Zum Inhalt wechseln


Foto

PC Performance nach SCCM 2007 Migration


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 cros69

cros69

    Member

  • 130 Beiträge

 

Geschrieben 11. Februar 2009 - 15:03

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach Einträgen oder Hinweisen für folgendes Phänomen.

Im September 2008 sind wir von SMS2003 auf SCCM2007 umgestiegen.
Auf allen Clients wurde der SCCM Advanced Client ausgerollt.

Seit dieser Zeit klagen unsere Benutzer ständig über extrem langsame PC's. Fenster werden nicht mehr aufgebaut, der Wechsel zwischen den Applikationen dauert ewig usw. Ein Arbeiten ist dann für längere Zeit (Stunden) nicht mehr möglich. Nach einem Neustart läufts dann wieder.
Der Zustand tritt immer wieder auf, mehrmals die Woche. Dazwischen laufen die PC's normal. Auch das Booten der PC's hat sich erheblich verlängert.
Bis zu 10 Minuten und länger bis das erste Email gelesen werden kann.

Wir haben ein 100Mbit LAN, Windows XPSP3 clients mit Pentium 4 und 512MB oder mehr RAM. (bis zu 2,6Ghz Dualcore und 2GB RAM) Mit ProcessViewer usw. haben wir auch bereits alles versucht um das Problem zu analysieren. Ich vermute dass es sich hierbei um einen Bug oder ein Problem von SCCM handelt. Leider findet man nicht viel darüber, aber einige Hinweise habe ich bereits.

Es gibt jedoch auch eine Reihe von PC's die dieses Phänomen nicht haben.

Wenn nun jemand dieses Problem kennt, bitte ich um Info.
working on Windows 2003 and Windows XP

#2 TorstenM

TorstenM

    Senior Member

  • 459 Beiträge

 

Geschrieben 11. Februar 2009 - 15:16

"Langsame PCs" ... dolle Wurst. Das kann ja alles sein. Was passiert denn auf den Rechnern, wenn sie angeblich langsam sind. Was kam denn mit dem ProcessViewer raus? Ist die HDD schuld? CPU? Ram? ccmexec.exe ist der Prozeß des "SMS Agent Hosts". Was passiert denn SCCM-seitig in der Zeit (-> Logs)? Eventuell Software- oder Hardware-Inventory?
Welche Hinweise hast Du denn bereits?

MCSA 2000/2003/2012, MCSE NT 4.0/2000/2003/2012, MCITP:EA, MCTS SCCM, Microsoft MVP - SCCM, http://www.mssccmfaq.de


#3 cros69

cros69

    Member

  • 130 Beiträge

 

Geschrieben 11. Februar 2009 - 15:43

vielen Dank für deine Zeit und deine Antwort!

Deswegen habe ich ja geschrieben: "Wenn jemand das Problem kennt".
wir haben bereits sämtliche Logs und ProcessViewer und Taskmgr etc. Aktionen hinter uns, aber für uns nicht Aussagekräftiges finden können.

Die ganzen Analysen haben uns nicht weitergebracht, meine Frage geht eher in die Richtung ...Ist das ein "bekanntes Problem" von SCCM!?
working on Windows 2003 and Windows XP

#4 TorstenM

TorstenM

    Senior Member

  • 459 Beiträge

 

Geschrieben 11. Februar 2009 - 18:46

Nein, ist kein bekanntes Problem (wobei das natürlich nicht heissen soll, dass trotzdem nicht eines existieren könnte).
Wie oft macht ihr denn Software- u. Hardware-Inventur. Ich tippe fast mal, dass SINV das Problem ist. Im InventoryAgent.log solltest Du dann aber Aktivität sehen, wenn der PC langsam ist. Auf die Ferne ist das natürlich alles nur schwer zu diagnostizieren.

MCSA 2000/2003/2012, MCSE NT 4.0/2000/2003/2012, MCITP:EA, MCTS SCCM, Microsoft MVP - SCCM, http://www.mssccmfaq.de


#5 cros69

cros69

    Member

  • 130 Beiträge

 

Geschrieben 12. Februar 2009 - 13:04

Trotzdem vielen Dank für deine Antworten.
Wir haben nun den SMS Agent Host auf einigen PC's deaktiviert um zu sehen ob es wirklich der Client ist.

Vielen Dank nochmal
working on Windows 2003 and Windows XP