Zum Inhalt wechseln


Foto

Lerngruppe in Köln und näherer Umgebung gesucht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 loewe68

loewe68

    Newbie

  • 49 Beiträge

 

Geschrieben 19. Juni 2012 - 12:25

Hallo zusammen ich mache gerade die Ausbildung zum MCITP EA im Selbststudium und hoffe das es mir gelingt :). Ich bin 44, arbeite bei einem IT-Dienstleister und komme aus Köln. Damit man sich auch mal zwecks Gleichgesinnung austauschen kann, würde ich gerne hier eine Lerngruppe für Leute aus Köln und Umgebung *evtl. auch 1 x monatliches Treffen* eröffnen. Wäre super wenn sich da ein paar Leute melden würden und diese Lerngruppe am Leben erhalten. Übrigens keine Scheu ich habe auch gerade erst mit dem ersten Buch angefangen

Bis hoffentlcih bald
Euer loewe68
Loewe68 :wink2:
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka, (1883 - 1924)

#2 FastEddi

FastEddi

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 09. Juli 2012 - 19:47

Hallo
ich komme aus Solingen und würde gerne die Upgrade Prüfung zum MCITP EA machen, ihc habe schon den MCSE / MCSA 2003. Meinst Du es würde dann Sinn machen zusammen da rann zu gehen?

Grüße aus der Klngenstadt

Hallo zusammen ich mache gerade die Ausbildung zum MCITP EA im Selbststudium und hoffe das es mir gelingt :). Ich bin 44, arbeite bei einem IT-Dienstleister und komme aus Köln. Damit man sich auch mal zwecks Gleichgesinnung austauschen kann, würde ich gerne hier eine Lerngruppe für Leute aus Köln und Umgebung *evtl. auch 1 x monatliches Treffen* eröffnen. Wäre super wenn sich da ein paar Leute melden würden und diese Lerngruppe am Leben erhalten. Übrigens keine Scheu ich habe auch gerade erst mit dem ersten Buch angefangen

Bis hoffentlcih bald
Euer loewe68



#3 jBourne242

jBourne242

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 09. Juli 2012 - 19:54

Ich komme aus der Nähe von Olpe und nehme gerade "zum warmwerden" die 70-680 in Angriff. Könnte mir also Austausch auch gut vorstellen.

Gruß
jBourne

#4 loewe68

loewe68

    Newbie

  • 49 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2012 - 05:41

Hallo und guten Morgen zusammen
ja prima ich denke das wir uns hier und evtl. später mal persönlich zu Austausch *an besten Samstag evtl. 1 x im Monat* treffen könnten.

@FastEddi ich denke es lohnt sich auf jedenfall und du mit deinen Vorkenntnissen hast es nicht allzu Schwer und kannst hier für uns eine super Unterstüzung sein. Es ist auch für die zukünftige Strategie von Microsoft wichtig diese Qualifikation weiter auszubauen und wie dir bereits auch nicht entgangen ist kommt ja auch schon Windows 8 :-)

@jBourne242 zu warm werden ist lustig. In welchen Kapitel bis du den schon und was sind deine Vorkenntnisse *ich habe vor Jahren schonmal einige Windows 2000 Server betreut u. in meiner Selbstständigen Zeit (8 Jahre) einige kleine Netzwerke max. 1 Sever und 10 Clients betreut.

So nun wünsche ich euch viel Spass beim Arbeiten bzw. lernen und würde mich über regen hier und wie bereits erwähnt mal persönlich freuen.

Tipp von meiner Seite: Meldet euch bei ******** an und arbeitet die Testfragen nach Lesen der Bücher ab, dann findet Ihr schnell heraus wo die Stärken und Schwächen sind. Ich habe mein Lernverhalten auch seit letzter Woche so umgestellt und komm schneller voran.

LG aus Köln
loewe68
Loewe68 :wink2:
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka, (1883 - 1924)

#5 jBourne242

jBourne242

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2012 - 08:11

Guten Morgen,

wir sind ein Systemhaus und betreuen bundesweit Installationen mit 1 bis 100 Arbeitsplätzen und 1 bis 20 Server (meistens 2008er R2). Wir sind auch Microsoft Partner, haben aber keine Zertifizierungen und das möchte ich gerne ändern. Um erst mal in die "Zertifizierungswelt" hineinzuschauen hab ich mir die 70-680 als überschaubares Themengebiet ausgesucht. Neben dem Job und Familie ist das erst mal Aufwand genug. Und trotz dass wir jeden Tag nichts anderes machen als mit solchen Systemen umzugehen gibt es hier auch einiges an Neuland. AppLocker, BranchCache und ähnliches kommen in kleinen und mittelständischen Unternehmen eher selten zum Einsatz. Und solche Unternehmen kaufen auch nicht auf einen Schlag 40 PCs, die man dann mit einem WDS ausrollen könnte.

Hinzu kommt die Unsicherheit, wie tricky die Fragen gestellt sind und wie detailliert man die Sachen wissen muss.

Ich habe die ersten 3 Kapitel im Frühjahr schon mal durchgearbeitet, kam dann aber immer wieder ins stocken. Nutze jetzt seit 2 Wochen TrainSignal-Videos und habe damit wieder von vorne angefangen um das Thema aufzugreifen. Stehe also noch am Anfang.

So viel zu meinem Hintergrund.

Gruß
jBourne

#6 loewe68

loewe68

    Newbie

  • 49 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2012 - 11:00

Guten Morgen,

wir sind ein Systemhaus und betreuen bundesweit Installationen mit 1 bis 100 Arbeitsplätzen und 1 bis 20 Server (meistens 2008er R2). Wir sind auch Microsoft Partner, haben aber keine Zertifizierungen und das möchte ich gerne ändern. Um erst mal in die "Zertifizierungswelt" hineinzuschauen hab ich mir die 70-680 als überschaubares Themengebiet ausgesucht. Neben dem Job und Familie ist das erst mal Aufwand genug. Und trotz dass wir jeden Tag nichts anderes machen als mit solchen Systemen umzugehen gibt es hier auch einiges an Neuland. AppLocker, BranchCache und ähnliches kommen in kleinen und mittelständischen Unternehmen eher selten zum Einsatz. Und solche Unternehmen kaufen auch nicht auf einen Schlag 40 PCs, die man dann mit einem WDS ausrollen könnte.

Hinzu kommt die Unsicherheit, wie tricky die Fragen gestellt sind und wie detailliert man die Sachen wissen muss.

Ich habe die ersten 3 Kapitel im Frühjahr schon mal durchgearbeitet, kam dann aber immer wieder ins stocken. Nutze jetzt seit 2 Wochen TrainSignal-Videos und habe damit wieder von vorne angefangen um das Thema aufzugreifen. Stehe also noch am Anfang.

So viel zu meinem Hintergrund.

Gruß
jBourne

Ich stehe auch erneut das zweite Mal am Anfang aber diesmal mit mehr Elan und die Zeit muss ich mir erst einmal nehmen. Ich bin zur Zeit in einem großen Systemhaus beschäftigt und sitze fest bei einem Kunden wo in der nächsten Zeit *kurz- bis mittelfristig* Win 7 ausgerollt wird. Server werden von Eigenpersonal des Kunden betreut, ich selbst möchte aber nicht ganz den Faden zu den Servern verpassen und habe mich dann für diese Zertifizierung entschieden. Habe alle MS Bücher *Orginal*, Bücher aus dem Galileo Verlag und einen online Trainer. Jetzt noch zusätzlich den Zugang zu Ce..Ba.. was ich nicht bereue. Wie sind die Video´s, ich habe davon noch nichts gehört, hast du eine ISBN Nr. , in Deutsch oder Englisch?
Loewe68 :wink2:
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka, (1883 - 1924)

#7 jBourne242

jBourne242

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2012 - 14:10

Die Videos bei trainsignal gibt es nur in Englisch, Informationen hier: TrainSignal - Computer Training Videos - Microsoft, VMware, Cisco, CompTIA & more!

Ich find die Lernvideos zum 70-680 bisher sehr gut gemacht. Vereint immer wieder Theorie mit Live-Demos, dazu ein komplexeres LAB-Setup, welches recht detailgetreu ist und woran sich die einzelnen Steps dann immer wieder anlehnen. Somit hat man dann immer einen realen Hintergrund.

Welche Bücher von Galileo hast du denn?

#8 loewe68

loewe68

    Newbie

  • 49 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2012 - 17:47

Die Videos bei trainsignal gibt es nur in Englisch, Informationen hier: TrainSignal - Computer Training Videos - Microsoft, VMware, Cisco, CompTIA & more!

Ich find die Lernvideos zum 70-680 bisher sehr gut gemacht. Vereint immer wieder Theorie mit Live-Demos, dazu ein komplexeres LAB-Setup, welches recht detailgetreu ist und woran sich die einzelnen Steps dann immer wieder anlehnen. Somit hat man dann immer einen realen Hintergrund.

Welche Bücher von Galileo hast du denn?

Ich habe die Bücher "Windows 7 für Adminstratoren und Windows 2008 Server R2" beide sind von Ulrich B.Boddenberg geschrieben. Sie sind sehr und vor allem sehr leicht zu lesen. Er kann das finde ich es in kurzen Sätzen so verständlich rüberbringen, wo Microsoft zu ausführlich in jedes Kapitel eingeht. Ich persönlich kann es sehr empfehlen.Liegt pro Buch bei 49,90 €. Schönen Abend bin abundzu mal hier.

LG
loewe68
Loewe68 :wink2:
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka, (1883 - 1924)

#9 Slavefighter

Slavefighter

    Junior Member

  • 85 Beiträge

 

Geschrieben 17. Juli 2012 - 14:16

Ich stehe auch erneut das zweite Mal am Anfang aber diesmal mit mehr Elan und die Zeit muss ich mir erst einmal nehmen. Ich bin zur Zeit in einem großen Systemhaus beschäftigt und sitze fest bei einem Kunden wo in der nächsten Zeit *kurz- bis mittelfristig* Win 7 ausgerollt wird. Server werden von Eigenpersonal des Kunden betreut, ich selbst möchte aber nicht ganz den Faden zu den Servern verpassen und habe mich dann für diese Zertifizierung entschieden. Habe alle MS Bücher *Orginal*, Bücher aus dem Galileo Verlag und einen online Trainer. Jetzt noch zusätzlich den Zugang zu Ce..Ba.. was ich nicht bereue. Wie sind die Video´s, ich habe davon noch nichts gehört, hast du eine ISBN Nr. , in Deutsch oder Englisch?


ach du Arme Socke darfst auch ein WIn 7 Rollout vorbereiten :D.
Bin auch grad mittendrin und Bastel am Feinschliff für die unattend.
Nebenbei darf ich noch für die 642 lernen,durch die ich letztens Knallhart durchgerasselt bin:mad:

Das schöne am Rollout ist, dass die auch gleich in die Domäne sollen und dann die GPO´s etc sofort wirken müssen, das wird noch ein spaß :D

Wenn Fragen zu 680er,einfach her damit, Tipps und Tricks geb ich wo ich kann.


Regards

Slave

#10 loewe68

loewe68

    Newbie

  • 49 Beiträge

 

Geschrieben 18. Juli 2012 - 06:53

ach du Arme Socke darfst auch ein WIn 7 Rollout vorbereiten :D.
Bin auch grad mittendrin und Bastel am Feinschliff für die unattend.
Nebenbei darf ich noch für die 642 lernen,durch die ich letztens Knallhart durchgerasselt bin:mad:

Das schöne am Rollout ist, dass die auch gleich in die Domäne sollen und dann die GPO´s etc sofort wirken müssen, das wird noch ein spaß :D

Wenn Fragen zu 680er,einfach her damit, Tipps und Tricks geb ich wo ich kann.


Regards

Slave

Ja wir stehen auch vor einem größeren Win 7 Rollout und ich muss dafür fit sein. Die ganzen Serverangelegenheiten und Skripte schreiben macht die Interne IT des Kunden, ich bin dann nur für Einrichtungen Frist\Second Level Support zuständig. Also kann ich mich Abends auch entspannter ans lernen begeben und dank deiner guten Hilfen macht es auch richtig Spass. Ich möchte nicht in deiner Haut stecken und stelle es mir sehr stressig vor während des lernen auch noch so ein Rollout vorzubereiten. Wie viele Anwender bzw. was für eine IT-Landschaft darfst du *alleine???* umstellen. Schönen Tag wünsche ich dir noch

LG
loewe68
Loewe68 :wink2:
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka, (1883 - 1924)