Zum Inhalt wechseln


Foto

wer möchte VB 2005 mitlernen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
37 Antworten in diesem Thema

#1 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 02. Oktober 2007 - 21:04

Hallo,
Hat jemand Lust sich zusammen VisualBasic 2005 zu erarbeiten?

Starten können wir z.B. mit dieser 10-teiligen, deutschsprachigen Webcastserie
MSDN Webcast Serie: Get the BASICs mit VB.NET für Einsteiger und Umsteiger , wovon wir uns jede Woche ein oder zwei a ca. 60 Minuten anhören und dann darüber z.b. per MSN diskutieren können. Dieser Webcast geht bei 0-Voraussetzungen los, zu wissen was "if-end if" oder "for-next" bedeuten ist trotzdem gut..

Das Programmierwerkzeug ist Visual Studio 2005. Davon gibt es mehrere Versionen u.a die freie sog. Express-Version für VB. Express - Visual Basic - Easy to Use Download

Ich rechne mit ca 3h pro Woche notwendigen Zeitaufwand, wenn wir bis zum Jahresende mit VB 2005 schon etwas anstellen wollen.

Ich habe mir diese Literatur angeschafft.
Amazon.de: Visual Basic 2005 - Grundlagen, Windows.Forms, ADO.NET (mit 2 CDs inkl. VB2005 Express): Bücher: Michael Kofler
Amazon.de: Visual Basic 2005 Master Class. Einstieg für Anspruchsvolle, mit 2 CDs: Bücher: Alex Bierhaus,Jürgen ****
Es gibt ebenfalls viel Online-Literatur, an die wir uns halten können.

Mein Ziel ist es, Windows-Administrationswerkzeuge unter Verwendung von .Net-Klassen auch mit Windows-Forms in VB erstellen zu können.
Ich kann ein bischen VBS-Skripten und etwas Powershell. Zu einer vernünftigen Programmiersprache hat es bis jetzt leider nicht wirklich gereicht.

Bei Interesse schreibt doch bitte eure Vorschläge, wie wir das Thema am effektivsten durchziehen können.
Ich würde mich freuen, wenn jemand mitmacht. Alleine ist das Thema besonders am Anfang ziemlich fad. Verpflichten oder Binden braucht sich natürlich niemand zu irgendetwas!

Schöne Grüsse
blub

Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#2 substyle

substyle

    Board Veteran

  • 1.842 Beiträge

 

Geschrieben 02. Oktober 2007 - 22:42

Hallo blub,

ich finde das Thema sehr interessant. Mir geht es sehr änlich. Ich habe bissher nur einige Erfahrungen mit JAVA sammel können. Nun bin ich voll in der Windows Welt angekommen und dort nützt es leider herzlich wenig. Daher finde ich die Idee sehr sehr gut. Wenn einige Leute zusammenkommen, können wir sicherlich etwas recht gutes daraus machen!

Ich wäre in jedem Fall gerne dabei.

Bei Interesse könnte ich fix ein phpbb oder dergleichen zur Verfügung stellen.

subby

p.s.: ICQ: 208 vier 555 neun füenf

#3 DLensing

DLensing

    Member

  • 312 Beiträge

 

Geschrieben 03. Oktober 2007 - 09:08

Hallo blub,
die Idee finde ich prima.
Es wäre echt klasse, wenn da was zustande kommen wird.

Liebe Grüße
Daniel

P.S. Kleine Grundlagen habe ich noch, da ich mal mit VB6 experementiert habe, trotzdem bin ich aber Anfänger

Passed: 70-270 / 70-271 / 70-272 / 70-620 / 70-622 / 70-680 / 70-685 / 70-662 / 70-663 / 70-410 / 70-411 / 70-412 / 70-687 / 70-688 / 70-697
MOS: Outlook + Powerpoint 2003 & Outlook + Powerpoint 2007 & Outlook + Powerpoint 2013

MCT
Planed: 70-743 
To-Do: ...learning...


#4 firefox80

firefox80

    Board Veteran

  • 1.841 Beiträge

 

Geschrieben 03. Oktober 2007 - 10:41

momentan geht sichs noch nicht aus, aber später würd ich auch mitmachen.
programmiererfahrung habe ich (php, c, fortran, sql, vba)
ich will aber .net lernen und evtl. auch mal den mcpd machen

MCP Licensing, MCSE (Messaging&Security)
MCTS: Server 2008, Exchange 2007
MCITP: Enterprise Support


#5 micha42

micha42

    Board Veteran

  • 1.033 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 06:39

Super,
ich würde gerne mitmachen.
VBS´+WSH-Erfahrungen hab ich schon so n bischen, aber keine Routine.
Michael
Nur wer zickzack denken kann, weiß wie der Hase läuft.

#6 micha42

micha42

    Board Veteran

  • 1.033 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 07:50

Mal eine Frage so am Rand:
Ich hab versucht herauszufinden, welche Sprache denn für Netzwerkverwaltung am ehesten in Frage kommt.
VBS als Scriptsprache ist ja schon sehr mächtig. da liegt der Verdacht nah, dass VB.net gut ist zum weitermachen.
Es gibt ja aber auch C# etc.
Es scheint mir, das MS C# und die Powershell sehr stark voranbringen will. Ich vermute nun also, dass in absehbarer Zeit die Schnittstellen zu diesen Produkten vorangetrieben werden. Aber sind das die Produkte, die zur Netzwerkverwaltung geeignet sind? :confused:
Oder bin ich sogar gerade auf einem völlig falschen Dampfer?
Michael
Nur wer zickzack denken kann, weiß wie der Hase läuft.

#7 firefox80

firefox80

    Board Veteran

  • 1.841 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 07:58

Der Dampfer heißt .net!

Darunter hast du dann die Wahl zwischen mehreren Sprachen.
Die modernste Sprache ist C#. Dort kann man manches übersichtlicher machen, aber vb.net sollte die gleichen Möglichkeiten bieten.

MCP Licensing, MCSE (Messaging&Security)
MCTS: Server 2008, Exchange 2007
MCITP: Enterprise Support


#8 Zearom

Zearom

    Senior Member

  • 465 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 09:27

Leider ist meiner (Frei-)Zeit während der Woche immer relativ unterschiedlich. Aber wenn die Zeit da ist steh ich euch gerne als "helfende hand" (oder so) zu verfügung. Ich arbeite seit Anfang an mit .Net und hab aufgrund meine Arbeitsgebietes als Anwendungsentwickler für Sytemtechnologien bereit etwas erfahrung sammeln können, speziell im Bereich ActiveDirectory (System.DirectoryServices).
"Wenn dieses Universum in all seiner millionenfachen Ordnung und Präzision das Ergebnis eines blinden Zufalls sein sollte, so ist das so glaubwürdig wie wenn eine Druckerei in die Luft geht, worauf alle Druckbuchstaben wieder herunterfallen in der fertigen fehlerlosen Form des Duden-Lexikons."

#9 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 10:07

Hallo zusammen,
Ich freue mich sehr, dass Interesse vorhanden ist. Etwa 5-6 Leute sind dabei :)

Leider habe nur wenig Erfahrung mit Conferencing z.B. per MSN, ICQ oder Skype etc.. Ist jemand dabei, der eine Vorstellung hat, wie man in einem dieser Systeme z.b. einen Chatroom einrichtet und administriert? Ist dann auch Sprachkommunikation über Headset mit mehreren Teilnhemern möglich? etc. etc.
Wenn ein oder zwei Personen Lust haben, mit einem kleinen "Technikteam" die verschiedenen techn. Möglichkeiten zu diskutieren und umzusetzen, wär ich dankbar.

Ich kann telefonisch per VOIP eine Dreierkonferenz am Telefon initiieren. Wer uns hier helfen kann, schreibt mir doch bitte eine PN mit seiner Telefonnummer.
Terminvorschlag für diese erste Technikabstimmung: morgen, Freitag 21:00 Uhr.
Ziel: Festlegen der Kommunikation für die .Net Arbeitsgruppe

Gruss
blub

Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#10 firefox80

firefox80

    Board Veteran

  • 1.841 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 10:54

Der Live Communication Server sollte uns da unterstützen können, denk ich mal. Die Lizenzen haben wir ja aus dem MAPS. Kennt sich wer damit aus?

MCP Licensing, MCSE (Messaging&Security)
MCTS: Server 2008, Exchange 2007
MCITP: Enterprise Support


#11 Zearom

Zearom

    Senior Member

  • 465 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 19:04

naja, Skype dürfte auch ne Konferenzschaltung bis zu 10 Usern möglich machen, ich denke man sollte nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen mit nem LCS :)

ich bin morgen leider nicht verfügbar, ich bin zum Essen eingeladen.
"Wenn dieses Universum in all seiner millionenfachen Ordnung und Präzision das Ergebnis eines blinden Zufalls sein sollte, so ist das so glaubwürdig wie wenn eine Druckerei in die Luft geht, worauf alle Druckbuchstaben wieder herunterfallen in der fertigen fehlerlosen Form des Duden-Lexikons."

#12 firefox80

firefox80

    Board Veteran

  • 1.841 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 20:03

naja wär ja trotzdem interessant mit der kanone mal produktiv gearbeitet zu haben

MCP Licensing, MCSE (Messaging&Security)
MCTS: Server 2008, Exchange 2007
MCITP: Enterprise Support


#13 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2007 - 20:44

Hallo,
Mit dem Windows Live Messenger ist ein Conferencing wohl relativ einfach möglich.

1. bei hotmail Nachrichten, Unterhaltung, Sport, Lifestyle, Finanzen, Auto und mehr bei MSN ein Konto erstellen
2. Windows Live Messenger installieren Download details: Windows Live Messenger 8.1
3. Hotmailadressen der anderen Teilnehmer in den Messenger eintragen
4. Chat mit mehreren Teilnehmern starten

Eine bunt bebilderte Hilfe gibts unter
Windows Live Messenger

Man kann im Live Messenger Nachrichten tippen, mit einem Headset per Sprache kommunizieren und bei Vorhandensein einer Webcam die Teilnehmer sogar sehen.

Ich würde gerne mit einem, besser zwei Teilnehmern morgen abend diese Technik gerne mal ausprobieren. Ab ca. 21:00 Uhr bin ich online. Meine Adresse zum Hinzufügen lautet 456blub.2007@hotmail.de ohne die drei Ziffern zu Beginn

Ich nutze nur ein Headset, keine Webcam. Wenn soweit technisch alles klappt, können wir danach einen Termin vereinbaren, an dem wir uns alle quasi zum Kickoff der AG treffen und an dem möglichst alle Interessenten Zeit haben. Ich fände es schön, wenn wir da z.B. eine kurze Vorstellungsrunde durchführen und andere organisatorische Dinge besprechen.

cu
blub

Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#14 micha42

micha42

    Board Veteran

  • 1.033 Beiträge

 

Geschrieben 05. Oktober 2007 - 09:59

ich bin am WE offline, kann daher nicht an dem Test teilnehmen. :mad:
Auch zu Feierabend bin ich I-Net-los. Da macht meine Pers.Firewall dicht ;)
Für weitere Konferenzen und sonstige Austausch-Foren bin ich aber gerne da.
Ich freu mich schon.
Michael
Nur wer zickzack denken kann, weiß wie der Hase läuft.

#15 Daniel.Kehrer

Daniel.Kehrer

    Newbie

  • 43 Beiträge

 

Geschrieben 05. Oktober 2007 - 12:25

Hi zusammen,

ich würde mich auch anschließen. Allerdings ist bei mir um Konferenzen u.ä. auf Grund von vielen Terminen und unterschiedlichen Arbeitszeiten schlecht schlecht bestellt.
Ich habe jedoch einen Webspace mit allem drum und dran ich könnte auch eine Wiki o.ä. zur Verfügung stellen. Damit könnten wir uns auch gegenseitig sourcen zur Verfügung stellen usw.

Ich selbst hab mit Access angefangen und mich dann zu .Net "hochgearbeitet".
Erfahrungen habe ich hauptsächlich mit Dialog und Datenbankprogrammieren (Ich entwickle gerade ein Ticket Management System)


Grüße
Daniel