Zum Inhalt wechseln


Foto

Virenscanner


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#16 LukasB

LukasB

    Expert Member

  • 4.482 Beiträge

 

Geschrieben 23. September 2009 - 09:29

Für Privatuser empfiehlt sich Microsoft's Security Essentials.

ForeFront ist für Firmen...

#17 rep

rep

    Member

  • 343 Beiträge

 

Geschrieben 23. September 2009 - 15:13

Ist ds für Privatbenutzer das gleiche mit anderem Namen, wegen den Testergebinssen bzw. der Suchengine, oder ist das was ganz anderes? Ich such dann mal da nach einem Preis.

#18 rep

rep

    Member

  • 343 Beiträge

 

Geschrieben 23. September 2009 - 15:24

Microsoft Security Essentials als Beta

Das ist ja noch Beta .-(

#19 martins

martins

    Board Veteran

  • 1.034 Beiträge

 

Geschrieben 23. September 2009 - 19:52

https://www.eset.de/...usiness-edition

Unterstützen Server 2008 und Windows 7 - beides Problemlos schon seit Anfang an.


Nicht ganz. Bis 10 Juni 2009 gab es Kompatibilitätsprobleme der Eset Produktreihe (Version 4) mit Windows Server 2008 (SP2).

Ansonsten aber ein feines Programm! :)

#20 rep

rep

    Member

  • 343 Beiträge

 

Geschrieben 23. September 2009 - 21:14

Ja, aber auch die Seiten wo ich das gefunden habe zum Download bei MS, da stand überall noch BETA dran.

#21 Userle

Userle

    Board Veteran

  • 729 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2009 - 05:48

Ich persönlich bevorzuge nach wie vor NOD32 also Eset. Zuverlässiger Schutz gepaart mit niedrigem Ressourcenverbrauch. So soll es sein so kann es bleiben ;).

Greetings Ralf

„Wir die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit sowenig solange versucht, daß wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen !“


#22 rep

rep

    Member

  • 343 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2009 - 08:23

Das ist die Version ohne Firewall, oder? Gefällt dir die Firewall nicht, hast Du Probleme gehabt, oder hast du von Anfang an gesagt Du verwendest die von Windows?

In den Systemanforderungen steht auch offiziell noch nix von Windows 7. Also bisher würde ich wenn es keine Beta ist bis zur Windows 7 Versino lieber das MS Produkt mal antesten und im Zweifel später McAfee kaufen :-)

GRuß


EDIT: oh, an einigen stellen steht doch Windows 7, aber nur im Shop ganz knapp. Bei den Systemanforderungen steht das nicht, komisch.

#23 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 24. September 2009 - 08:31

Also bisher würde ich wenn es keine Beta ist bis zur Windows 7 Versino lieber das MS Produkt mal antesten

Wenn du die Security Essentials meinst, dann musst du auf die nächste Testphase warten, denn die Beta die öffentlich zur Verfügung stand, war in der Anzahl ihrer Downloads begrenzt.

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#24 sodom200

sodom200

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 08. Oktober 2009 - 08:20

Also ich nutze zu Hause auf mein Notebook Win 7 Pro. und als Anti Viren Lösung nutze ich Kaspersky Internet Security 2010 bis jetzt sind keine Probleme aufgetreten alles läuft super und flott.
Auf Servern 2008 nutze ich ebenfalls Kaspersky welche ich über das neue AdminKit Verwalte.

#25 Gunni

Gunni

    Newbie

  • 11 Beiträge

 

Geschrieben 08. Oktober 2009 - 12:57

ich hab bitdefender 2010 installiert und es funktioniert einwandfrei. auch der in den versionen 2008 und 2009 auftauchende nervige bug, dass es nicht selbständig aktualisiert ist weg.

#26 mcdaniels

mcdaniels

    Board Veteran

  • 1.606 Beiträge

 

Geschrieben 16. Oktober 2009 - 17:43

Hello!
Habe heut meine Schillerscheibe von Win7 Pro für @ home erhalten und verwende Microsoft Security Essentials. Es läuft ;-)
Greetz Daniel

Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt... ;-)

#27 Surfy

Surfy

    Member

  • 179 Beiträge

 

Geschrieben 19. Oktober 2009 - 15:50

Ich bin ziemlich begeistert von den Microsoft Security Essentials :)

Sogar die kostenfreie Variante läuft Ressourcenschonend :o

#28 FubaHH

FubaHH

    Newbie

  • 10 Beiträge

 

Geschrieben 20. Oktober 2009 - 16:18

Ich persönlich bevorzuge nach wie vor NOD32 also Eset. Zuverlässiger Schutz gepaart mit niedrigem Ressourcenverbrauch. So soll es sein so kann es bleiben ;).

Greetings Ralf


Leider aber auch manchmal sehr "nervig" mit "Ihr System ist nicht auf dem neusten Stand"

#29 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.243 Beiträge

 

Geschrieben 20. Oktober 2009 - 21:45

Leider aber auch manchmal sehr "nervig" mit "Ihr System ist nicht auf dem neusten Stand"


Kannst Du abstellen. Erweiterte Einstellungen > Tools > System-Updates.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#30 rep

rep

    Member

  • 343 Beiträge

 

Geschrieben 23. Oktober 2009 - 13:38

Ich habe seit letzte Woche nun auch mein Windows 7 Ultimate 64bit bekommen. Leider noch nicht genug zeit gehabt. Ich habe aber in einigen Testinstallationen für die Firma auch auf Windows XP das Security Essential mal installiert.

Macht soweit einen guten Eindruck. Erkennunsrate ist wonach alles gemessen wird. Ich denke ich teste auch das mal ein paar Monate und im Zweifel nehm ich dann wieder McAfee oder Kaspersky.

Momentan bin ich erstmal am Datensichern und aufarbeiten, Strukturschaffen und endlich mal eine USB Platte mit Robocopy am bauen damit die Daten immer Aktuell auch auf der Platte sind.

Dann installiere ich nach einigen Softwaretests das System frisch... dann endlich ist alles im Lot :-)