Zum Inhalt wechseln


Foto

USMT - Migration rückgängig machen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 toasti

toasti

    Senior Member

  • 514 Beiträge

 

Geschrieben 19. Februar 2010 - 11:37

Hallo zusammen,

ich habe soeben auf einem frischen Rechner USMT ausprobiert und einfach mal mein eigenes Profil von meinem NB migriert.

In den XML-Dateien die man beim Scanstate erstellt beinhalten ja alles, was Loadstate dann im Endeffekt durchführen soll.

Gibts auch eine Möglichkeit, die Migration aufgrund dieser Infos rückgängig zu machen???


Grüße
toasti

MCITP:SA 2008

MCSA 2012
 


#2 Stephan Betken

Stephan Betken

    Expert Member

  • 4.661 Beiträge

 

Geschrieben 21. Februar 2010 - 22:09

Hallo toasti,

wofür sollte die "Migration" rückgängig gemacht werden können? Du kannst die Daten ja auch direkt wiederherstellen (wenn es nicht gerade Win 2000 ist).

Oder was ist der Hintergrund deiner Frage?
Frag nicht, wenn Dir die Antwort nicht passt. ;)

Beste Grüße
Stephan Betken



In Memory of LukasB