Zum Inhalt wechseln


Foto

Hyper-V - Festplatte eines virtuellen Servers vergrößern


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 manuel-33

manuel-33

    Member

  • 271 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2010 - 10:58

Hallo zusammen,

ich brauche bei Hilfe bei einem Problem, muss aber ehrlich sein und sagen das ich mich mit Microsoft Hyper-V so gut wie nicht auskenne. Noch nicht :-)

Es geht um folgendes. Bestehende Hyper-V Lösung mit 6 virtuellen Servern. auf einem der Server wird der Festplattenbereich einer Partition knapp. Dieser virtuelle Server hat also 2 Partitionen. Eine für das Betriebssystem und die zweite für die Daten. Nun sollte diese Datenpartition wenn möglich vergrößert werden.
Hierfür sollte ich allerdings wissen, ob es überhaupt noch auf dem Hyper-V Server freie Kapazitäten gibt, welche ich diesem Server noch zuweisen kann.

Im Hyper-V Manager kann ich mir zwar die Einstellungen von diesem virtuellen Server anschauen, ich kann aber irgendwie nicht erkennen wieviel Speicherplatz hier zugewiesen wurde.
Hier sind wohl zwei Festplattentypen konfiguriert. Eine IDE und eine SCSI. Die IDE-Festplatte ist quasi ausgegraut, zumindest kann man nichts auswählen wie bearbeiten usw. (weil sie wohl aktiv ist), bei der SCSI-Festplatte würde dies allerdings gehen.

Wie erkenne ich nun, wie groß die virtuelle Festplatte ist und wie kann ich dann dieser noch übrigen Speicher zuteilen?

Bin für jeden Tipp und Ratschlag dankbar.

#2 mcpharma

mcpharma

    Member

  • 209 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2010 - 11:00

Hallo Manuel,

du wirst auf dem Host doch die virtuellen Festplatten sehen, dort siehst du, wie groß sie momentan sind. Du kannst natürlich jederzeit virtuelle Ferstplatten vergrößern, allerdings müssen die virtuellen Server dafür runtergefahren werden.

Das ganze kasnnst du im Hyper-V-Manager durchführen.

Grüße
mcpharma
ITA / MCP / MCTS

passed: 70-620
next: 70-290

#3 manuel-33

manuel-33

    Member

  • 271 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2010 - 11:11

Wenn ich im Hyper-V Manager die Einstellungen eines virtuellen Servers anschaue, erkenne ich schon wo die virtuellen Festplatten quasi abgespeichert sind. So sind hier z.B. verschiedene Dateien abgelegt für den Server (VHD und AVHD) welche auch bestimmte Größen haben
Ich erkenne aber im Hyper-V Manager nicht wie groß die beim anlegen konfiguriert wurden usw. Das sollte ich doch zumindest wissen um abschätzen zu können ob den virtuellen Servern der komplette Festplattenplatz des Hyper-V Servers zugeteilt wurde usw. Ich sollte ja wissen was ist da, was wird von allen verbraucht und was kann ich noch irgendeinem zuteilen.

#4 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2010 - 15:53

Ich erkenne aber im Hyper-V Manager nicht wie groß die beim anlegen konfiguriert wurden usw.

Hi,

die Information holt man sich über die Datenträgerverwaltung der jeweiligen VM!

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#5 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.924 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2010 - 16:04

Hi,

die Information holt man sich über die Datenträgerverwaltung der jeweiligen VM!


Oder in den Eigenschaften der VM. ;) Einfach VHD überprüfen auswählen.

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#6 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2010 - 16:21

Oder in den Eigenschaften der VM. ;) Einfach VHD überprüfen auswählen.

Ja stimmt, die einfachen Sachen fallen einem nicht immer auf Anhieb ein. :D;)

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#7 manuel-33

manuel-33

    Member

  • 271 Beiträge

 

Geschrieben 19. Oktober 2010 - 08:00

Hallo und danke für die Nachrichten.

Muss ich dafür den vorhandenen, virtuellen, Windows 2008 Server herunterfahren oder kann ich das auch im Betrieb ausführen (virtuelle Festplatte vergrößern und dann im Betriebssystem anpassen)?

#8 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 19. Oktober 2010 - 08:13

Muss ich dafür den vorhandenen, virtuellen, Windows 2008 Server herunterfahren oder kann ich das auch im Betrieb ausführen (virtuelle Festplatte vergrößern und dann im Betriebssystem anpassen)?

Du musst den Server herunterfahren.

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-