Zum Inhalt wechseln


Foto

Bücher kaufen im MCSEBoard.de Shop


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#16 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.223 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2007 - 12:44

Windows Server Division WebLog : Windows Server 2008 hits the bookshelf

Publisher: Microsoft Press
Language: English
ISBN-10: 0735624216
ISBN-13: 978-0735624214


Hier kannst du es schon bestellen:

Introducing Windows Server® 2008
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#17 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2007 - 13:15

Perfekt :thumb1: Danke
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#18 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2007 - 14:43

stimmen die 30€ als Preis? Diese zarten Schwarten kosten doch meist mindestens das doppelte

Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#19 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.223 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2007 - 14:51

Der Preis ist korrekt, kostet auch direkt im MS Press Schop dasselbe. Buchpreisbindung eben.

Es ist auch "nur" ein Softcover, also nicht zu vergleichen mit einer technischen Referenz, oder Ressource Kit.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#20 HPrass

HPrass

    Board Veteran

  • 723 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2007 - 15:09

Es ist auch "nur" ein Softcover, also nicht zu vergleichen mit einer technischen Referenz, oder Ressource Kit.


Leider ist die englische Techref von Vista auch nur Softcover. :(

@Lian: Würd mich freuen, wenn Du hier was über die Qualität des Inhalts posten könntest, wenn das Buch erschienen ist und Du es hast. Für sowas wie das Vista-Handbuch geb ich keine Kohle mehr aus. :)

#21 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.223 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2007 - 15:25

Naja meoiner Meinung nach kommt es eher auf den Inhalt an, als auf die Härte des Covers, auch wenn ich Hardcovers bevorzuge. ;)
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#22 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2007 - 16:32

@Lian: Würd mich freuen, wenn Du hier was über die Qualität des Inhalts posten könntest, wenn das Buch erschienen ist und Du es hast. Für sowas wie das Vista-Handbuch geb ich keine Kohle mehr aus. :)


Mache ich.

Es ist in Zusammenarbeit mit dem MS Windows Server Division Team von einem MVP erstellt worden, siehe:
Windows Server Division WebLog : Windows Server 2008 hits the bookshelf

Von daher kann es so schlecht nicht sein ;)
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#23 Go4More

Go4More

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 19. Juni 2007 - 11:09

Hallo,
ich darf keine Werbung machen, dennoch, wie sollte ich es sonst erfahren :confused: - hat von Euch jemand Erfahrungen mit der Literatur von MVS Press gesammelt? Habe ein Buch von diesem Verlag gekauft, bekommen nun regelmäßig Updates der Unterlagen (eBook)!? Was mich total verblüfft, dieser Verlag stellt nun auch Online-Simulationen als zusätzliche Lernhilfe und Prüfungsvorbereitung bereit. Ist dieser Service bei anderen Verlagen ähnlich gut? Ist diese Qualität (Anspruch der Bücher) eine Ausnahme, und warum gibt es diese Bücher nicht bei MCSEboard.de?

#24 Nachtfalke

Nachtfalke

    Board Veteran

  • 788 Beiträge

 

Geschrieben 19. Juni 2007 - 13:16

hallo,

ich kann dir nur wenige fragen beantworten, aber die MVS Press Bücher sind ja eigentlich nur Fragen und Antwortspiel. Da gibt es immer Updates, da es ja auch immer mehr Fragen gibt.
Die Simmulation ist auch nichts anderes, als wenn du das Buch lesen würdest und dich dann halt nur auf eine bestimmte Anzahl von Prüfungsfragen konzentrierst, zb. 50 Fragen Lernmodus oder Prüfungsmodus, das ist aber bei anderen Büchern wie Addison Wesley und Föckeler auch der Fall.

Die große Frage ist doch, will ich das Thema verstehen und umsetzen können, oder nur mit dem Buch versuchen eine Prüfung zu schaffen.

Gruß Nachtfalke
MCP /MCSA/MCDBA /MCSE/2000/2003 - MCTS/ MCITP:EST/SA/EA/EDA7 /CompTIA Network+
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.
Zitat:Goethe

#25 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 19. Juni 2007 - 14:29

Ich will jetzt auch keine Werbung machen, aber wenn man vom Verlag auf gute Qualität von IT-Büchern schliessen möchte, fallen mir MS-Press, O'Reilly und Addison-Wesley ein. Aus diesen Verlagen habe ich noch nie ein schlechtes Buch in den Händen gehabt. Also, wenn man Wünsche ans Angebot im Bookshop haben darf...:)

Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#26 Go4More

Go4More

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 22. Juni 2007 - 06:44

hallo nachtfalke,
habe mir die bücher vor ein par tagen vom völk gekauft. frage-antwort, damit hast du recht. sind aber keine dumps, er geht detailiert auf das jeweilige thema ein, verweist auf ms-literatur und auf die online hilfe. die erweiterungen deshalb, ms hat das ein- oder andere examen von den themengebieten her erweitert. zudem ist es, nach stundenlanger tech-ref orgie recht nett, ein paar fragen zu beantworten, die möglichen lösungen zu zerlegen usw. der lernerfollg ist enorm ("handbuch lernstrategien, hogrefe" - lern- und methodenkompetenz), diesen ansatz versucht mvs aufzunehmen - ist der hammer! spare mir jede menge zeit beim lernen, da ich mich auf das wesentliche konzentrieren kann. zudem ist die geschichte mit den simulationen nicht das gleiche als wenn ich ein buch lese. wenn ich beruflich unterwegs bin, habe ich eine server-emulation (flash), kann das wissen aus dem buch praxisnah testen, ohne auf meinem notebook einen server zu installieren. benötige nur einen browser. neuland sind die examen nicht für mich (296, 292, 225, 224, 081, 221, 219, 217, 216, 215, 210). neuland ist die art des lernens! grüße und schönen tag noch...