Zum Inhalt wechseln


Foto

Welches Betriebssystem nutzt Ihr - 2008


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
81 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Was ist Euer Lieblings OS? (472 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Was ist Euer Lieblings OS?

  1. Windows [b]XP[/b] (218 Stimmen [46.19%])

    Prozentsatz der Stimmen: 46.19%

  2. Abgestimmt Windows [b]Vista[/b] (94 Stimmen [19.92%])

    Prozentsatz der Stimmen: 19.92%

  3. Windows [b]7[/b] (55 Stimmen [11.65%])

    Prozentsatz der Stimmen: 11.65%

  4. Windows [b]Server 2003[/b] (30 Stimmen [6.36%])

    Prozentsatz der Stimmen: 6.36%

  5. Windows [b]Server 2008[/b] (30 Stimmen [6.36%])

    Prozentsatz der Stimmen: 6.36%

  6. MAC OS X (8 Stimmen [1.69%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.69%

  7. Linux (SuSE/RedHat/Ubuntu/Debian...) (27 Stimmen [5.72%])

    Prozentsatz der Stimmen: 5.72%

  8. anderes (bitte angeben) (9 Stimmen [1.91%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.91%

  9. Unix / *BSD / Solaris (1 Stimmen [0.21%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.21%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#16 koenig_knuddel

koenig_knuddel

    Gast

  • 38 Beiträge

 

Geschrieben 23. Juni 2008 - 19:15

Daheim noch win2000 Adv.server, ein Überbleibsel aus dotcom-Zeiten, das kann sogar mehr als 4 GB bei 32bit, in meinem Fall fast 6 in meinem CoreDuo-Heimserver (VMware-Testmaschine)

#17 phoenixcp

phoenixcp

    Expert Member

  • 5.481 Beiträge

 

Geschrieben 24. Juni 2008 - 10:45

Nachwievor WinXP Pro mit mittlerweile SP3, knapp dahinter Server 2003 und Ubuntu 8.04...

Vista wird mit dem neuen Dienstlappi ein Thema werden, aber dann wird auch Ubuntu ein wenig mehr gepushed ;) *morgen wird die Kiste geliefert* freu
MfG

Carsten Paul
MCSEBoard.de SQL Blog
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

In Memory of LukasB

#18 marko.h

marko.h

    Newbie

  • 34 Beiträge

 

Geschrieben 29. Juni 2008 - 16:00

Ich nutze nach der Katastrophe "Vista" jetzt wieder Windows 2000.
Schade das es nicht mehr in der Auswahl auftaucht, da ich denke das viele Leute noch damit arbeiten.

Und zum arbeiten ist es meiner Meinung nach super geeignet, und da brauche ich keine Schnick und Schnack alla Vista:D

#19 Squire

Squire

    Board Veteran

  • 3.370 Beiträge

 

Geschrieben 29. Juni 2008 - 16:19

Clients: XP
Servers: W2k3 bzw. ESX 3.5 mit W2k3s :D

"Every once in a while, declare peace. It confuses the hell out of your enemies"


#20 koenig_knuddel

koenig_knuddel

    Gast

  • 38 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2008 - 18:55

Ich nutze nach der Katastrophe "Vista" jetzt wieder Windows 2000.
Schade das es nicht mehr in der Auswahl auftaucht, da ich denke das viele Leute noch damit arbeiten.

ACK, Siehe Post #16

#21 pruefschnur

pruefschnur

    Newbie

  • 14 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2008 - 19:07

Ich nutze nach der Katastrophe "Vista" jetzt wieder Windows 2000.
Schade das es nicht mehr in der Auswahl auftaucht, da ich denke das viele Leute noch damit arbeiten.

Und zum arbeiten ist es meiner Meinung nach super geeignet, und da brauche ich keine Schnick und Schnack alla Vista:D


Kann mich hier im Privat Bereich anschliessen :wink2:

#22 srkonus

srkonus

    Senior Member

  • 398 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juli 2008 - 14:45

Privat openSuse, parallel dazu XP auf dem Desktop und Vista Business auf dem Laptop, im Büro XP und W2k3.

#23 mcdaniels

mcdaniels

    Board Veteran

  • 1.602 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2008 - 17:18

hey!
Privat: Debian Etch, Sidux
Arbeit: WinXP
Greetz Daniel

Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt... ;-)

#24 srkonus

srkonus

    Senior Member

  • 398 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2008 - 17:23

Aber hallo,

ich bin ja dann doch nicht der einzige, der privat Linux einsetzt und seine Brötchen mit Windows verdient. Ich finde es gut, wenn man über den Tellerrand schaut, zudem spare ich mir den Virenscanner, sobald @home auf dem Notebook und Desktop Windows weg ist. Trauen tue ich mich noch nicht ganz und meine Frau hat auch was dagegen.
Ihr wisst ja, mit dem Regierungspräsidenten sollte man es sich nicht verscherzen :-D

#25 PadawanDeluXe

PadawanDeluXe

    Board-Azubi

  • 115 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2008 - 10:41

Im Moment ist bei den Clients zwischen XP Pro und Vista Ultimate gleichstand. Was die Server angeht bevorzuge ich W2k3. einfach genial =)

Grüße

Carsten


Jediknights: PussyDeluxe, TheSpawn&Userle

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ - Albert Einstein

 


#26 martins

martins

    Board Veteran

  • 1.034 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2008 - 11:01

Auf meinem Arbeitsplatz-PC Windows Vista (Ultimate) und zuhause Windows XP Prof.

#27 dave84620

dave84620

    Newbie

  • 14 Beiträge

 

Geschrieben 31. Juli 2008 - 12:06

MS-DOS 6.22, Windows 3.11 for workgroups mit TCP/IP-Stack an Windows 2003 Domain.
Things don't have to be this way - catch me on a better day...

#28 DAUjones

DAUjones

    Senior Member

  • 430 Beiträge

 

Geschrieben 01. August 2008 - 07:30

Ich finde die Umfrage etwas arg simplifiziert. Beruflich/privat und Server/Client sollte man schon unterscheiden.

Abgesehen davon ist mir das OS keine Religion. Ich habe Aufgaben zu erledigen und nutze die Software, die das kann AND die ich zur Verfügung habe.

Im Moment ist das hautpsächlich Vista (Ultimate privat / Business for business / XP-Pro bei Kunden) für Client-Aufgaben. Kann auch nicht nachvollziehen, was da so desaströs dran sein soll.

#29 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 01. August 2008 - 07:46

Es geht um das persönliche Lieblings-OS und nicht um eine Religion. ;)
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#30 DAUjones

DAUjones

    Senior Member

  • 430 Beiträge

 

Geschrieben 01. August 2008 - 09:17

Wo ist da der Unterschied? ;)