Zum Inhalt wechseln


Foto

DFS anstatt FRS - hat das mal jemand getestet

Windows Server 2003

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 andreaskossatz

andreaskossatz

    Junior Member

  • 124 Beiträge

 

Geschrieben 07. April 2009 - 08:13

Guten Morgen ,

ich habe einen Kollegen der mir folgendes geschildert hat:

1. Er behauptet, er hätte DFS v2 mit DFS v3 upgedatet.
2. Er hat danach FRS ausgeschaltet und arbeitet nun nur noch mit DFS

Einige kurze Infos. Da ich vorher in der entsprechenden FIrma IT Manager gewesen bin , weiss ich:

- alle Domänen sind W2k3 R2
- DFL und FFL ist Windows 2003 .
- alle DC halten einen GC

Ich habe nachfolgenden Blog zu diesem Thema gefunden.
The Storage Team at Microsoft - File Cabinet Blog : Details on ReadFRS.vbs

Was mich nun interessieren würde.

- Hat jemand von Euch mal gemäss diesem Blog das Szenario DFS anstatt FRS durchgeführt und was ist dabei rausgekommen

- weiss jemand was über diese angeblichen VERsionsunterschiede von DFS bei W2K3 R2

- generell: was haltet IHr von der Idee, FRS komplett abzuschalten und nur über DFS-R und DFS-N zu replizieren.

Vielen Dank für Eure Meinungen


Gruss andreas

MCP;MCSA+S W2K3;MCSE+S 03;MCSE 2008;MCTS(6x);MCITP SA;EA;EMA 2010; MCSA(Cloud);VCP5
Passed: 270,290,291,293,294,299,298,620,649,647,236,662,663,351
SAQ-Cert Sw Tester;ITIL V3 FL.,Informatiker eidg FA


#2 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 8.858 Beiträge

 

Geschrieben 07. April 2009 - 08:52

Moin,

deine Fragen sind etwas arg allgemein gehalten. "Generell" kann man nur sagen: Wenn man Anforderungen hat, die sich mit DFS besser lösen lassen, dann ist es das Mittel der Wahl.

Vielleicht könnte dich dieser aktuelle Artikel bei Marc interessieren:
Marc Grote Blog Blogarchiv Migration FRS zu DFS-R

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Hyper-V
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#3 andreaskossatz

andreaskossatz

    Junior Member

  • 124 Beiträge

 

Geschrieben 07. April 2009 - 09:23

Hallo NilsK,

danke für die schnelle Antwort. Dein Link und die dortigen Verweise beziehen sich alle auf Windows 2008. Ich finde es schon interessant, dass unter w2k8 diese Migration scheinbar sehr einfach geht.
Allerdings richtet sich meine Anfrage auf W2k3 . Und da gibt es meines wissens nach auch keine entsprechenden Schalter um mit den Befehlszeilentools diese Migration vorzunehmen.

Meine Frage ist deswegen sehr allgemein weil es ja prinzipiell um die Frage geht, wer unter W2k3 R2 Server schon einmal sein System so bearbeitet hat, dass er sein FRS Dienst deaktivieren kann. Und das Script was über mein Link zu finden ist, das würde ich so nicht ausführen. Schon die Zeile "On Error Resume Next" macht mich da stutzig.

Und ohne wirlich guten Grund kann ich nicht nachvollziehen, warum man unter W2k3 den FRS Dienst deaktivieren sollte.Hinzukommt, dass dann nach den Eingriffen über ADSIedit auch noch riskiert, dauerhaft die Domäne zu schrotten.

Vielleicht gibt es ja jemand, der so eine Migration von FRS auf DFS unter Windows 2003 Server schon einmal gemacht hat.

MCP;MCSA+S W2K3;MCSE+S 03;MCSE 2008;MCTS(6x);MCITP SA;EA;EMA 2010; MCSA(Cloud);VCP5
Passed: 270,290,291,293,294,299,298,620,649,647,236,662,663,351
SAQ-Cert Sw Tester;ITIL V3 FL.,Informatiker eidg FA


#4 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 8.858 Beiträge

 

Geschrieben 07. April 2009 - 09:29

Moin,

naja, "On Error Resume Next" ist in einem VBS ziemlich normal, wenn man auf mögliche Fehlerzustände selbst reagieren will, und genau das macht das Skript ja. Das allein ist also kein Grund für Misstrauen.

Da du nicht angibst, was du eigentlich erreichen willst, befasse ich mich ansonsten nicht weiter damit. Theoretische Diskussionen finde ich etwas müßig.

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Hyper-V
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#5 andreaskossatz

andreaskossatz

    Junior Member

  • 124 Beiträge

 

Geschrieben 07. April 2009 - 10:04

Vielleicht habe ich es undeutlich ausgedrückt. Ich war in einem Betrieb IT Manager. Ich habe den Betrieb verlassen und die Tage meinen dortigen Nachfolger gesprochen.
Er sagte mir, er hat DFS von Version 2 auf Version 3 upgedatet. Und ich frage darum , was das unter W2K3 R2 Server für ein Update sein sollte, denn ich kenne keine DFS Versionen die ich auf einem W2k3 R2 Server updaten könnte. Alle haben die aktuellsten Hotfixes und patches installiert gehabt.
Des weiteren sagt er, nach diesem Upgrate hat er den FRS Dienst abgeschaltet. Und das ist auch etwas , dass ich so nicht. Und nach meinem Wissensstand und den Ausführungen im Internet ist das so ohne weiteres nicht möglich und der Blog zeigt auch, dass ohne Eingriffe über ADSIedit das auch nicht möglich sein kann, zumindest unter W2K3 .
Eigentlich dachte ich immer, dass in diesem Forum auch deratige Probleme und Fragestellung erörtert werden. Darum mein Post hier. Ich will also nichts ändern, ich frage mich nur ob das schon hier jemand bekannt ist und wie es dann bei ihm gelaufen ist. Denn zumindest unter W2K3 kann ich das Szenario mit FRS nach DFS Migration mit anschliessendem FRS abschalten nicht selber nachstellen in meiner Testumgebung ohne dass ich Fehlermeldungen bekomme.

MCP;MCSA+S W2K3;MCSE+S 03;MCSE 2008;MCTS(6x);MCITP SA;EA;EMA 2010; MCSA(Cloud);VCP5
Passed: 270,290,291,293,294,299,298,620,649,647,236,662,663,351
SAQ-Cert Sw Tester;ITIL V3 FL.,Informatiker eidg FA


#6 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 8.858 Beiträge

 

Geschrieben 07. April 2009 - 10:32

Moin,

möglich scheint es zu sein, dazu gibt bzw. gab es ja wohl einen Webcast (scheint nicht mehr online zu sein):
The Storage Team at Microsoft - File Cabinet Blog : What You've Been Waiting For: ReadFRS.vbs!

Konkrete Erfahrungen habe ich nicht damit.

Gurß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Hyper-V
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!




Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2003