Zum Inhalt wechseln


Foto

Vista deinstallieren - XP installieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#16 Misi

Misi

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 23. März 2007 - 19:27

Hallöle nochmal,

also an den Raid Treibern (F6 im XP Setup) liegt es definitiv nicht. Ich habe ein USB-Floppy und es mit den Treibern versucht. Habe auch versucht die Treiber mit nlite einzubinden - auch kein Erfolg.

Der Bluescreen mit der Stop-Meldung PCI.sys gibt mir zu denken. Deswegen habe ich auch schon alle PCI-Karten ausgebaut und das Setup laufen lassen - auch nichts.
Könnte es an der PCIe Graka liegen ? Die kann ich ja schlecht ausbauen...

Habe wie schon erwähnt alle Möglichkeiten durch. Bleibt nur noch der Beitrag von Supasonic und der Anruf bei Dell...

Schau ma mal !?!

#17 stokel

stokel

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2007 - 11:09

Hallo,

leider stehe ich seit gestern vor dem selben Problem.
In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass es an
der Konfig des SATA Raids im Bios lag. Vielleicht sollte man
da auch mal schaun. Ich weiß sowie so nicht, warum DELL
ein System mit nem Raid 0 ausliefert ?!

Vielleicht hilfts ja was wenn man dies mal komplett löscht
und neu einrichtet ?

Feedback erwünscht !

#18 kudi2007

kudi2007

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2007 - 19:07

Hallo zusammen

als ich heute vormittag mich mit dem gleichen Problem bei
einem Freund beschäftigte, half mir eure board weiter ...
in sofern das das Problem bekannt ist also kanns nur am board Bios liegen
Die Lösung bei mir war: Das DRIVER Sata OPTIONS Setup ! ändern
RAID ON = Standard switchen auf ../ATA dann geht auch Windows XP
Vorher sollten alle Treiber von der Dellhomepage für XP
gedownloaded werden, auf CD gesichert (event. entpacken)
und dann XP SETUP "GO".

#19 Misi

Misi

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 24. März 2007 - 22:02

I scho wieda !?!

Also, jetzt hab ich fast das ganze Englische Dell Forum durch. Lösungsvorschlage gibt es wirklich reichlich aber scheinbar ist die Lösung von 9200 zu 9200 verschieden.

Der häufigste Grund für den Bluescreen bei der Installation ist ein zu altes XP ohne SP2. Dort fehlen die benötigten Treiber sowieso (Slipstream CD erstellen). Bei mir liegt es wohl daran, denn ich habe wirklich schon alle Optionen durch - Raid abgeschaltet, im Bios die Raid-Einstellungen geändert, im Bios die Graka von PCIe auf PCI geändert usw...

Werde mir mal ne Neue XP CD besorgen und... auf ein Neues !!!

Werd hier bescheid geben ob´s gelaufen ist (oder nicht).

mfg
Michael

#20 Misi

Misi

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 26. März 2007 - 16:29

Juchu,

nach allen versuchen XP Pro auf meinen Dell 9200 zu installieren hat es jetzt endlich funktioniert, wenn auch etwas Seltsam.

1.) Slipstream CD erstellt mit nlite um in meine altes XP das SP2 zu integrieren. Ohne Sp2 funktioniert es sowieso nicht.

2.) Sicherheitshalber habe ich im Bios Raid deaktiviert. Jetzt habe ich halt zwei SATA-Platten ohne Raid aber dafür massig Platz.

3.) Wiederum Sicherheitshalber im BIOS die Graka-Einstellung von PCIe auf PCI geändert.

4.) Raid Treiber mit USB-Floppy (habe ich noch eins vom Notebook) über F6 bei der Installation integriert. (Ist scheinbar auch mit nlite möglich die treiber im Textmodus in die CD zu integrieren, dann ist kein Floppy nötig).

5.) Alle nicht benötigten USB-Geräte ausgesteckt.

Dann lief die Installation durch, doch beim Neustart nach dem XP Bootlogo abermals Bluescreen (wollte schon aus´m Fenster springen).

Dann Neu gestartet, F8 - im Abgesicherten Modus gestartet. Da kam die Meldung, dass in diesem Modus kein Setup möglich sei. "Bitte Win Xp CD einlegen". Danach lief das Setup ganz normal durch und siehe da, bis jetzt läufts...

Bin jetzt gerade dabei alle Treiber zu installieren und danach werde ich Vista als zweites OS aufsetzen.

Falls alles funktioniert, lass ich nochmals kurz nen Funk ab !!!

Gruß
Michael

#21 potus

potus

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 29. März 2007 - 08:44

Endlich läuft XP auf meiner Maschine. Ich habe den RAID ausgeschaltet (im Bios) und dann das XP mit einer selbstgefertigten CD inklusive SP2 (!) installiert. So ging es - anstandslos, ohne Probleme.
Dass es doch noch erwähnt ist - ich spreche hier vom XP Professional - weiss nicht, ob es mit der Home Edition auch so geht.

Danke an alle die mich virtuell oder real unterstützt haben - Problem gelöst.

Potus

#22 Misi

Misi

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 29. März 2007 - 19:04

Sodele,

läuft alles Prima und XP geht auf dem 9200er natürlich ab wie Sau..

Viel Spaß damit !?!

#23 pz_ch

pz_ch

    Gast

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 26. Juni 2007 - 20:29

Hallo

@ misi

bin neu hier im board. habe genau das selbe problem. habe nun mal deine lösung ausprobiert.
- wo schalte ich RAID aus? ist das unter Drives/SATA Operations Raid Autodetected/ATA anstelle von Raid?
- und die umstellung der Grafik erfolgt unter Video/Primary Video von PEG auf PCI, stimmt das so

hast du irgendwas spezielles auf deiner xp-cd? oder einfach die neuste Version?

bin nun bis zur auswahl des treibers auf der diskette gekommen, da stehen ja drei zur auswahl oder? habe alle ausprobiert, wieder bluescreen...

was mache ich wohl anders im gegensatz zu dir? liegts ev. an der XP CD?

#24 Misi

Misi

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 27. Juni 2007 - 14:36

Hi pz_ch

hab dir ne Mail geschrieben mit ner groben Zusammenfassung.

Aber vermutlich liegts an XP ohne SP2

#25 Batista104

Batista104

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2007 - 15:04

Hallo an Alle:)

@Misi

wäre nett von dir wenn du mir auch so eine kleine Zusammenfassung schicken könntest, wenn es geht, hab nämlich das gleiche Problem:(

#26 Misi

Misi

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2007 - 19:02

Also...

ich habs Leider gleich mit der Brechstange versucht und habe alle Tips bei der Installation einfliesen lassen.
RAID im Bios abgeschalten - PCIe auf PCI umgestellt - RAID Treiber bei der Installation mit F6 geladen usw...
Könnte im Moment nicht einmal genau sagen, an was es letztendlich lag.
Das werde ich wohl erst bei der nächsten Installation wissen.
Wie schon in meinem letzten Posting erwähnt, lags wohl an einer alten XP-CD ohne SP2 (ohne Gewähr).
Das werde ich aber bei der nächsten Installation probieren und mir die Mühe sparen erst alles im Bios zu ändern und Treiber zu installieren.
Einfach mal ne neue XP-CD mit SP2 besorgen oder es mit nlite in die alte Version integrieren.
Die Lösung habe ich im Dell Forum gefunden. Dort bekam ich den Tip mit ServicePack 2.

Falls es garnicht funktionieren sollte, bitte mailen...

Gruß,
Michael

#27 Batista104

Batista104

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2007 - 21:53

Letztendlich hat es bei mir nun auch geklappt :)

Vorgehensweise:

1)Treiber fürs board geladen http://www.tacktech....ata-drivers.zip
2)Mit nLite SP2 + die Treiber in meine XP Cd integriert, boot CD gebrannt
3)Diese hab ich dann zum installieren benutzt, hat problemlos funktioniert:)

Edit: Im Bios habe ich nichts verändert, hat auch so funktioniert

#28 groundhopper

groundhopper

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 14. Juli 2007 - 18:54

hallo feunde der puren verzweiflung ich habe nach stunden die lösung wohl gefunden und zwar wie folgt:

bei dell den treiber laden und auf eine diskette packen die datei ist um die 400kb groß
im bios grafik auf pci stellen und dann geht es

bei mir ist der intel82801 hr/hh/ho sata raid controler verbaut