Zum Inhalt wechseln


Foto

SBS 2011 Testversion lizensieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 14:06

Hallo,

habe einen SBS 2008 bestellt und die DVD erhalten. Nun sehe ich, dass ich auf in meinem offiziellen Microsoft Lizenz Portal auch einen SBS 2011 einsetzen könnte.

Die MAK-Lizenz wird mir angezeigt, nur einen Download wird nicht angeboten.

Die Bestellung ist verloren gegangen und nun möchte ich so vorgehen:

blog.SBSfaq.de | Volumen Lizenz Kunde? SBS 2011 wird wieder nicht als Download Medium angeboten!

Leider wird auch mit dem SBS 2011 den “bestbezahlenden Kunden” (Open License) wieder kein Installationsmedium per Download bereitgestellt.
Warum? Die offizielle Begründung lautet:
“Due to the size of the SBS 2011 Standard media (6.5Gb), downloading is not available on the VLSC (Volume Licensing Service Center), and is supported via media order only.”
… Aha.

Leicht schizophren und für die meisten Kunden und Partner wohl unverständlich wirkt dabei die Empfehlung doch ersatzweise das Setupmedium der Testversion (Eval) herunterzuladen und zu verwenden. (Wieso geht ein “so großer” Download von dem einen Server und von einem anderen nicht!?).

Die Testversion von SBS 2011 Standard Edition kann man hier herunterladen:
Laden Sie Microsoft Windows Small Business Server*2011 Standard herunter

Diese Version kann man dann zur Installation verwenden und anschließend über den Computereigenschaften den auf der Volumen Lizenz Webseite (VLSC) verfügbaren MAK Key für die gekaufte SBS 2011 Lizenz eingeben um die Testversion zu einer Vollversion des SBS 2011 Standard zu aktivieren.

Das Medium des SBS ist übrigens ca. 6,5 GB groß und damit zu groß für einen Standard DVD Rohling. Mithilfe des Windows 7 USB/DVD Download Tools kann man aber leicht aus einem entsprechend großem USB Stick ein Boot- und Installationsmedium für den SBS 2011 machen. Eine Installation von USB Stick geht dabei idR auch um einiges schneller als über optische Laufwerke.


Den SBS 2011 hatte ich vorher schon mal zu Testzwecken auf einer virtuellen Maschine installiert und nicht weiter benutzt. Der ist nicht lizensiert worden, war abgelaufen und als ich die MAK-Lizenz eingegeben habe, sagte er mir, die Lizenz ist gültig und er wurde aktiviert.

Hatte bei Microsoft angerufen, aber die Technik konnte mir da nicht weiterhelfen, weil ich kein Business-Kunde bin und ich für die Antwort 250 € hätte zahlen müssen.
Der Techniker meinte nur, es geht so nicht wie oben beschrieben.

Leider eilt es etwas, weil ich vertraglich den Server dieses Wochenende installieren müsste und ich natürlich vermeiden will, dass nach 90 Tagen Schluß ist, trotz gültiger MAK-Lizenz.

Danke für jede Hilfe.

Fanman

#2 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 25.165 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 14:58

Ich verstehe dein Problem nicht...

Du willst für einen Kunden einen SBS installieren und hast dafür eine SBS Lizenz gekauft.

Richtig?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#3 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 15:17

Ich habe für einen Kunden einen SBS 2008 gekauft und eine SBS-2008-DVD erhalten.

Über das Lizenzportal sehe ich, dass die Lizenz auch für den SBS 2011 gilt und habe telefonisch von Microsoft eine SBS 2011 DVD bestellt und mir ist gesagt worden, dass meine gekaufte SBS 2008 Lizenz/DVD - über ein Stifter-Programm von MS - auch für den SBS 2011 zu benutzen ist.

Nun habe ich aber keine DVD für den 2011, sondern nur für den 2008.

Muß aber heute noch den SBS 2011 installieren, will aber vermeiden, dass ich nach 90 Tagen mit der bestellten SBS 2011-DVD neu installieren muss.

Der MAK-Key für den SBS 2011 über das Lizenzportal ist gültig, nur gilt der auch für den Download der ISO?

In der virtuellen Umgebung hat der Key funktioniert nach Ablauf der Lizensierungsphase.

Fanman

#4 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 25.165 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 15:46

Wo hast du denn da bei Microsoft angerufen um die SBS 2011 DVD zu bestellen?

Warum willst du dem Kunden überhaupt eine veraltete Version des SBS Servers installieren?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#5 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 16:06

Ich habe über das Lizenz Portal die MAK-Lizenz eingesehen des SBS 2011!
  • Den SBS 2008 hatte ich zuerst gekauft, weil ich weniger RAM zur Verfügung hatte über das Stifter-Portal. Den gibt es eigentlich nicht mehr, ausser über das Stifter-Portal.
  • Ich habe eine SBS 2008 DVD erhalten mit Key.
  • Später ist mir aufgefallen, dass ich auch den SBS 2011 installieren könnte, nur wird mir der ebenso wenig wie der SBS 2008 über das Lizenz Portal von Microsoft nicht angeboten. Ich kann stattdessen eine DVD bestellen.
  • In der Bestell-Mail gab es die Telefonnummer, die ich angerufen habe und die 2011 DVD nochmals bestellt habe.

Ich will eigentlich nicht den SBS 2008 installieren, sondern den SBS 2011.

Habe aber keine DVD, sondern nur die ISO-Datei direkt über Microsoft mit meiner Live-ID, die auch beim Microsoft-Lizenz-Portal https://www.microsof...er/default.aspx
gilt.

Die Frage ist ja nur, ob das was in dem Blog so steht, richtig ist, oder ob mein SBS 2011 mit der Download-ISO und dem original MAK-Key nicht zusammen passen, obwohl in der virtuellen Umgebung schon.

Fanman

#6 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 25.165 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 16:14

Und wo ist die SBS 2011 DVD die du bestellt hast?

Wann hast du die denn bestellt?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#7 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 16:19

Das dauert noch eine Weile, müsste aber dieses Wochenende installieren. DEn Server habe ich zu Hause bei mir und eigentlich kann das nicht warten.

Wenn es nicht geht, dann installiere ich eben den SBS 2008, aber fallls doch, wäre ich über eine Antowrt sehr froh.

Ich weiß, die Planung ging etwas daneben mit der bestellten DVD, aber so ist im Moment der Stand.

Fanman

#8 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 25.165 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 16:27

Ich verstehe immer noch nicht...

Wo hast du den SBS 2008 gekauft? Was für eine Lizenz ist das?

Woher ist der SBS 2011 Key? Was ist das für eine Lizenz?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#9 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 16:43

SBS 2008: Gekauft bei Stifter-Helfen.de, das ist ein Stifter Portal von Microsoft, Symantec usw. Dort sind nur lizensierte Vereine zugelassen.

SBS 2008 DVD und Key kam von Microsoft

Auf https://www.microsof...er/default.aspx kann ich alle gekauften Lizenzen einsehen und einiges herunter laden wie Win 7 inkl. der Lizenzkeys.

Für den SBS 2008 oder SBS 2011 gibt es keinen Download, sondern nur eine Bestellung. Der MAK-Key gilt für den SBS 2011 und der hat auch bei der virtuellen SBS 2011 Installation funktioniert.

ISO-Datei ist von Microsoft Laden Sie Microsoft Windows Small Business Server*2011 Standard herunter mit meiner Live-ID, die auch für das Lizenz-Portal gilt.

Hier gibt es noch die Beschreibung zu den Lizenzen über das Lizen-Portal

Microsoft Volume Licensing - Produktaktivierung

Für ein unter einem Volumenlizenzvertrag lizenziertes Betriebssystem wie Windows 7 Professional/Enterprise oderWindows Server 2008 R2 muss eine spezielle Volumenaktivierung (VA) durchgeführt werden. Um diese Betriebssysteme mit VA zu aktivieren, kann entweder ein Multiple Activation Key (MAK) oder ein Key Management Service (KMS), für den ein KMS-Schlüssel benötigt wird, eingesetzt werden.



#10 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 25.165 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 16:57

Hhhmmm...

Ich denke dass ich jetzt verstanden habe.

Und deine Frage ist jetzt ob der von Oliver Somer beschriebene Weg funktioniert?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#11 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 17:00

Ja, ganz genau.

Oder ist das eine Frage der korrekten Lizensierung nach Microsoft oder technisch.

Über die rechtliche Lizensierung habe ich keine Ahnung, aber wie seiht es mit der technischen Handhabung aus, oder ist das auch so nicht zu beantworten?

Zumindest in dem Blog steht es so, wie ich es in der virtuellen Umgebung erlebt habe.

#12 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 25.165 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 17:15

Wenn Oliver das schreibt wird es funktionieren. Er ist Spezialist auf dem Gebiet.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#13 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2012 - 17:20

Danke für das Erste.

Aber da gibt es auch keine rechtliche Hürde?

Fanman

#14 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 25.165 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2012 - 08:04

Wie es aus Lizenzsicht aussieht ist schwer zu sagen, da ich die Lizenzbedingungen für diese Stifter Lizenzen nicht kenne.

Was steht denn da dabei welche bedingungen gelten?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#15 Dunkelmann

Dunkelmann

    Senior Member

  • 831 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2012 - 16:04

Bei Stifter-Helfen werden alle Microsoft Produkte grundsätzlich als Volumenlizenz (OPEN) mit 2 Jahren SA zur Verfügung gestellt.

Somit ergibt sich für dich die Möglichkeit einen SBS 2011 zu nutzen.

Keep It Small - Keep It Simple