Zum Inhalt wechseln


Foto

Lokale Profile in neue Domäne übernehmen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 schinken

schinken

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2011 - 08:33

Hallo zusammen !

Ich habe eine Umgebung hier von ca. 30 Clients mit hauptsächlich XP Clients, teilweise aber auch Win7.
Da wird jetzt eine neue 2K8 R2 Domäne aufgebaut und die Profile sollen in die neue Domäne übernommen werden.
Der grundsätzliche Ablauf einer solchen Migration ist mir schon klar, mir geht es hauptsächlich darum wie man dies weitesgehend automatisieren kann. Habe dabei an USMT gedacht, aber mich noch nicht genügend damit auseinander gesetzt. :)
Jemand schon Erfahrung damit gemacht oder einige hilfreiche Tipps?
Danke

#2 david_obrien

david_obrien

    MCSEboard.de Partner

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 16. November 2011 - 22:14

Hallo Schinken(?),

Sollen die Profile in eine neue Domäne umgezogen werden? Also von Domäne A nach Domäne B? Oder bleibt alles bei Domäne A?
Was soll denn alles mitgenommen werden aus dem Profil? Auch Einstellungen verschiedener Anwendungen? Steht vielleicht sogar eine Migration auch im Office Bereich an? Sollen die XP Profile auch demnächst zu Win7 migriert werden?

Sollen vielleicht auch demnächst server based profiles eingeführt werden?

USMT ist da natürlich -fast überall- gangbar, jedoch schnell recht kompliziert umzusetzen. Da gibt es einfachere Lösungen am Markt.

Beantworte mal diese Fragen, dann kann man dich hier sicher auch in die richtige Richtung beraten.

Viele Grüße
David

Bearbeitet von david_obrien, 16. November 2011 - 22:18.
lesen können und so :)

www.sepago.de

Mein Blog: www.david-obrien.net


#3 dmetzger

dmetzger

    Expert Member

  • 2.588 Beiträge

 

Geschrieben 17. November 2011 - 07:16

Vielleicht hilft ein Blick auf das Active Directory Migration Tool (ADMT):

MSXFAQ.DE - ADMT
Download Details - Microsoft Download Center - ADMT v3.2
MCT, MCM Windows Server 2008 R2 Directory