Zum Inhalt wechseln


Foto

Exchange mit mehreren Absenderdomains


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#16 PowerShellAdmin

PowerShellAdmin

    Board Veteran

  • 1.135 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2012 - 10:58

Was hast du denn installiert? ;) Wir sind hier nicht bei SQL Server.

Bye
Norbert

und da ist die Polizei.
hmpf natürlich "Exchange Management Console"- Es liegt einen halt auf der Zunge :)
Oder alternativ per Powershell.
New-AcceptedDomain -Name “domain2.tld” -DomainName domain2.tld -DomainType Authoritative


#17 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2012 - 11:22

Moin,

nun verwirrt drspox doch nicht komplett. Er hat doch schließlich von Senden und nicht von Empfangen gesprochen. ;)

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#18 drspox

drspox

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2012 - 12:09

Mein Problem ist halt, dass wenn ich ein zweites Benutzerkonto (oder Postfach) anlege, kann ich nur @domain1 auswählen. Wie aktiviere ich jetzt die zweite Domain ?

Das Empfangen ist klar und funktioniert mit den akzeptierten Domänen.

In Outlook soll ausdrücklich ein eigenes Konto verwendet werden.

#19 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2012 - 12:14

Aus meinem Post #13:

"gewünschte E-Mail-Adresse eintragen und als Antwort-Adresse einstellen,"

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#20 icePatrick

icePatrick

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2012 - 21:51

Ich klinke mich hier mal mit ein: Gibt es eine Möglichkeit, dieses zweite zusätzliche Postfach in der globalen Adressliste auszublenden? Ich kann zwar den Haken setzen, dass die Adresse nicht in der globalen Adressliste erscheint, dann kann ich den User aber auch nicht mehr für das Feld 'im Auftrag von' aushwählen. Trage ich in das Feld 'im Auftrag von' die Absender E-Mail Adresse mit name@domain.de ein, erhalte ich die Meldung 'keine Berechtigung', Berechtigung ist aber vorhanden. Kennt ihr einen Trick?

#21 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 26. Januar 2012 - 06:46

Moin,

grundsätzlich wäre es schon, wenn Du für eigene Fragen einen eigenen Thread aufmachen würdest, dann bleibt das übersichtlicher.

Eventuell funktioniert es, wenn man im VON-Feld den sog. EchangeLegacyDN des versteckten Kontos einträgt. Die Frage ist nur, wo der Benutzer den her bekommt, den kann ihm nur der Admin mitteilen.

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#22 drspox

drspox

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 26. Januar 2012 - 08:55

Hallo Robert, erstmal Danke für die Hilfe aber kannst Du Deine Antwort etwas genauer schreiben ?

"gewünschte E-Mail-Adresse eintragen und als Antwort-Adresse einstellen,"

Wo stelle ich die Antwort Adresse ein ?

Vielen Dank !

#23 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 26. Januar 2012 - 16:22

Moin,

auf dem Reiter, wo Du die E-Mail-Adresse einträgst, gibt es oben eine Schaltfläche "Als Antwortadresse festlegen". Ist die wirklich so schwer zu sehen?

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#24 drspox

drspox

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 26. Januar 2012 - 16:33

Ja das habe ich auch schon gesehen :-) Aber leider ist der Button "Als Antwortadresse verwenden" ausgegraut.....

#25 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 26. Januar 2012 - 16:34

Dann musst Du unten den Haken "Adressrichtlinie anwenden" deaktiveren.

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!


#26 drspox

drspox

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 26. Januar 2012 - 16:40

Ja das habe ich auch schon gesehen :-) Aber leider ist der Button "Als Antwortadresse verwenden" ausgegraut.....

#27 RobertWi

RobertWi

    Expert Member

  • 4.987 Beiträge

 

Geschrieben 26. Januar 2012 - 16:48

Dann musst Du unten den Haken "Adressrichtlinie anwenden" deaktiveren.

Tipp: Zwei Stunden Try&Error können 10 Minuten lesen im Technet sparen!