Zum Inhalt wechseln


Foto

Lizensierung von Win Server 2008 und SQL Server 2008


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#1 Steffen_M

Steffen_M

    Newbie

  • 11 Beiträge

 

Geschrieben 19. November 2009 - 10:13

Hallo,

ich habe verschiedene Fragen zum Thema der Lizenzierung von Microsoft Windows Server 2008 Standard (R2) bzw. SQL Server 2008 Standard x64.

Background:
Wir setzen einen Server zur Virtualisierung von zwei virtuellen Servern ein. Derzeit ist nur eine CPU von max. zwei verbaut. Das Produktivsystem soll später zwei CPUs enthalten. Virtualisiert wird mit VMware ESXi 4.0.

1. Server
Der "Application"-Server soll als OS Windows Server 2008 Standard (evtl R2) x64 erhalten und stellt ein Web-Frontend zur Verfügung.

2. Server
Der "Datenbank"-Server erhält ebenfalls Windows Server 2008 Standard (evtl R2) x64 und SQL Server 2008 Standard x64.

Jeder der virtuellen Server bekommt eine physische CPU zugeordnet.

Wie sind die beiden Windows-Versionen bzw. der SQL Server zu lizenzieren? Was wird zusätzlich benötigt?

Vielen Dank.

Steffen_M

PS: Ich habe mich natürlich vorher über die verschiedenen Lizenzierungsmodelle informiert. Da das Thema aber nicht zu meinem Hauptaufgabenbereich zählt, benötige ich kompetenten Rat.

Bearbeitet von Steffen_M, 19. November 2009 - 11:13.


#2 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.504 Beiträge

 

Geschrieben 19. November 2009 - 19:45

Ganz einfach: Die werden so lizensiert, wie in einer phys. Umgebung. Inkl. aller notwendigen CAL's.

Wie willst Du phys. Prozessoren eigentlich direkt zuordnen ?

Beachte auch, das Windows 2008 R2 unter ESX(i) 4.0 noch nicht supported ist.

-Zahni

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#3 Steffen_M

Steffen_M

    Newbie

  • 11 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 08:07

Hallo zahni,

vielen Dank für die Hinweise.

"Jeder der virtuellen Server bekommt eine physische CPU zugeordnet." soll heißen, dass ich von den 2x 4 Kernen der Xeons je 4 Kerne den virtuellen Servern zuordne. Ist etwas ungünstig ausgedrückt - geb ich zu.

Dass Windows Server 2008 R2 derzeit nur experimentell von ESXi 4.0 unterstützt wird habe ich nicht beachtet. Dann klammern wir das R2 ein und gehen von Win Server 2008 aus.

Hier mal mein Wissensstand bezüglich der Lizenzierung der Betriebssysteme bzw. des SQL Servers:

- der Applikationsserver benötigt KEINE "External Connector"-Lizenz, da es sich um anonyme Internetzugriffe durch die User handelt.
- für den Datenbankserver ist ein Windows Server 2008 mit z.B. 5 CALs ausreichend
- der SQL Server muss nicht nach CPU lizenziert werden - einfache CALs reichen aus (Aussage eines Computerhandels)

Sind diese Aussagen korrekt?


Steffen_M

#4 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.504 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 08:53

- der Applikationsserver benötigt KEINE "External Connector"-Lizenz, da es sich um anonyme Internetzugriffe durch die User handelt.
- für den Datenbankserver ist ein Windows Server 2008 mit z.B. 5 CALs ausreichend
- der SQL Server muss nicht nach CPU lizenziert werden - einfache CALs reichen aus (Aussage eines Computerhandels)


Hier sollte Dr.Melzer was zu sagen. Wenn die Anwendung auf eine SQL-DB zugreift, ist das u.U. recht kompliziert. Denn die Anwendung muß sich ja am SQL-Server anmelden.

-Zahni

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#5 phoenixcp

phoenixcp

    Expert Member

  • 5.481 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 09:34

- der Applikationsserver benötigt KEINE "External Connector"-Lizenz, da es sich um anonyme Internetzugriffe durch die User handelt.

Und wieso benötigt er dann keine External Connector-Lizenz? Welche willst du denn dann einsetzen? Denn um Zugriffe auf deinen Server handelt es sich definitiv, egal ob anonym oder nicht.
MfG

Carsten Paul
MCSEBoard.de SQL Blog
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

In Memory of LukasB

#6 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 10:41

@Steffen_M:

Erzähl mir doch bitte mal warum ihr diese Server braucht. Was ist der Masterplan dahinter? Warum greifen User auf diese Server zu?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#7 Steffen_M

Steffen_M

    Newbie

  • 11 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 12:38

Hallo Dr.Melzer,

es handelt sich um ein Digital Singage System. Die verschiedenen Player in den Stores erhalten vom Server ihren Werbeinhalt. Auch ist es möglich, die Player zu administrieren, sprich den einzelnen Player in eine Gruppe zu stecken. Die unterschiedlichen Gruppen erhalten dann unterschiedliche Inhalte. Gespeichert werden die Informationen zu den Playerkonfigurationen in der DB. Auch das Abspielverhalten (wann wurde was gespielt, ist der Player online etc.) landen dort.

Ich hoffe das hilft weiter?
Mein Problem ist, dass ich schon verschiedenste Aussagen zu dem Thema erhalten habe. Unter anderem, dass der SQL Server per CPU zu lizenzieren ist. Damit kann ich auch leben, nur wenn noch die "External Connector"-Lizenz hinzu kommt, sprengt das den Rahmen. Wir sind schließlich keine IT-Firma!

#8 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 12:56

Was bitte ist ein "Digital Singage System"?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#9 phoenixcp

phoenixcp

    Expert Member

  • 5.481 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 12:58

Damit kann ich auch leben, nur wenn noch die "External Connector"-Lizenz hinzu kommt, sprengt das den Rahmen. Wir sind schließlich keine IT-Firma!

Unabhängig ob IT-Firma oder nicht, aber was hat das damit zu tun? Meinst du IT-Firmen schwimmen im Geld?
MfG

Carsten Paul
MCSEBoard.de SQL Blog
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

In Memory of LukasB

#10 Steffen_M

Steffen_M

    Newbie

  • 11 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 13:10

Nein, aber die Stundensätze weisen doch einen erheblichen Unterschied zu unseren auf!

Digital Signage - Vernetzte PCs mit Display, die zu Werbezwecken am Point of Sale installiert werden, um den Kunden bei seiner Kaufentscheidung zu Unterstützen ;-)

Grüße

#11 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 13:15

Verstehe...

Woher kommen die Informationen die auf den Werbedisplays angezeigt werden und wie kommen sie zu dem Display?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#12 Mr. Anonymous

Mr. Anonymous

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 13:16

Wichtig ist doch die Frage ob die User die auf die Webseite kommen irgendwie authentifiziert werden. Und ob diese User Mitarbeiter Deines oder mit deiner Firma verbundener Unternehmen sind.

Werden Sie authentifiziert und sind nicht von deiner Firma ist wohl ne external Connector fällig und wenn der AplicationServer dann noch Anfragen an den DB-Server weiter leitet ist für den auch noch eine external Connector nötig. Und der SQL Server sollte dann wohl Prozessor lizensiert werden. (Es sei denn du weißt wie viele User darauf zugreifen, dann gehen natürlich auch SQL Cal`s)

PUR`s: "Bei allen Servern, auf die externe Nutzer zugreifen, stellt die External Connector (EC)-Lizenz eine Alternative zu CALs dar. Als externe Nutzer werden Nutzer bezeichnet, die keine Angestellten oder Vertragspartner vor Ort sind. Eine EC-Lizenz, die einem Server zugewiesen wird, erlaubt den Zugriff durch eine beliebige Anzahl externer Nutzer, so lange dieser Zugriff zugunsten des Lizenznehmers und nicht des externen Nutzers erfolgt. Unabhängig von der Anzahl der Instanzen, die ausgeführt werden, ist für jeden physischen Server, auf den externe Nutzer zugreifen, nur eine EC-Lizenz erforderlich."

#13 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 14:06

@Mr. Anonymous:

Woher ganau hast du die Information dass Das da irgendwelche User auf einer Webseite authentifiziert werden?

Was hältst du von der Idee dich erst einmal zurück zu halten bis der TO alle meine Fragen (die einen tieferen Sinn haben) beantwortet hat.

Das was du hier machst (ohne richtige Informationen mit Halbwissen um dich werfen) ist weder zielführend noch zweckdienlich...
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#14 Mr. Anonymous

Mr. Anonymous

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 14:11

@Mr. Anonymous:

Woher ganau hast du die Information dass Das da irgendwelche User auf einer Webseite authentifiziert werden?

Was hältst du von der Idee dich erst einmal zurück zu halten bis der TO alle meine Fragen (die einen tieferen Sinn haben) beantwortet hat.

Das was du hier machst (ohne richtige Informationen mit Halbwissen um dich werfen) ist weder zielführend noch zweckdienlich...



Was ist ganau?

Wie kommst du auf die Idee das es Halbwissen ist?

#15 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 20. November 2009 - 14:38

Wie kommst du auf die Idee das es Halbwissen ist?


Weil ich deine bisherigen Beiträge gelesen habe.

Und jetzt hältst du dich einfach raus und wir können uns in ruhe um das Problem des TO kümmern....
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!