Zum Inhalt wechseln


Foto

line protocol is down (suspended)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 jpzueri

jpzueri

    Member

  • 158 Beiträge

 

Geschrieben 05. September 2007 - 11:48

Hallo zusammen,

ich habe ein 3560G mit einem Etherchannel an ein 6509 angeschlossen. Leider wird nur ein Interface des Channels aktiv. Wen ich das zweite Interface abfragen: GigabitEthernet0/25 is up, line protocol is down (suspended). Wo kann der Fehler liegen? Die Interface sind gleich konfiguriert.
Anbei die Config:
test#sh run int gig0/25
Building configuration...

Current configuration : 287 bytes
!
interface GigabitEthernet0/25
description ***
switchport trunk encapsulation dot1q
switchport mode trunk
logging event bundle-status
logging event status
logging event subif-link-status
load-interval 30
channel-protocol lacp
channel-group 1 mode active
end

test#sh run int gig0/27
Building configuration...

Current configuration : 287 bytes
!
interface GigabitEthernet0/27
description ***
switchport trunk encapsulation dot1q
switchport mode trunk
logging event bundle-status
logging event status
logging event subif-link-status
load-interval 30
channel-protocol lacp
channel-group 1 mode active
end

test#sh run int po 1
Building configuration...

Current configuration : 230 bytes
!
interface Port-channel1
description ***
switchport trunk encapsulation dot1q
switchport mode trunk
logging event bundle-status
logging event status
logging event subif-link-status
load-interval 30
end

Gruß und Danke

#2 fu123

fu123

    Board Veteran

  • 618 Beiträge

 

Geschrieben 06. September 2007 - 08:25

Hi jpzueri,


Suspended state bei Etherchannel:

Configuring Layer 3 and Layer 2 EtherChannel

...
EtherChannel Feature Configuration Guidelines and Restrictions

When EtherChannel interfaces are configured improperly, they are disabled automatically to avoid network loops and other problems. To avoid configuration problems, observe these guidelines and restrictions:
...
•Configure all LAN ports in an EtherChannel to operate at the same speed and in the same duplex mode.

•LACP does not support half-duplex. Half-duplex ports in an LACP EtherChannel are put in the suspended state.
...



Fu

#3 Ciscler

Ciscler

    Senior Member

  • 430 Beiträge

 

Geschrieben 06. September 2007 - 12:42

Hallo,

macht Cisco bei dieser Konfiguration von 2 Links als Trunk und der Verwendung von lacp wirklich ein load sharing?

Wie würde ich solche Verbindungen richtig testen sprich das ich sehe das sie wirklich sharen.

Gruß Dirk

#4 Otaku19

Otaku19

    Expert Member

  • 1.948 Beiträge

 

Geschrieben 06. September 2007 - 12:56

ne verbindung drüber starten und ip cache flow anschaun ?

war jetzt eignetlicha uf der gegenseite ein Port auf half ?

#5 Ciscler

Ciscler

    Senior Member

  • 430 Beiträge

 

Geschrieben 06. September 2007 - 13:10

Hallo,

ja aber der shared doch erst wenn die eine Gbit Leitung wirklich ausgelastet ist oder wie läuft das?

#6 Otaku19

Otaku19

    Expert Member

  • 1.948 Beiträge

 

Geschrieben 06. September 2007 - 14:03

hm, keien ahnugn wie das bei Etherchannel abläuft und ob man da per session oder per packet einstellen kann wie bei multilink verbindungen...aber wenn,dann werden unabhängig von der verwendeten bandbreite beide leitungen verwendet

#7 mturba

mturba

    Member

  • 238 Beiträge

 

Geschrieben 06. September 2007 - 17:02

Es wird ein XOR zwischen Source- und/oder Destination-MAC/-IP oder TCP/UDP-Ports vorgenommen, um zu entscheiden, über welche physikalische Verbindung der entsprechende Verkehr gesendet wird. Siehe auch: Understanding EtherChannel Load Balancing and Redundancy on Catalyst Switches - Cisco Systems

#8 fu123

fu123

    Board Veteran

  • 618 Beiträge

 

Geschrieben 07. September 2007 - 12:16

Super Link! Ich wollt nämlich gerade schreiben, das es da die ein oder andere Möglichkeit gibt, in Abhängigkeit vom Model, das zu beinflussen. Die Tabelle ist auch gut.

Fu