 immer angemeckert hat das kein System vorhanden sei. So und dieser Weg enstand eigentlich eher durch eine

Verzweiflungstat und ist für mich logisch nicht nachvollziehbar :shock:  aber es hat letztendlich

funktioniert  :cool: --> Win8 oder in deinem Fall Win7 von DVD booten --> Installationssprachen etc. auswählen bis du dann auf die Installationsmethoden kommst -->

Hirn ausschalten und dann Upgrade auswählen. Im Anschluss kam bei mir eine Meldung, wahrscheinlich das ein Upgrade so nicht möglich ist. Diese Meldung konnte man dann nur mit o.k. bestätigen. Anschließend kommst du dann wieder auf deine Reparaturkonsole (also keinen Neustart durchführen!), so und bei mir kam erst ab dann auch die Betriebssystemauswahl die vorher nie aufgetaucht ist, ich denke das durch das anstoßen des Upgrades wohl erst ein installiertes System erkannt wurde :suspect: . Tja somit konnte ich aber auch endlich das System wieder auf einen älteren Systemwiederherstellungspunkt setzen und somit war mein Bootproblem auch behoben. Wie gesagt eine Verzweiflungstat aber ich hoffe sie hilft.

 

Grad gesehen das dieser Beitrag schon etwas älter ist aber vielleicht hilft es ja trotzdem dem einen oder anderen ;)


Bearbeitet von allgaeuer74, 01. Juli 2013 - 08:43.

Status:Fachinformatiker/Systemintegration,MCP,MCTS Windows Vista,MCSA,MCSE Windows Server 2003,MCITP Enterprise Administrator Windows Server 2008 :cool:
Passed:CCNA Semester 1-4, 70-270,70-290,70-298,70-291,70-350,70-294,70-293,70-620,70-647,70-649

#19 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.481 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2013 - 08:48

Hallo,

 

danke schön für den Tipp.


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)