Zum Inhalt wechseln


Foto

VPN funktioniert, kein Zugriff auf Outlook Exchange


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
44 Antworten in diesem Thema

#16 reisfink

reisfink

    Gast

  • 18 Beiträge

 

Geschrieben 30. Oktober 2008 - 14:08

mit net use, da sagt er verbindung erfolgreich hergestellt.
Ich sehe sie aber nirgends.
Kann ich jemand anrufen?

#17 marka

marka

    Moderator

  • 5.201 Beiträge

 

Geschrieben 30. Oktober 2008 - 14:09

Es wäre schon hilfreich, wenn die Fragen, die hier zur Einkreisung des Problems gestellt werden, auch beantwortet würden.

Gerade im Moment sind die IT-Glaskugeln vergriffen ;)

Viele Grüße von der Nordsee
Markus

 

In einem Forum ist es wie bei einem Fototermin - immer recht freundlich!
Kein Support per PN oder E-Mail, bitte im Forum posten, dann haben alle etwas davon ;)


#18 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 30. Oktober 2008 - 14:15

Kann ich jemand anrufen?


Klar. Die Seelsorge, die Caritas, die Wetteransage oder bspw. den Dienstleister deines Vertrauens. ;)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#19 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.243 Beiträge

 

Geschrieben 30. Oktober 2008 - 14:19

mit net use, da sagt er verbindung erfolgreich hergestellt.
Ich sehe sie aber nirgends.


Und jetzt probier den Zugriff auf den Exchange. Ein net use ohne LW-Buchstaben siehst Du auch nirgends, wie auch, gibt ja kein Laufwerk. Du bist jetzt einfach nur am Exchange angemeldet.

Kann ich jemand anrufen?


Dazu hast Du ja schon einen zielführenden Hinweis bekommen. :)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#20 reisfink

reisfink

    Gast

  • 18 Beiträge

 

Geschrieben 30. Oktober 2008 - 14:32

danke an alle.
und das mit dem net use, wenn ich angemeldet wäre müsste ja das exchange konto auch gehen...geht aber nicht.
ich weiss, i bin nervig, auch dazu noch privaten stress....
irgendwie steh i halt auf der leitung

#21 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.243 Beiträge

 

Geschrieben 30. Oktober 2008 - 15:56

danke an alle.
und das mit dem net use, wenn ich angemeldet wäre müsste ja das exchange konto auch gehen...geht aber nicht.


Dann bring endlich eine FEHLERMELDUNG!
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#22 reisfink

reisfink

    Gast

  • 18 Beiträge

 

Geschrieben 30. Oktober 2008 - 19:37

es gibt keine fehlermeldung , wie erwähnt im Outlook rechts unten zuerst verbindungsherstellung , dann getrennt

#23 reisfink

reisfink

    Gast

  • 18 Beiträge

 

Geschrieben 31. Oktober 2008 - 15:55

so, ein genie wie ich hat eine Fehlermeldung;-)
mit
net use \\192.xxx.xxx.xxx passwort /user:test und andere\administrator
bekomme ich die meldung:
systemfehler 1219
mehrfachverbindungen bla bla

#24 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 31. Oktober 2008 - 16:01

Das kann doch wohl nicht so schwer sein, eine Fehlermeldung vernünftig abzuschreiben :mad:.
Wahrscheinlich besteht schon eine Verbindung zu diesem Server unter einem anderen Benutzernamen. Mit NET SESSION kann man die Sitzungen sehen. Mit CONTROL USERPASSWORDS2 kann man sehen, ob es eventuell eine gespeicherte Verbindung gibt ...
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#25 reisfink

reisfink

    Gast

  • 18 Beiträge

 

Geschrieben 31. Oktober 2008 - 16:17

probier i gleich, aber?
DANKE für eure Geduld mit mir!

mit net session "es sind keine einträge in der liste"
mit controll userpasswords2 , er zeigt mir den administrator meines lokalen kontos an

#26 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 31. Oktober 2008 - 21:32

Eventuell auf dem Server noch ´ne Sitzung ? Poste die gesamte Fehlermeldung ...
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#27 reisfink

reisfink

    Gast

  • 18 Beiträge

 

Geschrieben 01. November 2008 - 08:04

Microsoft Windows [Version 5.2.3790]
© Copyright 1985-2003 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxxx>net session

Computer Benutzername Clienttyp Öffn. Ruhezeit

-------------------------------------------------------------------------------
\\192.168.100.42 BACKUPSTOR$ Unix 1 09:39:11

\\192.168.100.42 BACKUPSTOR$ Unix 2 00:00:11

\\192.168.100.44 ADMINISTRATOR Windows 2002 Serv 1 02:30:11

Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.


C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.MONTAN>

@ günter, die dns habe ich so getestet ns lookup ipadresse
das ergebniss:
Microsoft Windows [Version 5.2.3790]
© Copyright 1985-2003 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.MONTAN>nslookup 192.168.100.100
Server: kmsrv.montan.local
Address: 192.168.100.100

Name: kmsrv.montan.local
Address: 192.168.100.100


C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.MONTAN>

#28 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.243 Beiträge

 

Geschrieben 01. November 2008 - 12:48

so, ein genie wie ich hat eine Fehlermeldung;-)
mit
net use \\192.xxx.xxx.xxx passwort /user:test und andere\administrator
bekomme ich die meldung:
systemfehler 1219
mehrfachverbindungen bla bla


Das Konto Administrator möchtest Du mit dem Exchange verbinden?

Wie meldest Du dich in der Domain an? Benutzt Du das gleiche Konto mit Cached Credentials auch auf diesem Gerät?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#29 reisfink

reisfink

    Gast

  • 18 Beiträge

 

Geschrieben 01. November 2008 - 15:25

ja, als Test dachte ich melde ich mich als administrator auch am Notebook an...falsch?
zum anmelden an die domain komme ic ja leider nicht,.
Wenn ich neustarte, habe ich den vpn client so eingestellt das er sich vor der anmeldung verbinden soll,
ok, aber dieser wieder benötigt ja mein usb Modem für den verbindungsaufbau.
Und dieser wiederum verbindet nicht...
deswegen kann ich mich nicht an die domäne anmelden...

Mit
net use \\deinExchange "passwort" /user:deinedom\DeinBenutzer ist erfolgreich durchgeführt worden.
(wobei ich bei dein exchange die IP Habe eingetragen

#30 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.243 Beiträge

 

Geschrieben 01. November 2008 - 17:46

Vorab, beantworte die Fragen, die man dir stellt. Bisher ist davon noch nicht viel zu sehen.

ja, als Test dachte ich melde ich mich als administrator auch am Notebook an...falsch?


Vernünftig testen sieht anders aus.

zum anmelden an die domain komme ic ja leider nicht,.


Ist das Gerät, an dem Du das alles grade probierst, Mitglied der Domain?

Wenn ich neustarte, habe ich den vpn client so eingestellt das er sich vor der anmeldung verbinden soll,
ok, aber dieser wieder benötigt ja mein usb Modem für den verbindungsaufbau.
Und dieser wiederum verbindet nicht...
deswegen kann ich mich nicht an die domäne anmelden...


Nochmal: Ist das Gerät Mitglied der Domain? Und antworte nur mit Ja oder Nein.

Mit
net use \\deinExchange "passwort" /user:deinedom\DeinBenutzer ist erfolgreich durchgeführt worden.
(wobei ich bei dein exchange die IP Habe eingetragen


Und DeinBenutzer ist das Benutzerkonto, mit dem Du dich normalerweise in der Domain anmeldest? Ja oder Nein?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/