Zum Inhalt wechseln


Foto

Dateinamen Per Batch ändern


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 TheCracked

TheCracked

    Board Veteran

  • 788 Beiträge

 

Geschrieben 22. März 2008 - 11:06

hi leute,

folgendes Problem stellt sich mir.
ich muss Dateinamen ändern. Das heißt ich hab z.b. diese Struktur:

Bild1_XYZ.bla
Bild2_XYZ.bla
Bild3_XYZ.bla
.
.
.

jetzt muss ich das "_XYZ" rausschmeißen. ich könnte es zwar händisch machen, nur da brauch ich ehwig. das andere Problem ist auch noch, dass wenn ich auf Eigenschaften der jeweiligen datei gehe, und dann Dateiinfo.. dann steht dort bei NAME nochmal das XYZ drin. das sollte auch rauß.

gibt es da ne möglichkeit das per Batch zu lösen?

grüße und schöne Ostern euch..

#2 vmorbit

vmorbit

    Board Veteran

  • 593 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2008 - 07:50

was ist es denn überhaupt für eine datei?
eine .bla wird es ja nicht sein, oder?!
ein jpeg oder n mp3 oder ... ?
Mama, wenn ich groß bin will ich mal MCSE werden...

#3 Schnarchibaer

Schnarchibaer

    Newbie

  • 11 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2008 - 16:22

Hi TheCracked,

Versuch's doch mal mit "Joe". (Google)
Den Dateinamen kannst Du damit ändern, jedoch die Datei Info dürfte das Problem sein.
Gruss und frohe Ostern
Schnarchibaer

#4 Nimral

Nimral

    Newbie

  • 62 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2008 - 00:02

hi leute,
jetzt muss ich das "_XYZ" rausschmeißen. ich könnte es zwar händisch machen, nur da brauch ich ehwig. das andere Problem ist auch noch, dass wenn ich auf Eigenschaften der jeweiligen datei gehe, und dann Dateiinfo.. dann steht dort bei NAME nochmal das XYZ drin. das sollte auch rauß.

gibt es da ne möglichkeit das per Batch zu lösen?

grüße und schöne Ostern euch..


Per Batch, hm, das wäre schon machbar, aber vom Aufwand her ziemlich sinnlos umständlich, weil Batch Dateien keine vernünftigen Befehle zur Bearbeitung von Texten kennen. Gestandene Batch Programmierer mögen mich bitte Lügen strafen, dann ist Dein Problem gelöst, und irgend jemand hat bewiesen, dass es *auch* mit einer Batch Datei gemacht werden kann. Man kann sicher auch mit einem Korkenzieher Granit bohren ... irgendwie :-)

Mit einer "richtigen" Programmiersprache, z.B. dem Windows Script Host, geht das mit sinnvollem Aufwand recht einfach - so man jemals ein wenig Basic programmieren gelernt hat. Wenn nein wäre das ein schönes Beispiel, damit zu beginnen.

...Armin

#5 Kafuhn

Kafuhn

    Senior Member

  • 369 Beiträge

 

Geschrieben 25. März 2008 - 10:03

Hallo,

für sowas gibt es auch nette tools z.B. ant renamer (kostenlos) antp.be > Software > Ant Renamer
magic file renamer (kostet) Magic File Renamer - Advanced file renaming and ID3 tagging software for Windows.

MfG

Frank
MCP :
passed: 70-270;70-284
next: 70-290

#6 4077

4077

    Senior Member

  • 371 Beiträge

 

Geschrieben 26. März 2008 - 08:10

auch nette tools

"furchtbar mächtig" und kostet nix: flexible renamer

4077

#7 Kafuhn

Kafuhn

    Senior Member

  • 369 Beiträge

 

Geschrieben 26. März 2008 - 10:22

Hallo,

also wenns was extrem mächtiges sein soll dann gibt es auch noch bulk rename Introduction - Bulk Rename Utility

MfG

Frank
MCP :
passed: 70-270;70-284
next: 70-290

#8 Biber

Biber

    Junior Member

  • 97 Beiträge

 

Geschrieben 27. März 2008 - 18:50

Moin Tee-Cräcker,

der erste Teil, das Umbenennen geht einfach per FOR-Anweiung vom CMD-Prompt.
for %x in (D:\einBildVerzeichnis\Bild*.bla) do @for /f "tokens=1,3 Delims=_." %i in ("%x")  do @echo rename "%x" "%i.%j"
[Ungetestet - wenn das gewünschte Ergebnis angezeigt wird, das "@echo" weglassen.]

Der zweite Teil, das Ändern der erweiterten Dateieigenschaften ist nur über VBS o.ä. machbar. Aber wozu??

Grüße
Biber

#9 frauwhite

frauwhite

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 25. September 2013 - 07:27

Hallo,

das geht doch einfacher mit einem der vielen Tools, die als Freeware angeboten werden.


Google nach "rename tool", oder schau mal hier:
http://www.computerb.../downloads/tun…



#10 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.098 Beiträge

 

Geschrieben 25. September 2013 - 07:52

Ich glaub in den letzten 5 1/2 Jahren sollte der TO das Problem gelöst haben. ;)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#11 BatchMeKnot

BatchMeKnot

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 15. März 2017 - 15:28

Ist zwar schon ein paar Jährchen her, habe den Thread allerdings aufgrund eines etwas anderen Problems sehr weit oben in Google gefunden. Deswegen hier noch einmal für alle die mithilfe eines Scripts einen Dateinamen ändern wollen recht simpel und hoffentlich für laien verständlich dargestellt:

Wer ein oder mehrere Dateien hat und diese umbenennen will kann das mit einem recht simplen Batch Befehl tun. In der Windows Aufgabenplanung kann man dann natürlich auch auswählen wann und wie diese® Ausgeführt werden soll(en).

-----------------------------------------------------

 

REN "C:\Temp\Bild 5.jpg" "Bild 6.jpg"
REN "C:\Temp\Bild 4.jpg" "Bild 5.jpg"
REN "C:\Temp\Bild 3.jpg" "Bild 4.jpg"
REN "C:\Temp\Bild 2.jpg" "Bild 3.jpg"
REN "C:\Temp\Bild.jpg" "Bild 2.jpg"
REN "C:\Temp\Bild 6.jpg" "Bild.jpg"
 

 

----------------------------------------------------

 

Bsp:

Angenommen man legt 5 Bilder in einem Ordner ab und möchte dass bei jedem ausführen der Batch-Datei die Namen der Bilder rotieren (z.B. für Hintergrundwechsel o.ä.).

Einfach die Zeilen oben einfügen (in .txt oder .bat- Datei), den richtigen Pfad angeben! + starten.

Wer zuerst eine .txt datei erstellt hat muss diese danach natürlich erst in eine .bat umbenennen und starten (die Warnung "Datei könnte unbrauchbar werden" kann hier ignorert werden)  :)

 

@info:  Batch Dateien führen alle Befehle DER REIHENFOLGE NACH aus. Andernfalls würde die Rotation der Bildnamen so wie hier dargestellt nicht funktionieren. :)



#12 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.479 Beiträge

 

Geschrieben 15. März 2017 - 17:05

Herzlich Willkommen :)


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)