Zum Inhalt wechseln


Foto

WSUS bringt auf Clients 100% Auslastung / svchost eventid 26


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#31 Gadget

Gadget

    Moderator

  • 5.082 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2007 - 07:55

Hallo Community,

nachdem dem neue Informationen vorliegen dachte ich mach den Thread wieder auf, da sonst die Informationen irgendwo im Nirvana verschwinden.

Der neueste msi.dll fix ist nun auch über WSUS verfügbar. (seit 22.05.07)

Hier das Advisory dazu:
Microsoft Security Advisory (927891): Fix for Windows Installer (MSI)

Wichtig ist dazu aber die Info, das nicht nur dieser Hotfix für die msi.dll notwendig ist, sondern auch der neue Windows Update Client, damit wird das Anfangs beschriebene Performance Problem nun endgültig behoben.

MSI Hotfix + WSUS 3.0 = permanent complete patch

Mehr Info dazu:
Microsoft's follow-up: Fix on 100% CPU usage svchost.exe / msi - Donna's SecurityFlash

While we are engaged in a world-wide deployment of the new AU client (build .0374), this staged deployment is occurring in a wave which we expect to complete by early June. This means that for AU users, the new client bits will just automatically self update when visiting the site before mid –June, and for WSUS users, you will be able to download the bits after 5/22/2007 (or upgrade to WSUS 3.0 now).

Über diesen Link ist der neue WSUS 3.0 Client verfügbar:
Wenn Sie Automatische Updates zum Suchen oder Einbringen von Updates für Anwendungen verwenden, die mit Windows Installer arbeiten, kommt es zu Problemen im Zusammenhang mit dem Prozess "Svchost.exe"

LG Gadget

Konfuzius sagt: Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Kohn.blog


#32 Das Urmel

Das Urmel

    Gast

  • 2.657 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2007 - 08:16

Der neueste msi.dll fix ist nun auch über WSUS verfügbar.


Nicht nur, sondern auch via Auto-Update.
Seit gestern Abend offensichtlich, denn etliche "verunsicherte Nutzer" haben nachgefragt.
mfg
Das Urmel
..lesen und verstehen - das Manko etlicher
... ich denke dennoch drüber nach, ehrlich :)

#33 WSUSPraxis

WSUSPraxis

    Expert Member

  • 4.128 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2007 - 10:24

@Kohn


Danke für die Infos...........
Arnd Rößner

WSUSPraxis.de = http://www.wsuspraxis.de
Blog.WSUSPraxis.de = http://blog.wsuspraxis.de

#34 demeter

demeter

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 28. Mai 2007 - 20:48

Nicht nur, sondern auch via Auto-Update.
Seit gestern Abend offensichtlich, denn etliche "verunsicherte Nutzer" haben nachgefragt.


Hallo

wie in dem kb 927891 beschrieben wird dies jetzt per wsus bereitgestellt.
diesen kann ich doch in unserem wsus allen clients bereitstellen. richtig?

Aber was ist mit dem WSUS 3.0 Client? wird der auch bereitgestellt?

gruß demeter

#35 WSUSPraxis

WSUSPraxis

    Expert Member

  • 4.128 Beiträge

 

Geschrieben 28. Mai 2007 - 21:47

Zitat:
Der WSUS-3.0-Client behebt in Verbindung mit einem weiteren Microsoft-Patch (KB927891) einen ärgerlichen Bug, der Anwender und Administratoren seit einiger Zeit beschäftigt: Auf den betroffenen XP- und 2000-PCs verursacht der Prozess svchost 100 Prozent CPU-Last und bringt den Desktop zum Stillstand. Auch den MSI-Patch KB927891 liefert Microsoft ab sofort für die automatische Installation via WSUS aus.
Microsoft liefert den MSI-Patch KB927891 seit gestern auch über die herkömmlichen Update-Server für die automatische Installation aus. Auch den Update-Client 3.0 will Microsoft bis Anfang Juni auf den PCs Update-williger Anwender einspielen. (kav/c't)

Quelle:heise online - WSUS: Patches gegen svchost-Bug ausliefern [Update]
Arnd Rößner

WSUSPraxis.de = http://www.wsuspraxis.de
Blog.WSUSPraxis.de = http://blog.wsuspraxis.de

#36 demeter

demeter

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2007 - 17:54

Zitat:
Der WSUS-3.0-Client behebt in Verbindung mit einem weiteren Microsoft-Patch (KB927891) einen ärgerlichen Bug, der Anwender und Administratoren seit einiger Zeit beschäftigt: Auf den betroffenen XP- und 2000-PCs verursacht der Prozess svchost 100 Prozent CPU-Last und bringt den Desktop zum Stillstand. Auch den MSI-Patch KB927891 liefert Microsoft ab sofort für die automatische Installation via WSUS aus.
Microsoft liefert den MSI-Patch KB927891 seit gestern auch über die herkömmlichen Update-Server für die automatische Installation aus. Auch den Update-Client 3.0 will Microsoft bis Anfang Juni auf den PCs Update-williger Anwender einspielen. (kav/c't)

Quelle:heise online - WSUS: Patches gegen svchost-Bug ausliefern [Update]


Hallo!

Also den Patch kann ich einspielen. mein WSUS hat ih auch gefunden.
Nur habe ich gelesen der Patch bringt ohne den WSUS 3.0 Client nicht viel.
Hoffe also das er auch bald kommt.
Wo kann ich aktuelle informiert werden ob er da ist? oder kann ich mich vom wsus informieren lassen?

gruß

#37 WSUSPraxis

WSUSPraxis

    Expert Member

  • 4.128 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2007 - 18:04

Du kannst dir vom Wsus 3.0 Mails über neue Updates schicken lassen !
Arnd Rößner

WSUSPraxis.de = http://www.wsuspraxis.de
Blog.WSUSPraxis.de = http://blog.wsuspraxis.de

#38 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2007 - 18:13

Hoffe also das er auch bald kommt.
Wo kann ich aktuelle informiert werden ob er da ist? oder kann ich mich vom wsus informieren lassen?

Der WSUS 3.0 bringt den neuen Update Client schon mit sich.
Bloß der wird automatisch im Hintergrund aktualisiert:

Self-updating for client computers
WSUS client computers can detect from the WSUS server if a newer version of Automatic Updates is available, and then upgrade their Automatic Updates service automatically.


Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#39 demeter

demeter

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2007 - 18:27

Der WSUS 3.0 bringt den neuen Update Client schon mit sich.
Bloß der wird automatisch im Hintergrund aktualisiert:


hallo

also meine clients sollten den wsus 3.0 client automatisch bekommen. kann ich das irgendwie erkennen ob der aktualisiert ist?

gruß demeter

#40 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2007 - 18:49

Hi,

schau unter "C:\WINDOWS\system32\SoftwareDistribution\Setup\ServiceStartup\wups2.dll" oder "C:\WINDOWS\system32\SoftwareDistribution\Setup\ServiceStartup\wups.dll" nach, ob dort der Ordner "7.0.6000.374" exisitiert, wenn ja ist der WUA 3.0 installiert.

Und jetzt keine weiteren Fragen, denn wir sind im Tipps und Links Bereich!

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#41 WSUSPraxis

WSUSPraxis

    Expert Member

  • 4.128 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2007 - 21:23

@demeter

Warum stellst du diese Frage in mehreren Foren ? Auch waren das hier Tipps und Tricks !
Arnd Rößner

WSUSPraxis.de = http://www.wsuspraxis.de
Blog.WSUSPraxis.de = http://blog.wsuspraxis.de