Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows Server 2008 Zertifizierungspfade

MCITP

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#1 Thomas30S

Thomas30S

    Member

  • 132 Beiträge

 

Geschrieben 10. April 2008 - 13:51

Hallo zusammen,

ich habe gesehen, dass immer wieder fragen kommen zu den neuen Zertifizierungspfaden:

MCTS-Zertifizierungen:

pro Prüfung erhält man den entsprechenden MCTS.

70-620 - Configuration Microsoft Windows Vista Client
70-624 - Deploying and Maintaining Windows Vista Client and 2007 Microsoft Office System Desktops
70-640 - Windows Server 2008 Active Directory Configuration
70-642 - Windows Server 2008 Network Infrastructure Configuration
70-643 - Windows Server Application Infrastructure Configuration

_______________________________________________________________

MCITP:Server Administrator (Nachfolger vom MCSA)

nach Abschluss aller 3 Prüfungen hat man den MCITP:Server Administrator erreicht.

70-640 - Windows Server 2008 Active Directory Configuration
70-642 - Windows Server 2008 Network Infrastructure Configuration
70-646 - Windows Server 2008 Administrator

________________________________________________________________

MCITP:Enterprise Administrator (Nachfolger MCSE)

nach Abschluss aller 5 Prüfungen hat man den MCITP:Enterprise Administrator erreicht.


70-620 - Configuration Microsoft Windows Vista Client
70-640 - Windows Server 2008 Active Directory Configuration
70-642 - Windows Server 2008 Network Infrastructure Configuration
70-643 - Windows Server Application Infrastructure Configuration
70-647 - Windows Server 2008 Enterprise Administrator

Anstelle der 70-620 Prüfung kann auch die 70-624 Prüfung abgelegt werden.


_______________________________________________________________

Alle die bisher schon einen MCSA oder einen MCSE haben können Updateprüfungen machen.

_______________________________________________________________

Vom MCSA zum MCITP:Server Administrator

müssen folgende 2 Prüfungen abgelegt werden:

70-648 - MCSA Upgrade (beinhaltet die 70-640 und die 70-642)
70-646 - Windows Server 2008 Administrator

_______________________________________________________________

Vom MCSA zum MCITP:Enterprise Administrator

müssen folgende 4 Prüfungen abgelegt werden:

70-648 - MCSA Upgrade (beinhaltet die 70-640 und die 70-642)
70-620 - Configuration Microsoft Windows Vista Client
70-643 - Windows Server Application Infrastructure Configuration
70-647 - Windows Server 2008 Enterprise Administrator

Anstelle der 70-620 Prüfung kann auch die 70-624 Prüfung abgelegt werden.

________________________________________________________________

Vom MCSE zum MCITP:Server Administrator

müssen folgende 2 Prüfungen abgelegt werden:

70-649 - MCSE Upgrade (beinhaltet die 70-640, 70-642 und die 70-643)
70-646 - Windows Server 2008 Administrator

________________________________________________________________

Vom MCSE zum MCITP:Enterprise Administrator

müssen folgende 3 Prüfungen abgelegt werden:

70-649 - MCSE Upgrade (beinhaltet die 70-640, 70-642 und die 70-643)70-620 - Configuration Microsoft Windows Vista Client
70-647 - Windows Server 2008 Enterprise Administrator

Anstelle der 70-620 Prüfung kann auch die 70-624 Prüfung abgelegt werden.

________________________________________________________________

So nun hoffe ich mal, dass alle Klarheiten beseitigt wurden :D

Gruß Thomas

STATUS: MCSA 2003, MCSE 2K3, MCTS, MCITP:EA:SA:EST:SP2010 MCSA Server 2012
passed: 70-299, -294, -298, -293, -620, -624, -649, -113, -647, -646, -622, -630, -631, -659, -667, -668, -669, -417 ...
next: 70-693


#2 ChristianN4rf

ChristianN4rf

    Member

  • 163 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2008 - 06:25

danke für dei info. sehr informativ alles zusammen geschrieben zu sehen.
könnte man fast festtackern.
Status: MCITP SA, MCSE 2003, MCSA 2003, MCTS, MCP 2.0
Done: 70-680, 70-649, 70-298, 70-294, 70-293, 70-291, 70-620, 70-626, 70-625, 70-646, 70-290, 70-270
Next: just chillin

#3 derwUwu

derwUwu

    Member

  • 262 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2008 - 06:36

Hier könnte man ja noch anbauen und weitere Zerti Pfade einbringen. Als erste Anlaufstelle was überhaupt was ist etc. ;)

#4 firefox80

firefox80

    Board Veteran

  • 1.841 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2008 - 07:47

Schön, dass du das so übersichtlich zusammenschreibst, aber es gibt auch eine nette Übersichtsgrafik von MS, die die Zusammenhänge optimal zeigt (ich suche noch nach dem link)
Wichtig noch:
- SA und EA sind nicht die Nachfolger von MCSA/MCSE. Das neue Schema lässt sich nicht mit dem alten vergleichen
- wer MCDST ist, kann auch mit der 70-621 die Anforderungen für die 70-620 erfüllen

Ich mag diesen Link, weil man auch gleich zu den Prüfungsinhalten kommt:
Transition your MCSA and MCSE on Windows Server 2003 skills to Windows Server 2008

Die Einzelexams für den EA halte ich hier noch fest:
MCITP: Enterprise Administrator

und hier der SA:
MCITP: Server Administrator

MCP Licensing, MCSE (Messaging&Security)
MCTS: Server 2008, Exchange 2007
MCITP: Enterprise Support


#5 firefox80

firefox80

    Board Veteran

  • 1.841 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2008 - 08:21

Nichts gefunden, aber selbst ist der MCSE ;)
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  mcitp.jpg   29,93K   441 Mal heruntergeladen

MCP Licensing, MCSE (Messaging&Security)
MCTS: Server 2008, Exchange 2007
MCITP: Enterprise Support


#6 Thomas30S

Thomas30S

    Member

  • 132 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2008 - 15:10

- SA und EA sind nicht die Nachfolger von MCSA/MCSE. Das neue Schema lässt sich nicht mit dem alten vergleichen
[/url]


Hallo,

es ist richtig, dass sich die alten und die neuen Pfade so nicht vergleichen lassen, aber Microsoft sagte bei einer Veranstaltung zur neuen Zertifizierung selber, dass es sich beim SA und EA um den nachfolger handelt, da der Titel Engineer in den USA geschützt ist, und nur von Unis vergeben werden darf, deshalb wurden die Bezeichnungen geändert.

Aber am enddefekt ist das hier auch nicht so wichtig, wichtig sind die Zertifizierungspfade.

Gruß Thomas

STATUS: MCSA 2003, MCSE 2K3, MCTS, MCITP:EA:SA:EST:SP2010 MCSA Server 2012
passed: 70-299, -294, -298, -293, -620, -624, -649, -113, -647, -646, -622, -630, -631, -659, -667, -668, -669, -417 ...
next: 70-693


#7 cBlack

cBlack

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 14. April 2008 - 11:12

kann man die Upgrade Prüfungen auch machen, wenn man (noch) kein MCSA/MCSE ist. Quasi in der Reihenfolge im Track vorziehen, sodass sie zwar bestanden sind, aber noch nicht für den EA/SA zählen?

#8 grizzly999

grizzly999

    Board Veteran

  • 17.691 Beiträge

 

Geschrieben 14. April 2008 - 11:22

kann man die Upgrade Prüfungen auch machen, wenn man (noch) kein MCSA/MCSE ist. Quasi in der Reihenfolge im Track vorziehen, sodass sie zwar bestanden sind, aber noch nicht für den EA/SA zählen?


Und was soll dann dabei ein "Upgrade" sein? Upgraden kann man nur, was man schon hat. Also in einfachen Worten: Nein.
Es heißt die Prüfung auch so ungefähr "Upgrading oder Transitioning MCSE 2003 ... Skills to ..." ;)


grizzly999
MVP [Windows Server - Directory Services]
www.ServerHowTo.de -Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!

#9 cBlack

cBlack

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 14. April 2008 - 11:54

Danke für die Antwort. Es ist mir ja klar, dass es dann erst zählt wenn man wirklich MCSA/MCSE ist.

Die Frage war eigentlich, ob man das Upgrade Examen theoretisch bzw. systemtechnisch auch als nicht MCSA/MCSE machen kann und sich dann später als Upgrade "anrechnen" lassen kann.

#10 Werner

Werner

    Newbie

  • 28 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2008 - 06:52

Hallo zusammen,
vielen Dank für die gute Übersicht, jetzt hab ich aber doch noch eine *****e Frage: Kann ich direkt die Prüfungen zum MCITP ablegen, oder muss man als Vorraussetzung den MCTS Schein haben ?
Denn manchmal liest man das erst der MCTS gemacht werden muss. Ist das Richtig ??

Vielen Dank im voraus

Werner

#11 Gastkonto

Gastkonto

    Senior Member

  • 481 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2008 - 07:26

Der MCITP bsteht aus mehreren Prüfungen und nach der ersten abgelegten Prüfung hast Du bereits den MCTS.
Fachinformatiker, 70-270, 70-290, 70-284, 70-291, 70-293, 70-297, 70-294, 70-285, 70-649, 70-271, 70-272, 190-720, 70-621, 70-647, EX0-101, 70-680

#12 martix

martix

    Newbie

  • 20 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2008 - 07:45

Danke für die Antwort. Es ist mir ja klar, dass es dann erst zählt wenn man wirklich MCSA/MCSE ist.

Die Frage war eigentlich, ob man das Upgrade Examen theoretisch bzw. systemtechnisch auch als nicht MCSA/MCSE machen kann und sich dann später als Upgrade "anrechnen" lassen kann.

^

Ja, das geht, ein Mitschüler von mir hatts so gemacht, da seine Förderung mit der letzten MCSA Prüfung vorbei ist, hatt er einfach die 648 vor seiner letzten Prüfung gemacht und so wurde er dann gleichzeitig MCSA und MCTS, als er dann diese abgelegt hat.

#13 Stefan Seeger

Stefan Seeger

    Newbie

  • 31 Beiträge

 

Geschrieben 22. April 2008 - 08:48

moin,
ich habe im Laufe der Fortbildung zum mcse-s 2003 ein bisschen zusätzlich gelernt und zwischendurch die 70-649, 70-620 und die 70-647 bestanden. Gestern habe ich dann die letzte Prüfung zum MCSE bestanden und warte nun darauf, dass die Credentials in meinem Transcript aktualisiert werden. Ich befürchte fast, dass es schiefgehen wird. Bei einem Freund von mir ist genau das passiert und ich hoffe nun inständig, dass Microsoft sich da nicht querstellt und das bei meinem Bekannte nachtragen wird, sodass ich die MCITP Klamotte nicht noch einmal machen muss..... Ich bin gespannt.....
Achieved: MCSE:S - MCITP Enterprise Administrator - MCITP Enterprise Support Technician
Planned :MCITP: Enterprise Messaging Administrator

#14 James75

James75

    Member

  • 175 Beiträge

 

Geschrieben 22. April 2008 - 11:34

hallo

also, falls du was nochmals machen müsstest, wäre es nur die 649, welche du nochmals machen müsstest. die 620 und die 647 sind ja keine update prüfungen

gruss
James

#15 cBlack

cBlack

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 23. April 2008 - 10:39

moin,
ich habe im Laufe der Fortbildung zum mcse-s 2003 ein bisschen zusätzlich gelernt und zwischendurch die 70-649, 70-620 und die 70-647 bestanden. Gestern habe ich dann die letzte Prüfung zum MCSE bestanden und warte nun darauf, dass die Credentials in meinem Transcript aktualisiert werden. Ich befürchte fast, dass es schiefgehen wird. Bei einem Freund von mir ist genau das passiert und ich hoffe nun inständig, dass Microsoft sich da nicht querstellt und das bei meinem Bekannte nachtragen wird, sodass ich die MCITP Klamotte nicht noch einmal machen muss..... Ich bin gespannt.....


erstmals gratulation.. sind die creds schon eingetragen? hat alles funktioniert? Habe nämlich die gleiche reihenfolge vor!



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: MCITP