Zum Inhalt wechseln


Foto

Fragen zu den Prüfungen für Windows XP


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
63 Antworten in diesem Thema

#31 Stonehedge

Stonehedge

    Board Veteran

  • 888 Beiträge

 

Geschrieben 26. Februar 2008 - 19:59

kleine ergänzung, bücher von dem großen auktionshaus kann ich auch nur empfehlen, habe mein 70-290, noch verpackt und zweite ausgabe für 28€ bekommen, da wusste ich leider noch nicht, dass mein arbeitgeber sogar die bücher zahlen will. achte nur darauf, dass die bücher die neuste ausgabe sind.

grüsse

Done: 70-290, 70-270, 70-291, 70-236, 70-321, 70-336, 70-337, 70-410, 70-417, 70-557, 70-643, 70-647, 70-648, 70-659, 70-662, 70-664, 70-665, 70-680, 70-681, 70-686, CCNA1, CCNA2, CCNA3, CCNA4
In Arbeit: endlich mal wieder nichts ;)


#32 Aranis

Aranis

    Member

  • 287 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 08:40

Danke dir! Werde mich mal genauer erkundigen :)

Sagtmal, diese Prüfungen 271 und 272 bringt das noch was wenn man die macht? Bzw. auf dieser Microsoftzertifizerungsseite sind sie nicht mehr aufgelistet?!?

Mfg

Aranis

#33 Stephan Betken

Stephan Betken

    Expert Member

  • 4.661 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 12:21

Sagtmal, diese Prüfungen 271 und 272 bringt das noch was wenn man die macht? Bzw. auf dieser Microsoftzertifizerungsseite sind sie nicht mehr aufgelistet?!?


Sicher sind die noch gelistet. Available Microsoft Certifications. Wenn Du im Support tätig bist und Dich mit XP beschäftigst, dann bringt Dir der MCDST evtl. was. Und von da ist es ja nur noch eine Prüfung zum MCITP Enterprise Support Technician.
Frag nicht, wenn Dir die Antwort nicht passt. ;)

Beste Grüße
Stephan Betken



In Memory of LukasB

#34 Aranis

Aranis

    Member

  • 287 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 14:12

Danke dir für deine Antwort :)

Kann ich es auch so machen das ich die Grundprüfungen für den MCSE mal machen und dann wieder von vorne anfangen aber ins Detail gehe?! Also z.B. wäre jetzt MCSE und mache jetzt noch weil ichs interessant finde den 271 und 272?!? Bin ich dann MCSE und MCITP?!?

Sowie desto mehr ich weiss desto mehr muss ich dann bei der Updateprüfung machen?! Oder gilt das dann generell für alle Prüfungen die ich dann getan habe?!

Danke!

Mfg

Aranis

#35 Stonehedge

Stonehedge

    Board Veteran

  • 888 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 14:16

ja kannst ja auch die exchange machen dann kriegste noch das +m, wenn du einmal was größeres erreicht hast brauchst du oft nur upgradeprüfungen. mcdst wärst du dann btw, fuer mcitp fehlt dir noch eine prüfung. btw heißt es je.. desto..., dafür wurd ich in der schule immer von der lehrerin angekackt :D

Done: 70-290, 70-270, 70-291, 70-236, 70-321, 70-336, 70-337, 70-410, 70-417, 70-557, 70-643, 70-647, 70-648, 70-659, 70-662, 70-664, 70-665, 70-680, 70-681, 70-686, CCNA1, CCNA2, CCNA3, CCNA4
In Arbeit: endlich mal wieder nichts ;)


#36 Stephan Betken

Stephan Betken

    Expert Member

  • 4.661 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 14:22

Du kannst die Reihenfolge der Prüfungen selber bestimmen, wie Du meinst. Also auch erst den MCSE und dann den MCDST.
Nach dem Bestehen der 271 und 272 wärst Du MCDST und nicht MCITP. Für den MCITP Enterprise Support Technician kannst Du die 620 (Vista) und die 622 machen oder, wenn Du bereits MCDST bist, dann eben die 621.
Die Updateprüfungen gelten immer nur für eine bestimmte Zertifizierung (MCSA, MCSE, MCDBA, MCDST). Die Updateprüfungen sind also unabhängig von Deinen abgelegten Prüfungen. Du musst halt nur die Voraussetzungen erfüllen, also entsprechend zertifiziert sein.
Die eine Zertifizierung hat bei den Updateprüfungen nicht wirklich was mit einer anderen Zertifizierung zu tun (auch wenn manche Prüfungen für beide Zertifizierungen angerechnet werden), ausser natürlich der, die man damit erreicht.
Frag nicht, wenn Dir die Antwort nicht passt. ;)

Beste Grüße
Stephan Betken



In Memory of LukasB

#37 Aranis

Aranis

    Member

  • 287 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 19:10

Hm ok danke euch :)

Dann hab ich wohl ne Menge zu tun lol.

Mal etwas anderes. Mehr was das finanzielle betrifft *g* Wenn man MCSE ist, bekommt man dann die Prüfungen günstiger oder die Bücher?! Sowie hat sich euer Gehalt relativ gut gesteigert mit dem Schein?! Habt ihr über eure Firma gemacht oder alleine?! Sowie um wieviel hätte es sich gesteigert?! Nur ne Schätzung damit meine Augen Euroscheine sehen lol *g*

Danke vielmals :)

Mfg

Aranis

#38 Stephan Betken

Stephan Betken

    Expert Member

  • 4.661 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 19:20

Natürlich gibt es weder Prüfungen noch Bücher günstiger. Wäre schön, aber leider ist das nicht der Fall. Wenn Du Prüfungen günstiger möchtest, dann muss es schon der MCT sein.

Als ich nach der Bundeswehr den ersten IT-Job angenommen habe, war ich bereits MCSE 2000 und das Gehalt war auch bescheiden. Also kann ich nicht wirklich was zum Thema Steigerung sagen, ausser vielleicht, dass es nur selten gesteigert wird.
Und gezahlt habe ich immer selber (ausser in der BFD-Zeit).
Also lieber nur die €-Scheine sehen, die man Dir wirklich gibt. Es tut mir leid, dass ich das so sagen muss.
Frag nicht, wenn Dir die Antwort nicht passt. ;)

Beste Grüße
Stephan Betken



In Memory of LukasB

#39 Noxx

Noxx

    Gratulant

  • 1.179 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 19:21

Also wenn Du Bücher oder Prüfungen billiger haben willst,
mach doch den MCT...:)

#40 Stonehedge

Stonehedge

    Board Veteran

  • 888 Beiträge

 

Geschrieben 27. Februar 2008 - 19:35

das ist definitiv ein guter einstieg ;)

Done: 70-290, 70-270, 70-291, 70-236, 70-321, 70-336, 70-337, 70-410, 70-417, 70-557, 70-643, 70-647, 70-648, 70-659, 70-662, 70-664, 70-665, 70-680, 70-681, 70-686, CCNA1, CCNA2, CCNA3, CCNA4
In Arbeit: endlich mal wieder nichts ;)


#41 Aranis

Aranis

    Member

  • 287 Beiträge

 

Geschrieben 28. Februar 2008 - 06:33

Guten Morgen :)

Naja, so übertreiben brauchen wir es jetzt auch net *g* MCT ist bissl weiter her geholt. Dazu kommt ja noch das Problem was ich so mitbekommen habe das man dafür tatsächliche Stunden unterrichten muss, sowie jedes Jahr eine Prüfung ablegen über den gesamten Stoff ob man den eh noch beherrscht. Sowie bekommt man ja dann auch noch Bewertungen von den Schülern, und wenn die schlecht ausfallen gibts auch Ärger ^^. Mir reicht eigentlich MCSE und vielleicht noch Support und Security dazu :) Bin mal froh wenn ich ein paar Prüfungen schaffe vor allem die 290-294 wird glaub ich heftig werden was ich so gelesen habe...... *seufzt*

Danke :)

Mfg

Aranis

#42 Stephan Betken

Stephan Betken

    Expert Member

  • 4.661 Beiträge

 

Geschrieben 28. Februar 2008 - 06:39

Den MCT kannst Du eigentlich definitiv vergessen, wenn Du nicht viel unterrichten wirst. Aber dass mit der jährlichen Prüfung ist nicht richtig.
Wenn man jetzt die jährlichen Kosten bedenkt (aktuell 420€ netto), dann lohnt sich das auch nicht, nur um die Prüfungen günstiger zu bekommen.
Frag nicht, wenn Dir die Antwort nicht passt. ;)

Beste Grüße
Stephan Betken



In Memory of LukasB

#43 Aranis

Aranis

    Member

  • 287 Beiträge

 

Geschrieben 28. Februar 2008 - 07:49

Naja, Trainer wollt ich eh nie werden. Bin schon froh wenn ich mal den MCSE 2003 in den Händen halte *g*

#44 Stephan Betken

Stephan Betken

    Expert Member

  • 4.661 Beiträge

 

Geschrieben 28. Februar 2008 - 16:44

Naja, Trainer wollt ich eh nie werden. Bin schon froh wenn ich mal den MCSE 2003 in den Händen halte *g*

Du bist ja unflexibel. ;)
Frag nicht, wenn Dir die Antwort nicht passt. ;)

Beste Grüße
Stephan Betken



In Memory of LukasB

#45 Aranis

Aranis

    Member

  • 287 Beiträge

 

Geschrieben 28. Februar 2008 - 18:19

Nein realist *g* Trainer klingt zwar cool, aber es bringt mir beruflich net wirklich viel. Soviel Leute hat die Firma auch net das es sich auszahlen würde nen eigenen Trainer zu engagieren lol. Ausserdem wie schaut das denn aus wenn ein Mitarbeiter den Abteilungschef schult? lol. Wär irgendwie makaber :)