Zum Inhalt wechseln


Foto

PowerShell Script Remote ausführen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#1 Iceman75

Iceman75

    Gratulant

  • 470 Beiträge

 

Geschrieben 13. Mai 2008 - 10:27

Moinsen,

also ich möchte ein Script remote auf einem DC ausführen. Probiere jetzt erstmal remote auf dem DC ein Ordner zu erstellen damit ich weiß wie ich remote scripts ausführen kann. Leider klappt das nicht so

$computer = (get-wmiobject -ComputerName "name des Rechners" win32_computesystem) 
new-item  $computer\c: -name Test -type directory

Kann mir jemand weiterhelfen???

Danke

Gruß

Iceman
IT-Systemberater (FI-SI)

#2 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 13. Mai 2008 - 16:01

Hallo,
Eine gute und eine schlechte Antwort:

Die Gute zuerst:
"remote ausführen" wird ab Powershell Version 2.0 funktionieren, die demnächst erscheinen soll.

Die Schlechte:
Leider wird das nur für win2008 Server und Vista-Clients funktionieren

btw: wmi-Abfragen kannst du natürlich auch jetzt schon remote absetzen

cu
blub

Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#3 Velius

Velius

    Expert Member

  • 5.645 Beiträge

 

Geschrieben 13. Mai 2008 - 16:09

PSexec und das cmdlet aus einer cmd starten?:suspect:

#4 olc

olc

    Expert Member

  • 3.980 Beiträge

 

Geschrieben 13. Mai 2008 - 16:29

Hi,

in der Version 1 der PowerShell kannst Du solche Befehle nicht remote ausführen. Dies wird erst ab Version 2 möglich sein.

Warum versuchst Du es nicht mit dem UNC Pfad zum anderen System / Ordner? Das sollte klappen.

[EDIT] Ui, man sollte nicht so lange andere Beiträge lesen :D Ist ja alles schon erledigt... ;) [/EDIT]

Viele Grüße
olc
"Mit dem Wissen wächst der Zweifel." (Johann Wolfgang von Goethe)

#5 Iceman75

Iceman75

    Gratulant

  • 470 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 06:38

also habe psexec installiert. Komme auch remote auf den rechner den ich möchte. Nur kann ich jetzt auch dort ein Script ausführen??? oder mal ganz einfach einen Ordner erstellen???
Habe das mit dem UNC Pfad ausprobiert aber das will auch nicht klappen.

psexec \\pc007 new-item c:\Teste -itemtype directory

IT-Systemberater (FI-SI)

#6 Velius

Velius

    Expert Member

  • 5.645 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 06:47

Das war mehr eine Frage oder Anregung so in den Raum geschmissen.

Ich dachte da an sowas, nur in Verbindung mit psexec:

Running Windows PowerShell Scripts


cheers
Velius

#7 Iceman75

Iceman75

    Gratulant

  • 470 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 07:05

Danke für den Link. Aber das funzt ja auch nur lokal oder?????

Hier noch mal meine Fehlermeldung

Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
09:43:56>psexec \\pc007 new-item c:\Test -type directory

PsExec v1.94 - Execute processes remotely
Copyright (C) 2001-2008 Mark Russinovich
Sysinternals - www.sysinternals.com


PsExec could not start new-item on pc007:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

IT-Systemberater (FI-SI)

#8 tacher

tacher

    Member

  • 169 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 07:59

PsExec could not start new-item on pc007:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.


Dieser Fehler erklärt doch eigentlich bereits alles.

Eine PSEXEC remote Shell ist nicht eine Powershell, sondern eine neutrale CMD Shell.

Und eine CMD Shell kennt nunmal den Command "new-item" nicht. Darum bekommst du ja den Fehler er könne das File "new-item" nicht finden.

Du müsstest da schon noch sagen, dass er eine powershell benutzen soll aber ich hab das noch nie versucht und auch keine Ahnung ob das wirklich funktioniert.

#9 Iceman75

Iceman75

    Gratulant

  • 470 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 08:12

Also haben eben gelesen das es erst aber PS 2.0 funzt und dann auch nur bei Vista Clients bzw. Windows Server 2008
IT-Systemberater (FI-SI)

#10 Velius

Velius

    Expert Member

  • 5.645 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 08:16

Ähh??

Leute, das ist doch nicht kompliziert. Einfach

psexec \\[I]Rechner[/I] "powershell.exe –noexit c:\scripts\test.ps1"

Ausführen


Oder ich mache es häufig so:

psexec \\[I]Rechner[/I] cmd.exe


Und hab dann effektiv eine Remote Shell. Wenn man psexec so ausführt wird nur der Prozess, in diesem Fall die CMD.exe, nicht lokal sondern remote ausgeführt.



Ps: Du musst die Poweshell Befehle schon in ein Script packen. Der default Command Prompt kann logischerweise nichts anfangen mit den erweiterten Powershell Commands.

#11 Iceman75

Iceman75

    Gratulant

  • 470 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 08:47

So sieht es bei mir aus..

PsExec v1.94 - Execute processes remotely
Copyright (C) 2001-2008 Mark Russinovich
Sysinternals - www.sysinternals.com


PsExec could not start powershell.exe -noexit c:\scripts\RemoteDir.ps1 on sycor-azubi-tes:
Die Syntax f³r den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datentrõgerbezeichnung ist falsch.

IT-Systemberater (FI-SI)

#12 Velius

Velius

    Expert Member

  • 5.645 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 09:10

Und auf dem Remote Rechner befindet sich dieser Ordner/diese Datei:
c:\scripts\RemoteDir.ps1 ?

#13 Iceman75

Iceman75

    Gratulant

  • 470 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 10:53

vielleicht nochmal zum Verständniss weiß ich machen möchte:

von einem Rechner remote auf einem Server ein PowerShell Script ausführen. Der Server hat PowerShell nicht installiert. Ob und wie dieses möglich ist.
IT-Systemberater (FI-SI)

#14 Velius

Velius

    Expert Member

  • 5.645 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 11:23

vielleicht nochmal zum Verständniss weiß ich machen möchte:

von einem Rechner remote auf einem Server ein PowerShell Script ausführen. Der Server hat PowerShell nicht installiert. Ob und wie dieses möglich ist.



Das hättest du auch früher sagen können - das geht nicht!:wink2:

#15 Iceman75

Iceman75

    Gratulant

  • 470 Beiträge

 

Geschrieben 14. Mai 2008 - 12:36

also ich habe gelesen das es gehen soll. mir fehlt halt nur der erste ansatz....
IT-Systemberater (FI-SI)