Zum Inhalt wechseln


Foto

SQL Server Instanz nicht sichtbar


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 advatis

advatis

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 10:16

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe unter Vista incl. SP1 den SQL Server 2008 Express mit Advanced Services installiert. Es hat alles geklappt und der Server läuft einwandfrei. Mit dem SQL Server Managemnet Studio habe ich meine vorhandene Datenbanken angehängt.
Das Problem, dass ich habe ist, dass ich in meinen Programme keinen Zugriff auf den SQL Server habe bzw. auch die Datenbanken nicht sehe. Er zeigt mir kein SQL Server Instanz an.
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?

#2 Cybquest

Cybquest

    Expert Member

  • 1.882 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 11:09

...
Das Problem, dass ich habe ist, dass ich in meinen Programme keinen Zugriff auf den SQL Server habe bzw. auch die Datenbanken nicht sehe. ...


Um was für Programme handelt es sich denn?
Kannst Du eine ODBC-DSN für Deine Datenbank anlegen? Oder geht das auch nicht?
My name is Frank, you can say you to me.

#3 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.328 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 11:37

Moin,

vielleicht kann deine Applikation nicht mit benannten Instanzen umgehen (sofern du eine solche erzeugt hast). Kannst du den Instanznamen in deiner Applikation direkt eingeben?

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#4 advatis

advatis

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 14:14

Nein, ich habe nicht die Möglichkeit. Ich kann nur den Datanbankserver angeben/aufrufen (normalerweise wird der mir angezeigt), dann müßte eine Möglichkeit geben die jweiligen Datenbank am Server aus zu wählen. Wenn mit dem Programm ver sucht wir das Dropdown mit den Datenbanken auszuwählen bekomme ich die Fehlermeldung, dass ich keinen Zugriff habe. Es handelt sich z.B. um AdressPlus

#5 phoenixcp

phoenixcp

    Expert Member

  • 5.481 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 14:19

Greifst du auf eine DB auf einem entfernten Rechner zu oder ist die Applikation auf dem selben PC installiert, wie die SQL Express-Instanz?
MfG

Carsten Paul
MCSEBoard.de SQL Blog
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

In Memory of LukasB

#6 advatis

advatis

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 15:57

Die Applikation ist auf dem selben Rechner wie die Instanz Rechner\SQLExpress installert.

#7 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.328 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 16:01

Moin,

ich sehe gerade, dass zwei deiner Äußerungen nicht zusammenpassen. Erst sagst du, es würden dir keine Instanzen angezeigt. Dann sagst du, du erhältst eine Fehlermeldung. Das ist ja dann doch was anderes.

Also beschreibe doch bitte noch mal ganz genau, was du machst und was passiert. Sonst raten wir hier nur an Dingen herum, die u.U. gar nicht zur Situation passen.

Schlichte Berechtigungsfehler kannst du ausschließen, d.h. die Applikation läuft geprüft mit einem Account, der auf die Datenbank zugreifen darf?

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#8 advatis

advatis

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 16:40

Ich versuche dia Abfolge zu erklären:

Ich habe meinen Rechner (Vista) neu aufsetzen müssen. Vorher hatte ich den SQL Server 2005 Express im Einsatz, dort gab es keine Probleme.


1.) Normalerweise wird bei der Anwendung bei Auswahl Server die vorhandenen SQL Server, die es im Netz gibt, angezeigt. Das ist momentan nicht der Fall, deshalb habe ich manuell den Server Name angegeben "Rechnername\SQLExpress".

2.) Danach habe ich normalerweise die Auswahl der Datenbanken die im SQL Server angebunden sind, aber hier fangt das Problem an. Ich bekomme keine Datenbank angezeigt. Ich bekomme vom Programm nur die unspezifische Meldung, das beim verbinden mti dem SQL Server ein Fehler aufgetreten ist.
Die Meldung lautet "Bitte überprüfen Sie die Loginangaben und stellen Sie sicher das der SQL Server gestartet ist"

Was die Berechtigung angeht, gibt es eigentlich in der Datenbank keine. Und selber bin ich als Administrator angemeldet.

#9 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.094 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2009 - 16:45

1.) Normalerweise wird bei der Anwendung bei Auswahl Server die vorhandenen SQL Server, die es im Netz gibt, angezeigt. Das ist momentan nicht der Fall, deshalb habe ich manuell den Server Name angegeben "Rechnername\SQLExpress".


Kontrollier mal ob der SQL-Browser-Dienst gestartet ist. Wenn nicht, starte ihn.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#10 advatis

advatis

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2009 - 05:45

Der SQL-Browser läuft ! Es wird trotzdem keine Datenbank angezeigt.

#11 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.328 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2009 - 07:57

Moin,

auf Vista-Rechnern gibt es Einschränkungen in den Berechtigungen für SQL Server. Eigentlich solltest du nach dem SQL-Setup ein Dialogfenster mit einer entsprechenden Frage erhalten haben.

How to: Connect to SQL Server from Windows Vista
Phoenix: Login failure in Vista and Windows 2008

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#12 advatis

advatis

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2009 - 10:32

Hallo Nils,

dies betrifft nur SQL Server 2005 unter 2008 bekommst Du keine Meldung, da wird es automatisch gemacht. Der User mit dem ich auf die Datenbankzugreife ist angelegt und hat sysadmin Rechte.

#13 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.328 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2009 - 10:34

Moin,

ist denn der Instanzname definitiv der richtige? Wenn ich es richtig verstehe, kannst du ja auf derselben Maschine und mit demselben Konto problemlos per SQL Manager auf die DB zugreifen, oder?

Was sagt denn der Hersteller der Applikation dazu?

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#14 advatis

advatis

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2009 - 15:08

Hallo Nils,

Also, es liegt nicht an der Anwendung. Ich habe unterschiedliche Anwendungen die auf den SQL Server zugreifen.

Bei der Auswahl des Servers bekomme ich bei einem Programm die Fehlermeldung, das er den Server nicht findet. Das Programm zeigt mir den Server "local", aber nicht den Name des Rechner "NAME\SQLEXPRESS". Beim anderen Programm werden die Server "local" und "NAME\SQLEXPRESS" angezeigt. Wenn ich den "local" aufrufe, bekomme ich keine Verbindung und wenn ich "NAME\SQLEXPRESS" aufrufe habe ich Zugriff auf die Datenbanken.

Viele Grüße

Christian

#15 phoenixcp

phoenixcp

    Expert Member

  • 5.481 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2009 - 15:34

Und wenn du NAME\SQLExpress manuell in der Auswahl eingibst, kannst du dich dann korrekt verbinden?
MfG

Carsten Paul
MCSEBoard.de SQL Blog
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

In Memory of LukasB