Zum Inhalt wechseln


Foto

Snapshot löschen ?

Windows Server 2008

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 biker3105

biker3105

    Newbie

  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2011 - 13:42

Hallo!

Ich benutze Hyper V mit 3 Server. Nun habe ich versehentlich einen Snapshot erstellt. Da ich diesen nicht benötige möchte ich den gerne löschen.

Kann ich einfach auf Snapshot löschen klicken? Bleibt dann mein aktuell produktiv Server am laufen und verliert nicht die Daten, die seit der Snapshot Erstellung verändert wurden?

Vielen Dank schon einmal!

Grüße

Marc

#2 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 7.419 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2011 - 13:50

Ja.

Aber Physikalisch wird er erst nach einem reboot gelöscht.

#3 biker3105

biker3105

    Newbie

  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2011 - 13:59

Hallo Dukel,

also ist der Snapshot nur eine Art "Foto" des am Erstellungszeitpunkt aktuellen Systems?

Das richtige System arbeitet normal weiter. Falls ich den "Fotozustand" zurückhaben möchte kann ich das zurück schieben.

Wenn ich das Foto lösche passiert nichts ausser das ich den alten Zustand nicht mehr habe, oder?

Grüße

#4 Dunkelmann

Dunkelmann

    Senior Member

  • 875 Beiträge

Geschrieben 14. Mai 2011 - 05:50

Jeder Snapshot friert den Status der aktuell verwendeten VM (VHD und RAM-Image) ein und erstellt jeweils eine neue differenzierende VHD und ein differenzierendes RAM-Image mit dem eingefrorenen Status als Parent.

Ein weiterer Snapshot erstellt wiederum differenzierende Images, nur dass hierbei der vorhergehende Snapshot als Parent genutzt wird.
... usw.

Beim Zurücksetzen einer VM wird die VM auf den entsprechende Parent des aktuell verwendeten Snapshots gelinkt und die später erstellten Snapshots gelöscht.

Beim Löschen der Snapshots werden die differenzierenden Images in die ursprünglichen Images integriert. Dazu muss die VM heruntergefahren werden.

Keep It Small - Keep It Simple


#5 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 8.699 Beiträge

Geschrieben 15. Mai 2011 - 20:23

Moin,

hier steht alles Nötige:
faq-o-matic.net » Hyper-V: Vorsicht mit Snapshots!

Meine Vorredner haben aber das Wichtige auch schon gesagt.

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Hyper-V
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!




Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2008