Zum Inhalt wechseln






Foto
* * * * - 7 Stimmen

Microsoft gibt bekannt welche Windows 10 Editionen es geben wird

Geschrieben von Thomas K. , in Windows 10, Microsoft 15 Mai 2015 · 1.427 Aufrufe

Microsoft gibt bekannt welche Windows 10 Editionen es geben wird Tony Prophet von Microsoft hat heute in einem Blogpost bekanntgegeben welche Windows 10 Versionen es geben wird.

Im Sommer wird Windows 10 in 190 Ländern in 111 Sprachen veröffentlicht. Ziel ist es dabei die gleiche User Experience auf allen Geräten mit Windows 10 sicherzustellen. Dabei wird ein weites Feld an Geräten von PCs, Tablet Computern, Windows Phones über die Xbox One, Microsoft HoloLens und Surface Hub bis hin zu Devices für das Internet of Things unterstützt.

Für Windows 10 wird es im Sommer folgende Editionen geben:

- Windows 10 Home: Die Version für Privatanwender, wird gut auf PCs, Notebooks, Tablets und All in One Geräten laufen
- Windows 10 mobile: Für kleine mobile Geräte mit Touchscreen, wie Telefone oder kleine Tablets
- Windows 10 Pro: Ebenfalls für PCs, Notebooks, Tablets und All in One Geräte aber mit der Fähigkeit Domänenmember zu werden
- Windows 10 Enterprise: Die Volumenlizenzversion von Windows 10. Ebenfalls domänenfähig und mit erweiterten Fähigkeiten für Automatisierung, Rollout und Updateverteilung
- Windows 10 Education: Das Windows 10 Enterprise für den Academic Sektor, wird über die Volumenlizenzverträge der Academic Kunden verfügbar sein. Windows 10 Home und Windows 10 Pro werden auf Windows 10 Education aufrüstbar sein.
- Windows 10 Mobile Enterprise: Die Volumenlizenzversion für Smartphones und kleine Tablets. Ein Windows 10 Mobile erweitert um besseres Patchmanagement in Unternehmen.

Für Industrie-Geräte wie Geldautomaten, POS-Handhelds oder Industrieroboter wird es spezielle Windows 10 Enterprise und Windows 10 Mobile Enterprise Versionen geben sowie Windows 10 IoT für sehr kleine Geräte.

Wie angekündigt wird es, innerhalb des ersten Jahres nach Launch, für qualifizierte Windows 7, Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 Systeme ein kostenloses Update auf Windows 10 geben. Diese Geräte verfügen dann über eine saubere und legale Windows 10 Lizenz.

  • Gran Tourino gefällt das


Foto
Gran Tourino
16. Mai 2015 10:06

Das ist ja wieder einmal eine Artenvielfalt... ;-)

Ist auch bekannt, zu welcher Version man migriert, wenn man das kostenlose Update nutzt?

Michael

Oktober 2017

S M D M D F S
1234567
891011121314
151617 18 192021
22232425262728
293031    

Neueste Kommentare

0 Besucher online

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0