Zum Inhalt wechseln


Foto

ich bin schockiert


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
68 Antworten in diesem Thema

#1 schusterharry

schusterharry

    Board Veteran

  • 855 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 17:01

Abend,

nachdem ich nun mir mehreren Leuten in den letzten Monaten Kontakt hatte die über ANGESEHENE Lerninstitute in .at an MCSA/E Kursen teilgenommen haben gesprochen hab bin ich echt schockiert und frustiert

AUSNAHMSLOS JEDER berichtet das IN ABSOLUT JEDEM KURS schon am ersten Tag Testking und Cheatdumper ausgegeben oder als Kauftipp empfohlen wurden...............

Erst heut wieder hat ein BEkannter eine MCSE Ausbildung begonnen und wieder das selbe

Losgehen tuts im Jänner mit der XP Prüfung und 2 WOchen später die 2003 Server Prüfung....
aber wenn ich für XP RICHTIG lerne, zb die winnt32 Optionen teste, unattend durchspiele usw brauch ich LOCKER bis Ende Jänner ...............da muss ich aber VOLLGAS geben

Ich komm mir schön langsam deppert vor weil ich für jede Prüfung 2-4 Monate lern und andere "belächeln" mich dann fast weil ich für meine Tests bisher 2 Jahre gebraucht hab...

Irgendwie ist das für die die ECHT lernen schon frustrierend..das wird mir heut zum ersten Mal bewusst-ich hab bisher echt nicht geglaubt das es so arg hergeht

ICh hab vor ein paar WOchen die 70-272 bekommen-heut hat mir mein Bekannter die Testking Fragen gegeben-das ist jo UNFASSBAR-die Fragen stimmen zu 99,9% mit den Testfragen überein (zumindest soweit ich mich noch zurückerinnern kann)

Ich ackere STUNDEN an nehm Thema , wenn ichs nicht kapier, nehm Lernurlaub, opfere praktisch meine gesamte Freizeit, andere lernen 10 Fragen auswendig und bestehen ohne Probleme mit fast 100% der möglichen Punkte , ich HOFFE WIRKLICH das es MS schafft zu 100 % auf Sims umzustellen die sich sogar wöchentlich ändern sollten...................was weis ich wie das gehen soll aber für das Geld das ich zahl würd ich mir auch erwarten das sich MS GEdanken macht wie das weitergehen soll denn SO bezweifle ich schön langsam selber das es Sinn macht wenn ich mich zum Deppen lerne

wollt nurmal meine aktuelle Wut loswerden

mfg

harry

#2 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.226 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 17:11

Das ist umso mehr Grund dass du dich nicht an so einen Mist beteiligst, sonder dein Wissen ehrlich erlernst.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#3 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 17:11

Mache es weiter so wie gehabt. Den Unterschied wird jeder schnell feststellen ... :) Du machst es richtig und gründlich, die nicht ...
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#4 MichaelFFM

MichaelFFM

    Junior Member

  • 124 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 17:43

Diese Empfehlungen sind doch klar - je mehr der Teilnehmer direkt bestehen, desto "besser" ist der Ruf des Trainingsinstituts - leider

#5 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 18:12

Bis einer von denen dann mal zeigen soll, was er gelernt hat ....
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#6 Systemkiller-hl

Systemkiller-hl

    Newbie

  • 46 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 20:02

hallo und guten Abend

leider muss ich Euch Recht geben - die Fragen von Cheatdumper oder Testking passen zu 99% zu den jeweiligen Prüfungen. Als Lernhilfe bzw. Überprüfung seines Wissens können diese Programme beitragen. Aber ein stures auswendig lernen der Fragen bringt nix, da es verschiedene Fragenpools zu den Prüfungen gibt. Auch bei uns im Kurs haben einige sich nur auf diese "Hilfen" verlassen und sind durchgefallen, da in der Prüfung aufeinmal andere Fragen als im Test auftauchten.

Lerne lieber durch die Fachbücher und Whitepaper zu den Gebiet. Baue dir mit Virtual Server eine Testumgebung auf und lerne so in der "Praxis" wie z,B verschiedene Einstellungen Auswirkung auf die Umgebung hat.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen nächsten Prüfungen
passed : 70-270, 70-290, 70-291 , 70-299 , MCSA 2003

#7 Nachtfalke

Nachtfalke

    Board Veteran

  • 788 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 21:11

Hallo,

ich kann nur zustimmen und dir wenigstens die Hoffnung geben, das du derjenige bist, der im Beruf auf jedenfall mit Wissen glänzt und das auch alles Praktisch umsetzen kannst.

Die Papiertiger werden dank der Fragen und Antwortspielchen sich nicht weiter auf dem Markt festigen.
Es ist das Absulte muss das wirklich durch zu Ackern und üben, was das Zeug hält. In der Praxis wird keiner nach den Dumpern fragen.

Außerdem kann ich dir zustimmen, denn das leid kenn ich auch, da plagt sich mit einem Examen ab und dann geht doch einer bei der Prüfung nach ein paar Minuten raus und hat bestanden. Doch meine Erfahrung beweisst mir, ich bin in Arbeit und Brot, die anderen nicht und das ist auch gut so.

Viele Grüße Nachtfalke
MCP /MCSA/MCDBA /MCSE/2000/2003 - MCTS/ MCITP:EST/SA/EA/EDA7 /CompTIA Network+
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.
Zitat:Goethe

#8 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.428 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 21:35

Hi.

Ich hatte in den letzten Wochen einige/zahlreiche Bewerbungsgespräche für einen Kunden zu führen. Darunter waren auch einige mit diversen 70-xxx Prüfungen im Bewerbungsprofil.

2 davon haben große runde Augen bekommen, als ich ihnen sagte wie sie ihre Prüfungen bestanden haben. :cool:

War ein gutes Gefühl :D

LG Günther

#9 patrick210778

patrick210778

    Member

  • 253 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2006 - 21:55

...[]...
2 davon haben große runde Augen bekommen, als ich ihnen sagte wie sie ihre Prüfungen bestanden haben. :cool:
...[]...


Weil Du aus eigenen Erfahrungen sprechen konntest? :D

Gute Nacht dann...


.
.
.
Bestanden 70-270, 70-290, 70-291
In Planung die nächste, nach der nächsten die nächste

#10 schusterharry

schusterharry

    Board Veteran

  • 855 Beiträge

 

Geschrieben 06. Dezember 2006 - 00:07

@guntherH

was hast die beiden denn gefragt weils da dann so offensichtlich wurde?

mfg

harry

#11 smartino

smartino

    Senior Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 06. Dezember 2006 - 01:09

leider muss ich Euch Recht geben - die Fragen von Cheatdumper oder Testking passen zu 99% zu den jeweiligen Prüfungen.


mach die 291 mit Cheatdumper und Du fällst durch. Voller Fehler und Verwechslungen, vieles fehlt komplett ... schlicht unbrauchbar. Selbst wenn man ranngehen wollte und die Erklärungen in VMs nachbauen wollte.

Viele Grüße
Thomas
ich habe von Raid 0 Ahnung

#12 xcode-tobi

xcode-tobi

    Board Veteran

  • 1.902 Beiträge

 

Geschrieben 06. Dezember 2006 - 08:01

@guntherH

was hast die beiden denn gefragt weils da dann so offensichtlich wurde?

mfg
harry


würde mich jetzt auch mal interessieren... :confused:
Grüße aus München,
Tobi

Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen! :D

#13 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.428 Beiträge

 

Geschrieben 06. Dezember 2006 - 08:08

@Harry

Waren Fragen aus der Praxis, und bei beiden war erkennbar, dass sie damit in der Praxis noch nie etwas zu tun hatten.
Rest gerne bei einem Bier oder Kaffee ;)

LG Günther

#14 NordeniaRaccoon

NordeniaRaccoon

    Member

  • 131 Beiträge

 

Geschrieben 06. Dezember 2006 - 10:47

Ich hab heute die 293er mit zusammen mit einem Typen gemacht...Der ist nach 20 Minuten rausgegangen und kam nicht wieder.
Als ich nach 90 Minuten fertig war, hab ich die Tante am Empfang gefragt ob der andere ausm Fenster gesprungen ist. Die meinte nur: "Nee, der war fertig und ist gefahren"

Kein Kommentar.

#15 Jian

Jian

    Senior Member

  • 414 Beiträge

 

Geschrieben 06. Dezember 2006 - 11:45

Ich weiß nicht, wie es bei euch ausschaut. Ich hatte bis jetzt bei meine Kurs immer Trainer gehabt, die die MOC-Unterlagen schön durchgearbeitet und aus der Paxis erzählt haben.

Würden die nur diverse Dumper-Fragen stellen, würde ich gehen und mein teuer verdientes Geld zurückverlangen.

Ich brauche für meinen MCSE auch ca. 2 Jahre. Aber ist doch egal. Im Nachhinein zählt doch nur, dass man das Gelernte in der Praxis umsetzen kann und da fallen die Dumper auf die Schnautze :D .

Wäre aber ein guter Ansatz, dass Microsoft die Prüfungen irgendwie abändert, dass solche Leute keine Chance mehr haben. Vielleicht tut sich ja noch was in dieser Hinsicht.

Allen "ehrlichen" noch viel Spass beim Lernen und viel Erfolg in den Prüfungen

Servus

Jian
Wer schweigt, stimmt zu.