Zum Inhalt wechseln


Foto

SA Vorteile


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
74 Antworten in diesem Thema

#61 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 09:53

Upgrade ohne SA:
Bei Kosten von 165 bis 175 € nur was für Milliardäre :) dafür bekomme ich ja SB+SA für fast 1,5 Jahre schon ….


Nur damit es hier nochmal ganz klar steht. Wenn ich die ganzen SA Vorteile nicht brauche, sondern einzig und allein das Re-Imaging Recht haben will, brauche ich genau eine (1) Upgrade VL Lizenz um damit beliebig viele OEM Windows 7 Professional PCs zu re-imagen. So lese ich das jedenfalls oben im Thread. Wieso sollte das dann was für Milliardäre sein?

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#62 matze-it

matze-it

    Board Veteran

  • 475 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 10:05

So habe ich mir das gestern auch sagen lassen.

1x VL Lizenz und dann kann ich alle SBs re-imagen. Aaaber: Darf ich dann auch zwischen 32 und 64 Bit wechseln ? Wohl kaum, oder ? Oder nur mit SA ?

#63 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 10:07

Alle SB identisch zur VL Lizenz sind. Also geht nur Windows 7 Pro. Wechsel ist meines Wissens nach dann ebenfalls nicht möglich, es sei denn du bekommst bei der SB beide Varianten geliefert, aber da kann bestimmt gleich jemand aus den PUR/EULAs zitieren. ;)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#64 lizenzdoc

lizenzdoc

    Expert Member

  • 1.539 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 10:26

hi :)
Wenn ... nur reimaging, dann liegst Du richtig, an die Medien/Online-Downloadbereich kommst Du aber nur, wenn Du mind. 1x was im Systemepool auch gekauft hast ....

Hast du 10x 32-Bit und 10x 64-Bit als OEM musst Du leider auch jeweils 2 Images erstellen. (Sprachen> dito)

Da die EDV meist unterbesetzt bleibt, muss sich die IT was einfallen lassen, wie sie was organisiert, wie supporten will/kann. Wie/was vereinfacht und welchen "Komfort" den MA angeboten wird... und die Wünsche im Unternehmen werden immer vielfältiger, da die Medien dies als "Muss" anpreist....

...also ich weiss nicht, ob einer in der IT mit nur noch "Reimaging" der "Held" wird/bleibt, da das die User nie interessiert, da ja kein persönlicher User-Nutzen!

Außerdem gibt es auch gesetzliche Vorschriften, die die IT dazu zwingt, gewisse Dinge zu tun....

18 Jahre MS-Beratungs-Erfahrung in OPEN,SELECT+EA+BMI (bei 3 LARs/1 Distributor) nun beim SAM-Gutachter.
Expert-Member of MS-BSC, MCP 70-671-3(SAM) zertifizierter Absolvent der MS-SAM-Academy,
u.a. kurzzeitig bei MS direkt als EMEA-Licensing-Specialist "Embedded Server" u. im ISV-Partnerbetreuung tätig,


#65 matze-it

matze-it

    Board Veteran

  • 475 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 10:30

Vom Imagen wollte ich eigentlich eh weg, aber irgendwie gehört das schon soooo lange dazu :)

Zusammenfassend kann man also sagen, dass wenn ich eine VL kaufe und x-belibige 32 und 64 Bittige SBs, dann darf ich die imagen wie ich will. Das die Version ( hier Pro ) und Sprache gleich bleibt ist klar und auch ok (zumindest für mich).

#66 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 10:32

...also ich weiss nicht, ob einer in der IT mit nur noch "Reimaging" der "Held" wird/bleibt, da das die User nie interessiert, da ja kein persönlicher User-Nutzen!


Den User interessierts aber auch nen feuchten .... ob er vor Windows 7 x86 oder x64 sitzt, solange seine Programme funktionieren. Also da würde ich jetzt keinen Vorteil bzw. Nachteil sehen. Das Re-Imaging und damit die administrative "Entlastung" ist so oder so gegeben. Genau wie die KMS Aktivierung. Also wo wäre da deiner Meinung nach jetzt in SA ein Vorteil, den der Benutzer "sieht" ausser es geht um Bitlocker (ja ich weiß), was dem Nutzer aber im Endeffekt genauso Latte sein dürfte, wenn er es nicht braucht.

Außerdem gibt es auch gesetzliche Vorschriften, die die IT dazu zwingt, gewisse Dinge zu tun....


Welche z.B.?

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#67 Die.Minka

Die.Minka

    Member

  • 165 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 11:04

Das nenne ich mal lustig....

wir diskutieren hier seid 7 Seiten. Und nun kommt heraus das es für das ReimagingProblem doch noch eine Alternative gibt.

Dann nochmal kurz mein Ursprüngliches Problem:

300 PCs (Teils Neuanschaffungen, Teils bereits vorhanden mit OEM Windows XP Pro drauf) sollen mit Windows 7 Pro versorgt werden (Reimaging)
NIcht mehr nicht weniger.

Wäre also nun die beste Variante:

- Für alle Vorhandenen kaufe ich SB Windows 7 Pro
- Für alle neuen kaufe ich ein OEM Windows 7 Pro dazu
- Das Reimaging Problem löse ich indem Ich einfach 1x Windows 7 Pro Upgrade in einen OpenVertrag (Vorrausgesetzt ich habe noch einen offenen da ja nur ein Artikel) kaufe ?

Sollten einige PCs mit 64bit versorgt werden. Besorge ich die PCs mit OEM-OS in 64bit, die 1x Windows 7 upgradeLizenz sollte auch hier das reimaging abdecken richtig?

War das jetzt richtig so? Wenn ja warum hat das keiner vor 5 Seite geschrieben. ;-)

#68 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 11:10

War das jetzt richtig so? Wenn ja warum hat das keiner vor 5 Seite geschrieben. ;-)


Manches muß eben doch etwas ausführlicher durchdacht und diskutiert werden. Kein Wunder, dass es sowas wie Lizenzberater gibt, die sowas beim Kunden vor Ort klären, da dann auch gleich klar wird, welche Vor- und Nachteile überhaupt zum Tragen kommen (können). ;)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#69 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 13:03

1x VL Lizenz und dann kann ich alle SBs re-imagen. Aaaber: Darf ich dann auch zwischen 32 und 64 Bit wechseln ? Wohl kaum, oder ? Oder nur mit SA ?


Das darfst du nur mit dem einen Gerät dem die Upgrade Lizenz zugewiesen wurde. Alle anderen darfst du reimagen aber nicht die Plattformversion (23Bit/64Bit) wechseln.

Wenn ja warum hat das keiner vor 5 Seite geschrieben. ;-)


Weil du explizit nach SA gefragt hast und weil auch dieses Gewürge unterm Strich mehr kosten dürfte als die (meiner Meinung nach) beste Alternative OEM BS mit der Hardware zusammen kaufen und dann innerhalb der Frist von 90 Tagen SA only dazu.

Aber wenn du mit der Bastellösung besser leben kannst mach es halt so.

Wir beraten hier nur und missionieren nicht, zumal es ohne den konkreten Kunden im Detail zu kennen sehr schwer ist das optimale Modell zu finden.

Aber dafür kannst du gerne Lizenzconsulting buchen. Wenn du mir eine PN oder Mail schickst kann ich dir gerne Termine und Preise nennen.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#70 Die.Minka

Die.Minka

    Member

  • 165 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 13:20

Weil du explizit nach SA gefragt hast und weil auch dieses Gewürge unterm Strich mehr kosten dürfte als die (meiner Meinung nach) beste Alternative OEM BS mit der Hardware zusammen kaufen und dann innerhalb der Frist von 90 Tagen SA only dazu.


Das ist interessant das gerade du diese Antwort gibst.

Als ich folgendes gefragt habe:
"Gibt es denn noch Alternativen oder eventuell noch bessere Varianten als die Besagte OS-SB + SA zu kaufen?"

Kam von dir nur als Antwort "Nein" Was in dem Falle ja nicht stimmte. Denn es gab ja noch Alternativen.

Diese Behauptungen das es teuerer wird hört man jedes mal wieder. Interessanter Weise besonders oft von MS Mitarbeitern, warum wohl?? ;-)Wir haben noch NIE ein Feature von SA genutzt. Bis jetzt war das einzigste wozu eine VL bei einem OS für uns wichtig war das ReimagingRecht.
Einfach nur PC`s mit OEM zu kaufen und eine andere VL-Lizenz dazu um dieses zu Reimagen würde ich nicht als Gewürge bezeichnen.

#71 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 13:45

Du hast nach besseren Alternativen zu OEM SB plus SA gefragt und die gibt es meiner Meinung nach nicht.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#72 Die.Minka

Die.Minka

    Member

  • 165 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 14:10

Hättest du meine Szenario gelesen, hättest du auch gelesen welche Frage die Entscheidene war.
Und zwar ob ANDERE oder BESSERE Alternativen gibt.

Aber am Ende ist mir das jetzt auch egal. Ich habe die Infos die ich brauchte.

Speziellen Dank an den LizenzDoc für die Megalangen Ausführungen.
Da kam auch mal ganz frech Copy and Paste zum Einsatz und das geht mit die die nächste Gesprächsrunde ....;-)

Bis zum nächsten Problem ;-)

#73 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.508 Beiträge

 

Geschrieben 20. August 2010 - 15:00

Lizenzdoc würde sich über eine Einladung zu dem Gespräch sehr freuen ;)

-Zahni

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#74 lizenzdoc

lizenzdoc

    Expert Member

  • 1.539 Beiträge

 

Geschrieben 21. August 2010 - 06:42

@ zahni :) Danke, das war nett! :) Ja :) man darf mich auch buchen !

Das Forum kann vielen einen Eindruck vermitteln, wie viel Wissen, aber viel mehr auch, welche Erfahrung man haben muss, um den Kunden sauber und nachhaltig zu beraten.

Sorry, wenn manche Beiträge lang werden, obwohl ich mich sehr stark zurück halte und immer überlege, wo und wie kann ich es noch sinnvoll kürzen....

Bei manchen Aussage muss ich die Luft anhalten, da es auch von der Version des unterzeichneten Vertrages abhängt! In älteren Verträge ist Manches erlaubt, was MS in neueren Verträgen eliminiert hat.

Dies kann dann in speziellen Kunden-Situationen dazu führen, dass ich dringend rate, den alten Vertrag, wenn noch möglich, zu verlängern, statt eine neue Vertragsversion zu unterzeichnen...

UPS! wieder lang geworden.... :)

18 Jahre MS-Beratungs-Erfahrung in OPEN,SELECT+EA+BMI (bei 3 LARs/1 Distributor) nun beim SAM-Gutachter.
Expert-Member of MS-BSC, MCP 70-671-3(SAM) zertifizierter Absolvent der MS-SAM-Academy,
u.a. kurzzeitig bei MS direkt als EMEA-Licensing-Specialist "Embedded Server" u. im ISV-Partnerbetreuung tätig,


#75 s_sonnen

s_sonnen

    Board Veteran

  • 751 Beiträge

 

Geschrieben 21. August 2010 - 07:24

@ zahni :)UPS! wieder lang geworden.... :)


Hi Lizenzdoc.

Macht nix wenn's mal etwas länger wird. Ich glaub', daß das Thema nicht in ein paar Sätzen zu behandeln ist und eine etwas ausführlichere Erklärung zumindest mir dann schon etwas besser auf's Pferd hilft, auch wenn ich in dem Fall nur der "Mitleser" bin.
Auf jeden Fall mal danke an Dich und auch an Dr. M für's erklären eines bestimmt nicht einfachen Sachverhalts von einem der eigentlich nur in Ruhe mit seinen Maschinchen spielen will.

ciao und ein angenehmes Wochenende
M.
Ein Buch macht kluch - zwei Bücher schon mal klücher.